HART und YOKOZUNA Kunstködertest

Benutzeravatar
Taurinus
Hecht
Beiträge: 592
Registriert: 19.11.2013, 14:38
Revier/Gewässer: Sur/Salzach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: HART und YOKOZUNA Kunstködertest

Beitrag von Taurinus » 26.11.2015, 18:55

thomasfischt hat geschrieben:Jetzt wollte ich mir den Testbericht von Mojoe durchlesen und finde aber keinen Beitrag...?

Danke auf jeden Fall noch einmal an HART für den Köder! Werd ihn weiterhin verwenden, bis er in einem Unterwasserhindernis hängen bleibt.

Lg
Thomas

http://www.angelforum.at/post266687.html#p266687


Glückwunsch an den Gewinner.


Gruß Mario

Benutzeravatar
Oze147
Huchen
Beiträge: 1256
Registriert: 23.10.2012, 08:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: HART und YOKOZUNA Kunstködertest

Beitrag von Oze147 » 27.11.2015, 08:26

HART_FISHING hat geschrieben: Besonders hervorheben möchte ich Oze147, der sich echt eine Menge Mühe gemacht hat und Zeit investiert hat um unseren Köder mit seinem Fachwissen im Köderbau nochmals zu "tunen"! Vielen Dank dafür!
Immer wieder gern :wink:

Und auch von mir nochmals Danke an alle Beteiligten und herzliche Gratulation an den Gewinner der Verlosung!

Benutzeravatar
thomasfischt
Hecht
Beiträge: 547
Registriert: 21.09.2010, 15:04
Revier/Gewässer: Donau und Kroatien
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: HART und YOKOZUNA Kunstködertest

Beitrag von thomasfischt » 27.11.2015, 08:38

Taurinus hat geschrieben:
thomasfischt hat geschrieben:Jetzt wollte ich mir den Testbericht von Mojoe durchlesen und finde aber keinen Beitrag...?

Danke auf jeden Fall noch einmal an HART für den Köder! Werd ihn weiterhin verwenden, bis er in einem Unterwasserhindernis hängen bleibt.

Lg
Thomas

http://www.angelforum.at/post266687.html#p266687


Glückwunsch an den Gewinner.


Gruß Mario

Danke! Bei mir funktionierte der direkte Link beim Köder nicht.

Benutzeravatar
Taurinus
Hecht
Beiträge: 592
Registriert: 19.11.2013, 14:38
Revier/Gewässer: Sur/Salzach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: HART und YOKOZUNA Kunstködertest

Beitrag von Taurinus » 28.11.2015, 14:11

Gern geschehen.


Gruß Mario

Mojoe
Köderfisch
Beiträge: 2
Registriert: 15.09.2010, 20:55
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: HART und YOKOZUNA Kunstködertest

Beitrag von Mojoe » 07.12.2015, 11:58

SSSuuuppperrrrr!!! Endlich mal irgendwo etwas gewonnen. :)
Vielen Dank an das HART Team! Ich hoffe es gibt bald mal wieder Angelequipment zum testen. Finde das echt super.

Ich freue mich schon darauf diese neue Rolle auszuprobieren und werde euch berichten sobald ich sie getestet habe! Das bin ich den anderen fleißigen Usern die auch tolle Testberichte geschrieben haben schuldig. :)

Lg,

Mojoe

Antworten

Zurück zu „Testbericht: HART und YOKOZUNA“