Lee Morris - ein irrer am Rainbow Lake

Antworten
Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3710
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Lee Morris - ein irrer am Rainbow Lake

Beitrag von Kaindlau » 20.05.2017, 21:16

Servus

Ich habe so etwas noch nie gesehen :shock: nehmt euch Zeit und genießt was Lee Morris alles anstellt um seine Karpfen zu fangen.

https://youtu.be/vu-QarpWsZI

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Softgun
Zander
Beiträge: 314
Registriert: 25.01.2008, 20:31
Revier/Gewässer: Überall
Wohnort: 2340
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lee Morris - ein irrer am Rainbow Lake

Beitrag von Softgun » 23.05.2017, 16:41

Wahnsinn dieser See. Ich glaube jeder der sich mit der Boiliefischerei näher beschäftigt, träumt davon dort einmal angeln zu dürfen! Lee Morris ist natürlich auch ein genialer Typ.

Leider ist es unmöglich ohne Kontakte einen Platz zu reservieren.

Montagen müssen auf den m² genau abgelegt werden und an einen Freilauf ist garnicht zu denken dort. Bremse dicht bis zum Anschlag und 70lbs Vorfächer.

lg
mfg Stefan :D

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3710
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lee Morris - ein irrer am Rainbow Lake

Beitrag von Kaindlau » 23.05.2017, 21:12

Softgun hat geschrieben:Wahnsinn dieser See. Ich glaube jeder der sich mit der Boiliefischerei näher beschäftigt, träumt davon dort einmal angeln zu dürfen! Lee Morris ist natürlich auch ein genialer Typ.

Leider ist es unmöglich ohne Kontakte einen Platz zu reservieren.

Montagen müssen auf den m² genau abgelegt werden und an einen Freilauf ist garnicht zu denken dort. Bremse dicht bis zum Anschlag und 70lbs Vorfächer.

lg
Servus @Softgun

Dann wäre das ja die perfekte Location für das Forumfischen 2018 - los @Andreas, @Wim und @ TheCK - lasst einmal eure Kontakte spielen. :mrgreen:

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

TheCK
Technischer Administrator
Beiträge: 1622
Registriert: 05.11.2011, 22:51
Revier/Gewässer: -
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Lee Morris - ein irrer am Rainbow Lake

Beitrag von TheCK » 23.05.2017, 21:20

HP, wenn du mindestens 40 Teilnehmer garantieren kannst überlegen wir uns was ;-)
Der Rainbow ist wirklich ein wunderschönes Gewässer. Leider steht nirgends wen man bestechen muß um einen Platz zu bekommen.
LG
Chris

Softgun
Zander
Beiträge: 314
Registriert: 25.01.2008, 20:31
Revier/Gewässer: Überall
Wohnort: 2340
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lee Morris - ein irrer am Rainbow Lake

Beitrag von Softgun » 23.05.2017, 22:24

TheCK hat geschrieben:Leider steht nirgends wen man bestechen muß um einen Platz zu bekommen.
Wenn du meinen Teil der Bestechung übernimmst kriegst du einen Namen ;-)
mfg Stefan :D

Antworten

Zurück zu „Video der Woche“