Bindefaden wachsen?

Anleitungen zum Binden von Fliegen
Antworten
Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 598
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Bindefaden wachsen?

Beitrag von Patrickpr » 29.09.2019, 16:32

Hallo

Ich habe in einem Video gehört dass dieser seine Bindefäden für Trockenfliegen vorher wachst!
Kann mir jemand sagen mit was dies gemacht wird?

Benutzeravatar
Oze147
Huchen
Beiträge: 1225
Registriert: 23.10.2012, 08:18
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Oze147 » 29.09.2019, 16:52

Gibt eigenes Wachs fürs Fliegenbinden, aber wenn du vielleicht irgendwo einen Rest von einer Bienenwachskerze hast, funktioniert das auch.
Man kann sogar ganz normalen Uhu Stick nehmen. Damit hält das Dubbing auch gut am Faden.

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 598
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Patrickpr » 29.09.2019, 17:44

:danke: für deine Antwort.
Ja dass ist ja dann mal sehr gut :D Bin nämlich auch Imker :up2: Bienenwachs also gar kein Problem :)

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 598
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Patrickpr » 04.10.2019, 18:44

Hat jemand ne Idee wie ich genau vorgehen soll?

Einfach Bienenwachs erhitzen und den Bindefaden etwas im heissen Wachs schwimmen lassen?

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2638
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Oldman » 04.10.2019, 19:32

Hallo!
Nimm ein Stück Filz schneide es 1- 2cm Tief ein -tauche diesen Filz in Bienenwachs oder Vaseline. Nun stülpe den Filz über die Schnur in den Schlitz und ziehe die Schnur durch.
Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 598
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Patrickpr » 04.10.2019, 20:13

Gute Idee :la ola:

Nur wird dann der Faden genug Wachs "ansaugen"?

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 598
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Patrickpr » 04.10.2019, 20:14

Gute Idee :la ola:

Nur wird dann der Faden genug Wachs "ansaugen"?

Benutzeravatar
Oze147
Huchen
Beiträge: 1225
Registriert: 23.10.2012, 08:18
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Oze147 » 04.10.2019, 20:43

Einfach mit einem Wachsstück zwei, dreimal über den Faden streichen.
Da muss nicht viel Wachs am Faden haften bleiben.

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 598
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Patrickpr » 04.10.2019, 21:21

Ok danke :)

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2638
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Oldman » 05.10.2019, 11:03

Hallo!
das reicht um Angelschnur schwimmfähig zu machen! Dann nochda die Schnur zum Fliegen binden meistens aus Seide oder Kunststoff besteht saugt die sich so wie so nicht voll.

Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 598
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bindefaden wachsen?

Beitrag von Patrickpr » 05.10.2019, 15:07

:danke: für die Info

Antworten

Zurück zu „Fliegenbinden“