Alte Angelgeräte

Altes Angelgerät, Postkarten, etc.
Benutzeravatar
ssnake14
Huchen
Beiträge: 1638
Registriert: 27.08.2010, 12:52
Revier/Gewässer: Donaukanal/Floridsdo
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von ssnake14 » 11.01.2012, 16:18

Ich habe keine Ahnung ob es Raritäten sind das war ein Dachboden Fund .

Bild

Bild

Bild

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von michigeyer » 11.01.2012, 17:31

carpi hat geschrieben:Hallo!

Nun ich hab beim durch kramen meiner Alt Rollen Schachtel zb. folgende Rolle gefunden.
ABU
Cardinal 40
Model A

Bild
Bild

Mfg
Hallo@carpi

Schöne, gut erhaltene Rolle - wurde von 1974 - 1978 erzeugt. Unbedingt aufheben.

lg
Michi

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von michigeyer » 11.01.2012, 17:38

ssnake14 hat geschrieben:Ich habe keine Ahnung ob es Raritäten sind das war ein Dachboden Fund .

Bild

Bild

Bild
Hallo@ssnake14

Da sind schon einige recht gute Stücke dabei - z.B.: die 3 zweiteiligen Hecht-Wobbler, die Devons......
Also bitte auch aufheben.

lg
Michi

Hecht 1995
Brasse
Beiträge: 137
Registriert: 29.11.2009, 12:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von Hecht 1995 » 12.01.2012, 12:13

Hallo!
Dieses Thema hat mich sehr zum denken gebracht und heute war ich bei meinem Opa, der früher auch fischte. Da haben wir mal auf den Dachboden geschaut und auch etwas gefunden.

Besonders eine Fliegenrolle find ich geil. (Made in Austria)

Bild

Bild

Bild

Hier mal ein paar bilder der Fliegenrolle.
Marina Rolle 80
Sorte 294
Konnte dazu über Google so gut wie nichts herausfinden.
Hab ich da ein seltenes Stück?


Hier eine Daiwa SG1650
Bild

Bild

Bild

Dann hab ich noch zwei Kapselrollen, eine sicher von ABU und die andere weiß ich nicht, ist aber glaub ich auch eine.
Auf beiden steht "Product of Sweden"

Hier die etwas größer
Bild

Bild

Bild


Und die kleinere.
Bild

Bild

Bild

@Michigeyer
Vielleicht kannst du mit bei diesen Rollen helfen.
Von welchem Zeitraum sind die?
Zahlt es sich aus die weiter zu Sammeln?

LG Lukas

Benutzeravatar
Willi
Rotfeder
Beiträge: 82
Registriert: 02.01.2010, 22:10
Revier/Gewässer: Donau, Aschach
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von Willi » 12.01.2012, 20:51

Mit diesen 3 alten ABU-Kapselrollen (Abu 505, 506, 507) aus den 70ern fische ich auch heute noch gerne.
Einfache Technik und sehr robust.

Und auch dieser etwa 30 Jahre alte Hi-Lo Wobbler ist noch dann und wann im Einsatz.
Durch seine einstellbare Tiefenschaufel ist er sehr universell einsetzbar zwischen Oberfläche und Gewässergrund.
Dateianhänge
Abu HiLo (1).JPG
Abu HiLo.JPG
Aburollen.php.jpeg
Ja genau, DER Willi!

Benutzeravatar
shimano
Köderfisch
Beiträge: 8
Registriert: 06.12.2011, 22:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von shimano » 13.01.2012, 14:11

.
Zuletzt geändert von shimano am 21.01.2012, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von michigeyer » 14.01.2012, 19:02

Guten Abend liebe Fischerkollegen!
Freue mich wirklich sehr über das rege Interesse.

Heute einmal ein antiquarisches Buch:

Die Forelle und ihr Fang. Eine naturgeschichtliche und sportliche Monographie von Arthur Schubart. Mit 75 Textabbildungen und 1 Farbdrucktafel.
VIII, 172 Seiten. Berlin, Paul Parey 1908. Schöner Jugendstil - Leineneinband. Ist die seltene 1. Ausgabe !!!!

Gruß
Michi
Dateianhänge
001.jpg
002.jpg
003.jpg

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von michigeyer » 14.01.2012, 21:18

Hier noch ein Klassiker der Angelliteratur:

Wilhelm Bischoff´s Anleitung zur Angelfischerei. 2. Auflage neu bearbeitet vom Bayerischen Fischerei - Verein. Mit 4 handkolorierten Stahlstichen und
zahlreichen Holzstichen (Xylographien). XI, 228 Seiten, 2 Blatt Werbung. München, Braun & Schneider 1882. Leineneinband. Leider nur die 2. Auflage.

Gruß
Michi
Dateianhänge
004.jpg
005.jpg
006.jpg
007.jpg

Benutzeravatar
shimano
Köderfisch
Beiträge: 8
Registriert: 06.12.2011, 22:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von shimano » 15.01.2012, 11:16

.
Zuletzt geändert von shimano am 21.01.2012, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
llengi
Zander
Beiträge: 310
Registriert: 17.01.2008, 15:42
Revier/Gewässer: Attersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von llengi » 15.01.2012, 14:14

Die alten Bücher sind wirklich toll. Ist sicher interessant zu sehen, wie sich die Fischerei in den letzten 100 Jahren verändert und nicht verändert hat. Allerdings würde ich mich wahrscheinlich gar nicht trauen, solche Schätze anzugreifen.

kunifax
Brasse
Beiträge: 163
Registriert: 03.11.2010, 23:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von kunifax » 15.01.2012, 17:59

Hallo Michael !

Die erste Aufjlage kann man vergessen, das ist ein besseres Heftchen!!

Ich habe diese im Jagd und Fischereimuseum München durchsehen dürfen und war maßlos enttäuscht.


P.H.
Kunifax

PS: hast du mich vergessen?

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von michigeyer » 19.01.2012, 17:36

Hallo und guten Abend!

Heute einmal ein österreichischer Klassiker:

eine Trixi - Type A der Firma AHO aus den 50er Jahren. (diese hier hat starke Lackabsplitterungen , hat mein Vater in der Kronau und am Strom Jahrzehnte lang benutzt). Funktioniert aber noch einwandfrei.
Dateianhänge
018.JPG
019.JPG
016.JPG

Karambesi
Brasse
Beiträge: 147
Registriert: 20.01.2011, 15:12
Revier/Gewässer: Viele
Wohnort: Lind
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von Karambesi » 19.01.2012, 20:07

Wahnsinn, was ihr da für Schätze habt !
Muss auch einmal nachschauen :) , ob ich was finde.

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von michigeyer » 20.01.2012, 07:29

Guten Morgen!

Hier ein paar alte Spinner der Firmen: Splendex, Minken, ABU, Admiral.

Gruß
Michi
Dateianhänge
007.JPG

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ALTE ANGELGERÄTE

Beitrag von michigeyer » 20.01.2012, 18:53

Hallo Kollegen!

Jetzt ein Gustostückerl ca. 1920.

Ist ein echtes Fischlein in Kunstharz eingegossen, mit einem Messing - Röhrchen. Gewicht 7 g.

lg
Michi
Dateianhänge
014.JPG
013.JPG
021.JPG
Schaff es leider nicht schärfer

Antworten

Zurück zu „Antiquitäten“