Eigenkreation Nymphe

Anleitungen zum Binden von Fliegen
Antworten
Benutzeravatar
Patrickpr
Karpfen
Beiträge: 489
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Eigenkreation Nymphe

Beitrag von Patrickpr » 29.09.2019, 17:58

Grüß euch

Ich wollte euch hier mal meine Nymphe zeigen die ich letztes Jahr einfach nach freier Fantasie gebunden habe.
Im Mühlviertel fängt diese Nymphe sehr gut :up2:
Dateianhänge
DSCI0009.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Patrickpr für den Beitrag (Insgesamt 2):
LupusKaindlau

Benutzeravatar
Lupus
Wels
Beiträge: 7838
Registriert: 19.03.2005, 10:58
Revier/Gewässer: verschiedene
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Eigenkreation Nymphe

Beitrag von Lupus » 30.09.2019, 07:32

Sieht sehr fängig aus. Die Mühlviertler Bachforellen sind nicht unähnlich den Bachforellen im Waldviertel, wo ich auch gerne im Kleinen Kamp fliegenfische.
Diese durchschnittlich eher kleinen wilden Teufelchen von Bachforellen haben es mir angetan und auch ich habe dort meine bevorzugten Nymphen. Interessanterweise fange ich dort viel mehr mit Nymphe, und dagegen in den Voralpenflüssen eher mit der Trockenfliege.

Unvergleichlich in den Bächen nördlicher der Donau ist diese bernsteinfarbene Nuance des Wassers, was auch die Fische besonders farbenprächtig erscheinen lässt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lupus für den Beitrag:
Patrickpr

Benutzeravatar
Patrickpr
Karpfen
Beiträge: 489
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Eigenkreation Nymphe

Beitrag von Patrickpr » 30.09.2019, 15:40

:danke:

Ja das hat schon was :)
Der kleine Kamp entspricht bei uns in der Gemeinde Liebenau :)

Wo fischt du da genau im Waldviertel?

Benutzeravatar
Lupus
Wels
Beiträge: 7838
Registriert: 19.03.2005, 10:58
Revier/Gewässer: verschiedene
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Eigenkreation Nymphe

Beitrag von Lupus » 01.10.2019, 06:20

Patrickpr hat geschrieben:
30.09.2019, 15:40
:danke:

Ja das hat schon was :)
Der kleine Kamp entspricht bei uns in der Gemeinde Liebenau :)

Wo fischt du da genau im Waldviertel?
Im Revier Kleiner Kamp, welches Richtung seiner Mündung in den Großen Kamp ist. Das ist unten bei der Mündung "Ritterkamp", weiter oben ist Rappottenstein mit seiner alten Burg am Berg oben.

Benutzeravatar
Patrickpr
Karpfen
Beiträge: 489
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Eigenkreation Nymphe

Beitrag von Patrickpr » 01.10.2019, 09:24

Super Revier :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Patrickpr für den Beitrag:
Lupus

Benutzeravatar
WoKing
Köderfisch
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2019, 14:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Eigenkreation Nymphe

Beitrag von WoKing » 06.10.2019, 10:10

sieht fängig aus diese Nymphe, gute Farbkombination schwarz und glänzend.

Benutzeravatar
Patrickpr
Karpfen
Beiträge: 489
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Eigenkreation Nymphe

Beitrag von Patrickpr » 06.10.2019, 18:37

:danke:

Antworten

Zurück zu „Fliegenbinden“