Boilieherstellung Autoschubser

Forumsparter gesucht
Antworten
Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 618
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von Patrickpr » 17.12.2019, 19:12

Hallo

Ich möchte gerne für die Boilieherstellung einen Autoschubser selber bauen.
Leider weiss ich nicht wo ich dafür die benötigten Materialen herbekomme. Er sollte Pneumatisch mit einem Näherungsschaltzer.

Könnt Ihr mir weiterhelfen?

Benutzeravatar
makirsch
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 944
Registriert: 22.08.2012, 23:47
Revier/Gewässer: Privat Gewässer
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von makirsch » 17.12.2019, 20:27

Hallo Patrick!

hast du in Facebook nicht schon mehr als genug Infos bekommen?
Hab dir die kompletten Fotos und ein Video von meinem Schubser gepostet.

PNP Sensor: amazon.de/gp/product/B0714JVD68
Pneumatisches 2/3 Wege Ventil: amazon.de/gp/product/B0731375K6
24V Netzteil: amazon.de/gp/product/B00MWQETIE
Stromstoßrelais: amazon.de/gp/product/B0018M1VLQ

Dazu benötigst du nur mehr einen oder zwei Doppelwirkenden Pneumatik Zylinder mit 30mm Hub

LG
Martin
Zuletzt geändert von makirsch am 17.12.2019, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor makirsch für den Beitrag:
Patrickpr

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 618
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von Patrickpr » 17.12.2019, 20:36

Eine Liste von den Bauteilen die ich benötige leider nicht :\

Benutzeravatar
makirsch
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 944
Registriert: 22.08.2012, 23:47
Revier/Gewässer: Privat Gewässer
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von makirsch » 17.12.2019, 20:42

Patrickpr hat geschrieben:
17.12.2019, 20:36
Eine Liste von den Bauteilen die ich benötige leider nicht :\
habe ich oben ergänzt, aber aufpassen, Pneumatik Zylinder können ordentliche Verletzungen verursachen wenn man nicht aufpasst.
Max. 2 bis 3 Bar auf den Zylinder geben. Regeln kannst du das z.B. mit einem Pneumatik Druckregler: https://www.amazon.de/Hochwertige-Druck ... 07GJJ6S8N/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor makirsch für den Beitrag:
doubleH

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 618
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von Patrickpr » 17.12.2019, 20:46

Super :danke:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Patrickpr für den Beitrag:
makirsch

maui
Köderfisch
Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2020, 22:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von maui » 11.01.2020, 22:13

Könnte mir einer ein Schaltplan geben wie die Komponenten zusammen geschlossen werden

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 618
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von Patrickpr » 31.07.2020, 19:20

Nachdem ich mich jetzt wieder an das Projekt wagen will. Möchte ich hier nochmal fragen wie ich einen 1 Weg Schupser selber bauen kann, und mit welchem Materialien?

@Makirsch: Mit den Teilen von oben baut man einen 2 Wege Schupser!? Hab ich das richtig verstanden?

Soll nachher so aussehen:

https://www.youtube.com/watch?v=j9kENY_ ... 7In0efX1UM

Benutzeravatar
makirsch
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 944
Registriert: 22.08.2012, 23:47
Revier/Gewässer: Privat Gewässer
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von makirsch » 31.07.2020, 22:45

Du brauchst auch für einen 1 Weg Schubser diese Bauteile. Einzig das Relais brauchst du eigentlich nicht. Ich würde auf jeden Fall den zwei Wege bauen, kostet so minimal mehr, aber du hast eine viel bessere Performance.

Ich selber habe meinen selbstgebauten Schubser leider nicht mehr, da ich auf eine Ghebel Carp inkl. Schubser umgestiegen bin.

Habe aber noch 2 Fotos von der Verkabelung gefunden, vielleicht hilft dir das.
72803140_2468868456567596_392223762159763456_n.jpg
72417959_541343820010606_6781917595638431744_n.jpg
Wie du siehst, ist es nicht viel. Einen Schaltplan habe ich aber damals aber leider nicht erstellt.

LG
Martin

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 618
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von Patrickpr » 01.08.2020, 07:43

:danke:
Weisst du noch, wo du die Schläuche und Verbindungen gekauft hast?

Benutzeravatar
makirsch
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 944
Registriert: 22.08.2012, 23:47
Revier/Gewässer: Privat Gewässer
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von makirsch » 02.08.2020, 19:38

ja, direkt in China über Aliexpress, gibts aber auch über z.B. Amazon: https://www.amazon.de/Pneumatik-Polyure ... B071FM2H6R

musst halt schauen welche Gewinde und Schlauchdicke du brauchst.
Stickwort Pneumatic Verbinder

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 618
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Boilieherstellung Autoschubser

Beitrag von Patrickpr » 02.08.2020, 20:26

:danke: für deine Hilfe
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Patrickpr für den Beitrag:
makirsch

Antworten

Zurück zu „Übriges Equipment“