Stehendes Gewässer in Österreich

Teich und See
Antworten
Blondii1
Köderfisch
Beiträge: 1
Registriert: 20.12.2019, 16:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Stehendes Gewässer in Österreich

Beitrag von Blondii1 » 20.12.2019, 16:41

Hi,
ich möchte meinem Freund zu Weihnachten einen Gutschein für ein gemeinsames Wochenende zum Angeln schenken. Wir kommen aus dem Allgäu und ich suche einen schönen See in Österreich mit guter Wasserqualität und der gut zum Angeln ist. Mein Freund geht hauptsächlich schleppen auf Forellen und Saiblinge. Am Plansee waren wir schon öfter und sowas ähnliches suche ich auch. Schreibt mir gerne Ideen oder Geheimtipps:)

KFC
Rotfeder
Beiträge: 87
Registriert: 16.10.2014, 09:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stehendes Gewässer in Österreich

Beitrag von KFC » 21.12.2019, 20:09

Hallo!

Schau dir mal die homepage vom stausee klaus an. Ich denke das könnte recht gut passen.

http://www.fv-schaumburg-lippe.at/de/Fischerei

PS: Sehr vorbildlich wenn eine Frau dem Freund ein Wochenende zum GEMEINSAMEN Fischen schenkt. Nur weiter so :applaus:

Benutzeravatar
hejfish
Köderfisch
Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2019, 11:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stehendes Gewässer in Österreich

Beitrag von hejfish » 08.01.2020, 12:21

Hej Blondii1,

Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber falls du das passende Geschenk noch nicht gefunden hast, oder schon was für den Osterhasen überlegst, schau mal hier: https://hejfish.com/shop.

Neben dem Hintersee https://www.hejfish.com/d/1106-hintersee könnte auch der Wiestal-Stausee https://hejfish.com/d/12673-wiestal-stausee für euch ein Thema sein! :up2:

Liebe Grüße,
Sandra von hejfish

fuschlsee0
Huchen
Beiträge: 1400
Registriert: 20.09.2007, 16:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Stehendes Gewässer in Österreich

Beitrag von fuschlsee0 » 08.01.2020, 15:26

Naja!
ICH wäre groß enttäuscht, wenn ich öfters am Plansee den großartigen Naturfischen dort (Seesaiblinge, Seeforellen, Renken, etc.) nachstellen durfte und dann einen Gutschein von mehr oder weniger Forellenpuffs mit fangfertigem Besatz bekommen würde.
Plansee im Vergleich zu Wiestalstausee/Hintersee/Stausee Klaus sind für Kenner der Materie wie ein Vergleich zwischen Ducati Panigale und Puch Maxi. Oder so ähnlich :lol:

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4589
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Stehendes Gewässer in Österreich

Beitrag von Andreas » 08.01.2020, 15:51

Die Gutscheine sind eh nicht fix an ein Gewässer gekoppelt, sondern gelten für das gesamte Angebot bei hejfish. Insofern kann man ja nicht viel falsch machen. ;-)

fuschlsee0
Huchen
Beiträge: 1400
Registriert: 20.09.2007, 16:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Stehendes Gewässer in Österreich

Beitrag von fuschlsee0 » 08.01.2020, 21:21

DAS ist natürlich eine feine Sache.

Mich persönlich (!) würden halt die weiter oben vorgeschlagenen Gewässer nicht so freuen. Plansee ist da schon eine Vorlage, um Alternativen zu finden. Wollte damit eventuelle Enttäuschungen vermeiden.

Benutzeravatar
Lupus
Wels
Beiträge: 7940
Registriert: 19.03.2005, 10:58
Revier/Gewässer: verschiedene
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Stehendes Gewässer in Österreich

Beitrag von Lupus » 09.01.2020, 06:20

Ich frage mich nur, ob das Thema überhaupt noch von Aktualität ist. War die Fragenstellerin noch mal online oder hat was gepostet dazu?
Sehr oft werden Foren benützt, um einfach nur als Aussenseiter eine ganz bestimmte Frage zu stellen und während sich dann die User gegenseitig noch wochenlang die Köpfe einschlagen, welcher ihrer Tipps besser ist, hat die Person, die die charmante Frage gestellt hat, wahrscheinlich schon längst vergessen, dass sie das hier überhaupt gepostet hat.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lupus für den Beitrag (Insgesamt 2):
TheKing1959berger0109

grusteve
Köderfisch
Beiträge: 39
Registriert: 21.11.2016, 17:35
Revier/Gewässer: Tschechien
Wohnort: Enns
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Stehendes Gewässer in Österreich

Beitrag von grusteve » 09.01.2020, 17:33

Lupus hat geschrieben:
09.01.2020, 06:20
und während sich dann die User gegenseitig noch wochenlang die Köpfe einschlagen, welcher ihrer Tipps besser ist
:lol: :lol:

Da hab ich etwas schmunzeln müssen, Gerhard- ich seh´s aber nicht so drastisch, immerhin habe ich da jetzt zwei Gewässer in den Blick bekommen, die mir durchaus interessant erscheinen- Hintersee und Wiestalstausee, die ich mir etwas genauer ansehen werde. Vielleicht passt das in Verbindung mit einem Camping- und Familienurlaub.
Aber grundsätzlich ist es wirklich oft so, dass da jemand anfrägt-und man hört nie mehr etwas von ihm. Frustrierender ist es aber, wenn sich einer vorstellt, alle möglichen User schreiben nette Willkommensgrüße- und das war es dann.
LG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor grusteve für den Beitrag:
Lupus

Antworten

Zurück zu „Stehende Gewässer in Österreich“