Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3858
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von rob gone fishing » 21.06.2019, 13:31

Sixpack hat geschrieben:
21.06.2019, 13:28
rob gone fishing hat geschrieben:
21.06.2019, 13:21
Romario hat geschrieben:
21.06.2019, 09:35
@Tomassini
Anhänger schon gepackt?
kommst du? würd mich voll freun, dich wieder zu sehen!
Manchmal stehst a bissl dem Leben, oder? :wink:
hast recht, die anmeldung von romario voll vergessen! somit kann ich mich ja auf ein wiedersehen freuen....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob gone fishing für den Beitrag (Insgesamt 2):
doubleHFettametzla

Benutzeravatar
Romario
Hecht
Beiträge: 666
Registriert: 11.09.2008, 11:00
Revier/Gewässer: Thaya, March, CZ
Wohnort: WienNÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Romario » 21.06.2019, 16:50

Fixbuchung!
neben dem Herrn Altpräsidenten quasi :)
freu mich auch
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Romario für den Beitrag (Insgesamt 4):
rob gone fishingKaindlauSixpackdoubleH
Flow river flow, flow to the sea - where ever that river goes - thats where i want to be - flow river flow

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Andreas » 24.06.2019, 17:02

Liebe Alle,

ich war in den letzten Tagen und Wochen immer wieder einmal im Revier unterwegs und habe ein wenig Ausschau nach Fisch gehalten. Momentan ist ja die Donau sehr dreckig, der Ennskanal jedoch klar. Von der Obergrenze bis zur ersten Slipstelle mischt sich das Wasser noch, danach ist es quasi nur mehr Donauwasser im Moment. Vor allem oben gehen sehr viele Weißfische (Barben, Näslinge) auf, aber auch Äschen und Forellen - das ist übrigens auch so, wenn beide Flüsse klar sind. Wer es also beherrscht und die Geduld dafür hat, kann dort sicher mit der Matchrute beim Schwaben erfolgreich sein, wenn nicht sogar mit der Fliege! Die Lauben sind momentan noch nicht vom Laichen in den flachen Altarmen zurück, kommen bis zum Treffen aber bestimmt - mit ihnen die Raubfische, vor allem Schied, Zander und Huchen. Aber auch Welse wurden hier schon gefangen.

TLA
Dateianhänge
WhatsApp Image 2019-06-24 at 16.54.47.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andreas für den Beitrag (Insgesamt 2):
KaindlaudoubleH

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Andreas » 24.06.2019, 17:29

Mit Karpfen ist dort übrigens nicht wirklich zu rechnen...

evoc
Köderfisch
Beiträge: 19
Registriert: 18.08.2018, 14:22
Revier/Gewässer: Linz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von evoc » 25.06.2019, 16:36

Kann man sich auch als Angel-(Wieder)Anfänger dazugesellen? Hört sich ja nach einer feinen Runde an und wenns wettertechnisch und zeitlich passt, wär ich(Bj. 1984) durchaus gern dabei...

lg Julian

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Andreas » 25.06.2019, 16:54

Klar, darum geht‘s ja. 😀

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3686
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Kaindlau » 25.06.2019, 21:21

Andreas hat geschrieben:
24.06.2019, 17:29
Mit Karpfen ist dort übrigens nicht wirklich zu rechnen...
Servus
Genau diese Aussage macht mich stutzig, wenn ein Raubfischjäger das behaupted um dann beim FoFi die fettesten Karpfen rauszieht :mrgreen:

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Tomassini
Rotfeder
Beiträge: 87
Registriert: 21.03.2013, 21:18
Revier/Gewässer: Baden / Donau
Wohnort: Möllersdorf / Traiskirchen Bezirk Baden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Tomassini » 26.06.2019, 07:37

Romario hat geschrieben:
21.06.2019, 09:35
@Tomassini
Anhänger schon gepackt?
Noch nicht. Bin in der Planungsphase. Den nur durch perfekte Planung kann man das Equipment auf das notwendigste reduzieren :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tomassini für den Beitrag:
doubleH

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2572
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Oldman » 26.06.2019, 18:28

Hallo Tomassini!
Ich muß echt lachen - warum hör dir einmal diesen Song an -entstanden in meinem Garten.
https://www.youtube.com/watch?v=kyngPza4muw
Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

mburger
Köderfisch
Beiträge: 11
Registriert: 19.02.2019, 16:17
Revier/Gewässer: Bad Vöslau/Remise
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von mburger » 26.06.2019, 19:46

Hallo,

habe gerade gesehen das ich bei zusagen gelistet bin, ich werde es aber leider nicht schaffen auch wenn ich echt gerne dabei gewesen wäre

LG Martin

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3686
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Kaindlau » 26.06.2019, 21:22

mburger hat geschrieben:
26.06.2019, 19:46
Hallo,

habe gerade gesehen das ich bei zusagen gelistet bin, ich werde es aber leider nicht schaffen auch wenn ich echt gerne dabei gewesen wäre

LG Martin
Servus Martin

Schade eigentlich, aber wir werden noch öfters Forumfischen veranstalten.

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
Beiträge: 1183
Registriert: 11.04.2012, 16:53
Revier/Gewässer: Europa
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von konfuzius6699 » 27.06.2019, 00:29

Tomassini hat geschrieben:
26.06.2019, 07:37
Romario hat geschrieben:
21.06.2019, 09:35
@Tomassini
Anhänger schon gepackt?
Noch nicht. Bin in der Planungsphase. Den nur durch perfekte Planung kann man das Equipment auf das notwendigste reduzieren :lol:
Naja kommt drauf an was man alles einplant , weil ich grad immer alles plane und alle Möglichkeiten und Eventualitäten berücksichtige und absichere sowie gerne unzählige nützliche Gadget habe oder ausprobiere, bring ich nach den vielen Jahren nun einen Hänger voll zusammen.

Mein Motto besser viel mehr mithaben und ggf was vom Anhänger zum Angelplatz schleppen oder holen als sich darüber ärgern dass man es zu Hause vergessen hat. Und für so ein Treffen ist es gut noch paar zusätzliche Steak Bier und Nützliches oder Reserve mehr einzupacken, hungrig wird bestimmt einer sein oder könnte mal was als Aushilfe brauchen. Auch ist es ein gewisses gute Gefühl mit einem tollen Gadget mal aufzutrumpfen oder Kollegen mit dem Reservekescher oder Gaskartusche auszuhelfen...

Tomassini
Rotfeder
Beiträge: 87
Registriert: 21.03.2013, 21:18
Revier/Gewässer: Baden / Donau
Wohnort: Möllersdorf / Traiskirchen Bezirk Baden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Tomassini » 28.06.2019, 08:01

Meinte Rede.
Es darf an nix fehlen und a bissi mehr :up2:

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3686
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Kaindlau » 04.07.2019, 13:17

Servus

Auf vielfachen Wunsch ist das Käsekrainer Verbot für das FoFi 2019 aufgehoben.
Das gilt für den Griller als auch den Angelhaken.
Apropo beim Training gestern auf einer ähnlichen Stelle (anderes Revier) konnte ich eine kleine Barbe und eine ansehnliche Blaunase auf Maden überlisten.
Ich denke das die vier B unsere überwiegende Beute sein werden.

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Forumstreffen 2019/Forstgut Hasenöhrl/18.-21.07.2019

Beitrag von Andreas » 04.07.2019, 13:20

Kaindlau hat geschrieben:
04.07.2019, 13:17
Ich denke das die vier B unsere überwiegende Beute sein werden.
Blaunase, Barbe, Bander, Brundel?

Antworten

Zurück zu „Forumstreffen“