Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1962
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Sixpack » 22.02.2019, 18:49

Es freut mich euch mitteilen zu können, dass nun eine Entscheidung gefallen ist. Das diesjährige Forumstreffen findet im oben genannten Zeitraum an der Donau des Forstguts Hasenöhrl in Niederösterreich statt.

Revierkarte:
https://www.google.com/maps/d/u/0/viewe ... 04215&z=16

Das Treffen ist von der oberen Reviergrenze bis zum Schranken geplant (roter Punkt). Die Zufahrt mit dem Auto ist im geplanten Abschnitt zwecks Entladung möglich. Wenn hinter dem Damm ausreichend Platz ist, und man noch vorbei kommt, kann das Auto dann dort unten abgestellt werden auf Höhe des Angeplatzes.

Preise:
3x 24 Stunden pauschal € 50 statt € 110 für die Donaustrecke.
Wer das gesamte Revier befischen möchte, zahlt für den jeweiligen Tag 30 Euro Aufpreis.

Nützliche Dinge:
- Klopapier
- Klappspaten
- Hacke
- bei Bedarf: Badebekleidung
- Teller und Besteck (es wird wahrscheinlich kollektiv gegrillt)
- Brennholz
- Feuerkorb/Feuerschale o.ä.
- Griller
- Dieselaggregat
- Moskitofackeln
- Gemeinschaftszelt
- Trockeneis

Zusagen:
Sixpack
rob gone fishing
yesmann
pinimann
Andreas
dfe
mrking
Kaindlau
Tomassini
Romario
Donaufischer
Carphunter_Rob
Maxcarp
Michael Bierbaumer
Niedi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sixpack für den Beitrag (Insgesamt 4):
konfuzius6699yesmannniki020204Andreas
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Cathunter
Zander
Beiträge: 285
Registriert: 23.07.2014, 03:47
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: Linz umgebung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Cathunter » 22.02.2019, 21:07

da muss ich mal in unseren urlaubsplan reinsehen, da wär ich gern dabei
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cathunter für den Beitrag:
rob gone fishing

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3899
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von rob gone fishing » 22.02.2019, 21:59

ich sag es allen jetzt schon!
werde den längsten, schönsten, besondersten und schwersten fisch fangen, es tut mir wirklich leid für euch! :D

Tomassini
Rotfeder
Beiträge: 87
Registriert: 21.03.2013, 21:18
Revier/Gewässer: Baden / Donau
Wohnort: Möllersdorf / Traiskirchen Bezirk Baden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Tomassini » 22.02.2019, 23:17

rob gone fishing hat geschrieben:ich sag es allen jetzt schon!
werde den längsten, schönsten, besondersten und schwersten fisch fangen, es tut mir wirklich leid für euch! :D
Passt. Gilt :up2:

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1962
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Sixpack » 23.02.2019, 10:04

rob gone fishing hat geschrieben:ich sag es allen jetzt schon!
werde den längsten, schönsten, besondersten und schwersten fisch fangen, es tut mir wirklich leid für euch! :D
Hast du dir etwa Sim-Fish aufs Handy geladen? :lol:
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
OHKW
Huchen
Beiträge: 1379
Registriert: 13.01.2013, 17:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von OHKW » 23.02.2019, 21:09

Naja, wie jedes Jahr nicht gerade um die Ecke für die südlichen Bundesländler. :(
Mann muss es sich selbst nicht unnötig schwer machen wenn man es genauso gut anderen unnötig schwer machen kann.

Tomassini
Rotfeder
Beiträge: 87
Registriert: 21.03.2013, 21:18
Revier/Gewässer: Baden / Donau
Wohnort: Möllersdorf / Traiskirchen Bezirk Baden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Tomassini » 24.02.2019, 13:34

Bingo.
Ich komme sicher. Vorrausichtlich ab Freitag bis Sonntag. Inkl. Anhänger :up2:
Darf ich den stehen lassen oder muss ich den auch zurück auf den Parkplatz stellen?
LG Thomas

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1962
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Sixpack » 24.02.2019, 13:49

Das Treffen ist von der oberen Reviergrenze bis zum Schranken geplant (roter Punkt) -wenn hinter dem Damm ausreichend Platz ist,
und man noch vorbei kommt, nehme ich an dass es kein Problem darstellt.

https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... 04215&z=16
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1962
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Sixpack » 24.02.2019, 14:04

OHKW hat geschrieben:Naja, wie jedes Jahr nicht gerade um die Ecke für die südlichen Bundesländler. :(
Das stimmt einerseits, andererseits -welche Gewässer in Südösterreich würden den Kriterien entsprechen?
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
OHKW
Huchen
Beiträge: 1379
Registriert: 13.01.2013, 17:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von OHKW » 24.02.2019, 15:37

Nunja, in Kärnten gäbs schon was zur Auswahl, aber da fährt halt die Wiener Seite 3 Stunden hin. Richtig zentral gibt es leider wenig wo sowohl Ansitz als auch Spinn als auch Fliegenfischer was finden. Hatte im letzten Thread mal den Ödensee vorgeschlagen.
Mann muss es sich selbst nicht unnötig schwer machen wenn man es genauso gut anderen unnötig schwer machen kann.

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1962
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Sixpack » 24.02.2019, 16:07

Das diesjährige Revier erfüllt eigentlich alle Anforderungen -Ansitz-, Spinn-, Fliegenfischen, Nachtfischen, Zelten, Platz genug, etc.....
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1962
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Sixpack » 24.02.2019, 17:12

So liebe Leute -weitere Infos: Die Karte für die Donau kostet für 3x 24 Stunden pauschal € 50,-/Person!
Sollte sich also von Donnerstag bis Sonntag gut ausgehen....
Wer das gesamte Revier befischen möchte, zahlt für den jeweiligen Tag 30 Euro Aufpreis.
Parken ist übrigens nur hinter dem Damm erlaubt!
Wenn ihr unter dem Stichwort Hasenöhrl die Suchfunktion verwendet, findet ihr jede Menge zusätzliche Infos zum Revier.
Die Karte für Niederösterreich ist natürlich erforderlich.
Anmeldungen ab sofort möglich.

Die Lizenzen vergibt dann Andreas am Wasser.
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Kaindlau » 25.02.2019, 18:28

Servus

Ich denke das wir ein schönes und vor allem abwechslungsreiches Donaurevier gefunden haben.
(vielen dank auch an den Bewirtschafter das er uns preislich sehr entgegen gekommen ist.)

Hier schon einmal zur Einstimmung einige Fotos

Petri aus Enns
Dateianhänge
20190216_122455_resized.jpg
20190216_121140_resized.jpg
20190216_120750.jpg
20190216_120746.jpg
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2631
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Oldman » 25.02.2019, 18:50

Hallo!
Wie schon gesagt -ob ich kommen kann ist ungewiss -liegt a an meiner Regierung wenn OP -b.z.w. ob ich einen anderen Fahrer finde.
Sicherlich gibt es bestimmt noch einen Platz sollte es klappen. ich will unbedingt meinen Ausstand geben -nicht aus dem Forum sondern, dass ich dann nicht mehr an einen Treffen teilnehmen werden -ist einfach zu weit.

Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Benutzeravatar
dfe
Köderfisch
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2010, 22:49
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: Wien/OÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von dfe » 26.02.2019, 23:13

Ich bin fix wieder dabei!

Irgendwer muss ja die größte Barbe und den einen Zander fangen ;)
BHVH7803.jpg
FKXE7014.jpg

Antworten

Zurück zu „Forumstreffen“