Raubfisch/Karpfen/Wels Teich In der nähe von Graz

Teich und See
Antworten
Tobsal
Köderfisch
Beiträge: 8
Registriert: 18.06.2020, 19:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Raubfisch/Karpfen/Wels Teich In der nähe von Graz

Beitrag von Tobsal » 22.06.2020, 09:41

Hey welche Steirischen angelteiche mit(im bestenfall) Karpfen, Raubfische, und Welse könnt ihr empfehlen?
Und welche Angelmethode(ohne Boot)

Puma27
Rotfeder
Beiträge: 73
Registriert: 25.04.2017, 13:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Raubfisch/Karpfen/Wels Teich In der nähe von Graz

Beitrag von Puma27 » 22.06.2020, 15:47

Wundschuh ist dann sicher eine gute Möglichkeit für dich.
Im Teich befinden sich schöne Karpfen, Welse und Störe. Gute Fangerfolge hast du mit Pellets.

Wenn du auch auf Zander oder Hecht fischen möchtest hast du die Möglichkeit am Raubfischteich zu Spinnen.

Tobsal
Köderfisch
Beiträge: 8
Registriert: 18.06.2020, 19:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Raubfisch/Karpfen/Wels Teich In der nähe von Graz

Beitrag von Tobsal » 22.06.2020, 20:56

Okay danke werde ich auf jedenfall mal ausprobieren hast du dort selbst schon welche gefangen?

Tobsal
Köderfisch
Beiträge: 8
Registriert: 18.06.2020, 19:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Raubfisch/Karpfen/Wels Teich In der nähe von Graz

Beitrag von Tobsal » 22.06.2020, 21:13

Gibts sonnst evtl noch einen wo man nicht pro nacht 50€ bezahlt

Puma27
Rotfeder
Beiträge: 73
Registriert: 25.04.2017, 13:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Raubfisch/Karpfen/Wels Teich In der nähe von Graz

Beitrag von Puma27 » 23.06.2020, 10:43

War schon öfter in Wundschuh und auch sehr Erfolgreich.
Störe und Wels bis 50kg und auch Karpfen +20kg waren dabei.

Am Raubfischteich war ich einmal nur Welsfischen, habe dort auch welche gefangen bis 1,90m und auch zwei Hecht.

Ansonsten würde mir noch die Teiche in Grosswilfersdorf einfallen R1-R3.
Dort war ich aber noch nicht, habe nur davon gehört das es auch gut gehen soll auf Karpfen und Wels.

Antworten

Zurück zu „Stehende Gewässer in Österreich“