Thema des Monats 08/2016: Neusiedler See - Fänge

Benutzeravatar
stefe
Köderfisch
Beiträge: 28
Registriert: 25.11.2010, 10:06
Revier/Gewässer: Neusiedlersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von stefe » 27.06.2011, 12:35

Hallo, die erste Sitzung dieses Jahres hatte ich am Samstag auf der Ostseite des Sees . Resultat waren 2 ca 3 Kg schwere Wildkarpfen die einen starken
Kampf lieferten, denn sie wollten unbedingt ins Schilf zurück. In der Dämmerung gelang mir der Fang von 2 Zandern und zwar mit 46 cm u. 57 cm.
Fürs das erste Angeln war ich sehr zufrieden. Gruß Stefe

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3906
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von rob gone fishing » 27.06.2011, 13:10

hallo stefe!

herzliches petri!

2 karpfen und 2 zander bei einem ansitz sind super!!
bei mir läuft es mit den zandern schlecht und bei den hechten ebenso.
einem hecht stelle ich schon lange nach, aber er findet/mag meinen köder nicht, egal ob kunstköder oder fisch.
na wird schon.

über das lange wochenende hatte ich auf grund von arbeit keine zeit, aber anfang letzter woche konnte ich noch gut karpfen fangen.
bei mir waren es auch wieder schlanke und zum teil wunderschöne gold gefärbte fische.

2 zeige ich euch.


@ thomas: warst du unten und konntest etwas fangen?

lg rob
Dateianhänge
k3.jpg
k2.jpg
k1.jpg

Benutzeravatar
Lepidorfer
Huchen
Beiträge: 1073
Registriert: 26.08.2010, 08:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von Lepidorfer » 27.06.2011, 16:39

Serwus!!!

Also ich habe heute wieder mit meinem Bekannten gesprochen, er hat mir gesagt das die Hechte zur Zeit in den Kanälen super beissen!!!

Aber friedfisch soll nicht so toll gehen zur Zeit...

Naja letztes WE hab ichs nicht runter geschaft, aber vielleicht nächstes!!!
NACH DEM ANGELN IST VOR DEM ANGELN!!!

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3906
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von rob gone fishing » 27.06.2011, 16:54

servus lepi!

in illmitz sind sicher die schöneren kanäle, bei uns gibt es nur die im seepark und einige uninteressante sauerstoffarme andere...

schade, dass du es nicht geschafft hast.
bin gespannt was du unten fangen wirst, wünsch dir viel glück!!

lg rob
Zuletzt geändert von rob gone fishing am 27.06.2011, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lepidorfer
Huchen
Beiträge: 1073
Registriert: 26.08.2010, 08:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von Lepidorfer » 27.06.2011, 17:11

Danke!!! Werds wie gesagt auf Aal probieren... Tauwurm und Fischfetzten hät ich jetzt mal angedacht gehabt!!!
NACH DEM ANGELN IST VOR DEM ANGELN!!!

luki86
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von luki86 » 27.06.2011, 18:04

Lepidorfer hat geschrieben:Danke!!! Werds wie gesagt auf Aal probieren... Tauwurm und Fischfetzten hät ich jetzt mal angedacht gehabt!!!
Ein dickes Petri dazu! Falls du wirklich einen fangen solltest, könntest ihn hier reinstellen?

Glaube nämlich nicht, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist bei Illmitz ausgerechnet einen Aal zu fangen^^. Gibt's angeblich schon seit Jahren nicht mehr bzw. sollen sehr selten geworden sein.

Benutzeravatar
Anonymer Thomas
Wels
Beiträge: 2020
Registriert: 19.08.2006, 14:49
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von Anonymer Thomas » 27.06.2011, 19:44

rob gone fishing hat geschrieben:
@ thomas: warst du unten und konntest etwas fangen?
falls du mich meinst ich war jetzt a paar tage nur unten um meinen segelschein zu machen
konnte dabei einige kleine fische beobachten aber fischen war ich (noch) nicht.
ist sicher ein hartes gewässer, es ist schlicht und ergreifend zu groß.
Er hat sich gestreubt und gewehrt, aber schliesslich hatte ich ihn doch am Haken. Das war vielleicht ein Teufelswurm! Ich hätte schwören können dass ich damit was fange --- Hal aus Malcolm mittendrin ---

Benutzeravatar
Lepidorfer
Huchen
Beiträge: 1073
Registriert: 26.08.2010, 08:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von Lepidorfer » 28.06.2011, 08:29

@ Luki86

Naja wie schon geschrieben, habe da einen Bekannten der mir da Tips gibt... Der wohnt unten und fischt auch sehr viel... Ja wenn ich einen fange stell ich ihn auf jeden Fall hier rein!!! Ich meine ich erwarte mir eh nicht sehr viel, aber wenn ich mir die Fotos von meinem Bekannten anschau fängt der doch recht gut!!! (nicht nur Aal!!!)

Wie gesagt ich hoff das meine Spezln mit fahren, da könn ma dann mehrere Köder probieren... Aber der gute alte Tauwurm und das Fischerl werden glaub ich keine schlechte Wahl sein!!! (hoffe ich jetzt amal!!!)

Ich habe mir das so gedacht:

Tags über werde(n) ich(wir) mitn Boot raus in die Kanäle und am offenen See fischen (Spinfischen und Naturköder), und in der Nacht werden wir dann eben verschiedenes probieren...

Ich hoffe das es dieses mal klappt!!!
NACH DEM ANGELN IST VOR DEM ANGELN!!!

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3906
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von rob gone fishing » 28.06.2011, 10:03

servus!

also ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es in illmitz keine aale mehr gibt.
die ziehen ja überall herum und in illmitz gibt es viele versteckte seeen und kanäle im schilf, das ist optimal.

die breitkopfaale fange ich mit kleinen ganzen köderfischen hauptsächlich bei mir im frühjahr oder herbst wenn sie noch im tiefen sind, über den sommer fange ich sie nur vereinzelt.
die kleinen spitzkopfaale auf tauwurm fängst du eigentlich das ganze jahr über gut.
das problem ist nur, bevor ein aal den wurm findet fängst du vorher 30 kleine brachsen.
das war mir dann irgendwann zu mühsam, aber in der nacht geht es ein wenig besser und die kleinfische beissen nicht mehr so verrückt.
ich würde mal sagen, pro aal im schnitt eine packung tauwurm...:)


@ thomas: sorry, ich habe dich verwechselt!
wo machst du den den segelschein, beim kreindel in weiden oder bist in illmitz oder neusiedl?
war eh ein guter wind letzte woche, gestern und heute auch.
momentan haben wir ca. 3 windstärken, ich werde heute nachmittag mit dem segelschiff rausfahren, wir überlegen noch ob mit sportlichem hobbykat oder gemütlichen dickschiff.

ich wünsch dir für deine prüfung mast- und schotbruch und immer eine handbreit wasser unter dem kiel!! :D

gestern habe ich 2 karpfen gefangen und einen barsch.endlich wieder mal ein räuber, auch wenn er nur 20 cm groß war... :mrgreen:

lg rob

Benutzeravatar
faps
Karpfen
Beiträge: 471
Registriert: 04.12.2009, 15:45
Revier/Gewässer: Mur-Nord
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von faps » 28.06.2011, 10:17

hallo rob,

ein kräftiges petri zu deinen fischen :applaus: wie schaut es am neusiedlersee mit brassen & co aus?

mfg

armin

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3906
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von rob gone fishing » 28.06.2011, 10:22

hallo faps!

ich danke dir!

du hättest hier deine freude, den brassen, karauschen, große rotfeedern/augen und andere fängst du sehr gut.
wobei die meisten brassen um die 30 cm haben, aber auch die eine oder andere große ist dabei.
will ich kurzweiliges spassfischen, fisch ich mit der matchrute und habe meine freude.

lg rob

Benutzeravatar
Anonymer Thomas
Wels
Beiträge: 2020
Registriert: 19.08.2006, 14:49
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von Anonymer Thomas » 28.06.2011, 11:55

rob gone fishing hat geschrieben:s

@ thomas: sorry, ich habe dich verwechselt!
wo machst du den den segelschein, beim kreindel in weiden oder bist in illmitz oder neusiedl?
war eh ein guter wind letzte woche, gestern und heute auch.
momentan haben wir ca. 3 windstärken, ich werde heute nachmittag mit dem segelschiff rausfahren, wir überlegen noch ob mit sportlichem hobbykat oder gemütlichen dickschiff.
habs beim kreindl in weiden gemacht. und bestanden :) :la ola:
wenn ich irgendwas wie einen hotspot ausgemacht hätte wäre es die Lee Seite von der Bauminsel vor Weiden. Aber wie gesagt echt schwierig.
Er hat sich gestreubt und gewehrt, aber schliesslich hatte ich ihn doch am Haken. Das war vielleicht ein Teufelswurm! Ich hätte schwören können dass ich damit was fange --- Hal aus Malcolm mittendrin ---

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3906
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von rob gone fishing » 28.06.2011, 12:09

na dann gratulation!

so habe ich dich letzte woche am wasser wahrscheinlich eh gesehen, hab den kreindlkurs einige male gekreuzt:)
der kreindl ist gut geworden mit der neuen anlage, ein schöner bau.

die leeseite der bauminsel ist super zum fischen, harter fester boden und viele kiesstellen.
letztes jahr haben wir uns mit 3 schiffen über nacht verankert aber leider nur 1 zander gefangen, eine welsrute mit tintinger habe ich auch ausgelegt.
heuer bin ich schon einige male schleppend um die insel gefahren, aber leider noch nichts.
zum baden fahren wir dort auch gerne raus.

wenn ich das gewusst hätte, wäre ich dich besuchen kommen, gib bescheid wenn du wieder unten bist!

lg rob

Benutzeravatar
Anonymer Thomas
Wels
Beiträge: 2020
Registriert: 19.08.2006, 14:49
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von Anonymer Thomas » 28.06.2011, 13:37

dankeschön

ja ich werd wenn die uni prüfungen vorbei sind (mitte juli) sicher mal rutnerschauen. vielleicht borg ich mir eine jolle aus, vom segelboot aus schleppen is sicher lustig :) k.a ob das erlaubt ist, mal fragen

übrigens hab ich am steg vom kreindl eine verendete güster oder zobel gesehen, ich war mir nicht ganz sicher was es ist. schwierig bei so seltenen fischen
Er hat sich gestreubt und gewehrt, aber schliesslich hatte ich ihn doch am Haken. Das war vielleicht ein Teufelswurm! Ich hätte schwören können dass ich damit was fange --- Hal aus Malcolm mittendrin ---

btag
Köderfisch
Beiträge: 2
Registriert: 30.06.2011, 17:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: neusiedler see 2011 - fangthread

Beitrag von btag » 30.06.2011, 17:54

hi alle !
bin neu hier und wollte fragen wie und wo man in podersdorf am besten fischt (rauber und karpfen ).würde mich über antworten freuen

Danke im vorhinein

Antworten

Zurück zu „2016“