Weiche Karpfenrute mit Korkgriff

Forumsparter gesucht
Antworten
Benutzeravatar
Floppy_Wolfsberg
Huchen
Beiträge: 1025
Registriert: 13.07.2011, 23:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Weiche Karpfenrute mit Korkgriff

Beitrag von Floppy_Wolfsberg » 30.12.2019, 13:38

Hallo Leute .

Bin auf der Suche nach einer weichen Karpfenrute mit parabolischer bzw. durchgehender Aktion die einen Korkgriff besitzt . Die Länge sollte 3m bis 3,6m betragen
und idealerweiße mehr als 6 Ringe aufweißen.

Der Anwendungsbereich erstreckt sich vom Uferangeln bis hin zu Distanzen von über 150m . Die Wurfeigenschaften sind eher zu vernachlässigen da die Rute ohnehin nur fürs Auslegen vom Boot aus gedacht ist. Weich genug sollte die Rute sein, da ich an meinem Flussrevier gezwungen bin aufgrund des hohen Muschelvorkommens Schnüre mit 0,55mm und mehr zu verwenden .

mfg

Benutzeravatar
yesmann
Karpfen
Beiträge: 356
Registriert: 18.02.2013, 10:42
Revier/Gewässer: Donau NÖ
Wohnort: Bez. Mödling
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Weiche Karpfenrute mit Korkgriff

Beitrag von yesmann » 30.12.2019, 19:40

Hi,

Empfehlungen sind immer schwierig ... aber bei deiner Beschreibung würde ich(!!!) mir z.B. diese Century anschauen:
http://www.centurycarp.co.uk/carp-rods/armalite/

Wenns kürzer sein soll ... Gibt´s auch in 11ft, 2,75lb mit parabolischer Aktion und 8+1 Ringen; kosten halt ein bissl Taschengeld :wink:

(Mir ist halt auch die Optik wichtig und ich steh auf schlanke Blanks :up2: )

Gibt im Forum aber sicher Karpfenspezis die Dir bessere Empfehlungen geben können!

lg
yesmann

Benutzeravatar
berger0109
Hecht
Beiträge: 620
Registriert: 21.08.2014, 18:36
Revier/Gewässer: östliches NÖ
Wohnort: Wolkersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Weiche Karpfenrute mit Korkgriff

Beitrag von berger0109 » 30.12.2019, 22:36

Servus,

Ich habe eine Quantum Radical old school mit 2.25lbs und 12ft.(gibt es von 1,75 bis 3,5lbs), die sollte alle Parameter haben, die du aufgezählt hast. Ich kann die Rute uneingeschränkt empfehlen, die verbauten Komponenten sind auch top (Alps Beringung, Fuji Rollenhalter, qualitativ hochwertiger Korkgriff).

VG
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor berger0109 für den Beitrag:
makirsch

Benutzeravatar
fishracer
Brasse
Beiträge: 171
Registriert: 10.05.2007, 14:29
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: Bruck/Leitha
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Weiche Karpfenrute mit Korkgriff

Beitrag von fishracer » 01.01.2020, 22:34

Anaconda Corky . ;)

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8101
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 79 Mal
Kontaktdaten:

Re: Weiche Karpfenrute mit Korkgriff

Beitrag von Polsi » 04.01.2020, 15:12


Benutzeravatar
berger0109
Hecht
Beiträge: 620
Registriert: 21.08.2014, 18:36
Revier/Gewässer: östliches NÖ
Wohnort: Wolkersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Weiche Karpfenrute mit Korkgriff

Beitrag von berger0109 » 04.01.2020, 19:47


die kann ich auch empfehlen, mehr Rute für so wenig Geld gibt es nirgends.

Antworten

Zurück zu „Rute, Rolle, Schnur“