Gewinnspiel Perch Selection Large

Antworten
Westin-Fishing AT
Köderfisch
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2019, 10:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von Westin-Fishing AT » 24.07.2019, 10:17

Liebe Forumsgemeinde,

wir möchten hier wieder einmal ein kleines Gewinnspiel für euch veranstalten. Zu gewinnen gibt es die Westin Perch Selection Large.

Bildschirmfoto 2019-07-24 um 10.16.05.png

https://www.westin-fishing.com/de/produ ... x/gift-box

Was ihr dafür tun musst: Unter allen Benutzern, die hier ein Foto von einem Barsch inkl. Fangbericht posten, wird der Gewinn am 07.08.2019 um 14 Uhr verlost. Ihr könnt natürlich auch Fische posten, die ihr bereits vor langer Zeit gefangen habt.

Viel Erfolg und Petri Heil!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Westin-Fishing AT für den Beitrag (Insgesamt 2):
KaindlauPatrickpr

MEKGratzi
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 24.07.2019, 15:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von MEKGratzi » 24.07.2019, 15:26

Hallo Community

Ich war vor einiger Zeit einmal am Edlesbergersee in Niederösterreich fischen, dort habe ich zum ersten Mal mit Kunstködern Barsche gefangen und seither habe ich vor jetzt verstärkt den Barschen nachzustellen.

Daher poste ich ein Bild von meinem ersten Barsch den ich gefangen habe. Hat mich sehr gefreut, auch wenn er nicht der größte war - 28cm -, aber welch schöner Fisch.

Gefangen habe ich ihn mit einer Westin W3 Finesse TC auf den BabyBite 6,5cm in der Farbe Fireperch!

Wünsch allen TL und Petri Heil
:la ola:
Dateianhänge
1CA2FF88-2E46-417A-A5EF-3402ABDBB7C1.jpeg
Barsch

Benutzeravatar
D4vE
Köderfisch
Beiträge: 40
Registriert: 28.09.2018, 12:38
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von D4vE » 24.07.2019, 19:50

Nachdem die Saison mit einem Mittedreißiger und Enddreißiger ja heuer hervorragend gestaret hat https://angelforum.at/viewtopic.php?f=26&t=22629 wars dann 2 Wochen darauf soweit:

Auf einen langsam eingeleierten 2er DAM Spinner ein Einschlag wie eine Granate.
Nach den ersten paar wilden Kopfstößen war klar: das ist ein Barsch, und was für einer! Die monofile, die ich mir extra deswegen auf meine Crank- und Spin-Combo gespult habe, leistete ganze Arbeit und pufferte die wilden Fluchten perfekt ab, ich fische mittlerweile beim klassischen einleiern wieder total gern monofil.
Nach wenigen Minuten war der Fisch sicher am Ufer, perfekt im Maulwinkel gehakt. Nach kurzem Erinnerungsfoto (leider wieder kein Picasso, aber das war auf der Steinpackung hockend irgendwo zwischen Oberschenkelkrampf und Handy im Fluß versenken) war klar: PB mit über 40 cm :mrgreen:

IMG_0160.JPG

Alle 3 Fische habe ich übrigens in einem Abschnitt von keinen 50 m an meinem Gewässer gefangen. Seit dem Prachtkerl ist dort aber auch Ruhe, die kennen jetzt anscheinend alle meine Köder =)

TIMundTOM
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2019, 09:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von TIMundTOM » 25.07.2019, 08:01

19. April 2019 - Forstgut Hasenöhrl
Tim's Zielfisch an diesem Tag seinen ersten Barsch landen.
Hat auch geklappt - zwar nicht der Grösste, aber eben sein erster Barsch.
Ich hatte an diesem Tag kein Glück, ganz gleich was ich versucht habe.
Tim's kleiner Bruder (3 Jahre) machte auch seine ersten Erfahrungen mit der Gerätschaft.

lg
TIMundTOM
Tim.jpg
Thomas.jpg
Lenny.jpg

RomanB
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 01.07.2019, 16:25
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von RomanB » 25.07.2019, 11:21

Nachdem ich im Dezember 2018 mit dem Fischen begonnen habe ging es Ende April in einem der ersten Fischtage an die Neue Donau. Ziel waren eigentlich Friedfische, aber ein kleiner Barsch konnte meinen Maden auch nicht widerstehen.
20190422_123256_small.jpg

Benutzeravatar
Oze147
Huchen
Beiträge: 1214
Registriert: 23.10.2012, 08:18
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von Oze147 » 25.07.2019, 15:48

Wieder eine sehr feine Aktion und da es auch diesmal wieder um Kunstköder geht, möchte ich ein Foto von einem ganz besonderen Barsch herauskramen.

Dieser eine Barsch war nicht außergewöhnlich groß oder wurde an einem besonderen Gewässer gefangen, aber trotzdem wird mir dieser Barsch immer in Erinnerung bleiben.
Diesen einen Barsch habe ich nämlich damals auf einen Eigenbauwobbler gefangen.
Ich habe damals viel mit meinen Ködern rumprobiert und viele verschiedene Blödsinne zusammengebastelt und zugegebenermaßen, war ein großer Teil dieser Experimente vielleicht optisch ganz ok, aber gefangen haben sie gar nichts.
Was unter anderem daran lag, dass ich bis dahin viele grundlegende Prinzipien beim Köderbau einfach noch nicht verstanden hatte.
Nun, bei diesem einen Wobbler war das anders. Ich hatte mir sehr viele Gedanken darüber gemacht, wie die Herstellung, die Bleipositionen und die Form und Positionierung der Tauchschaufel aussehen sollte.
Als es dann schlussendlich mit meiner Kreation ans Wasser ging, hatte ich damals trotzdem ein bisschen Angst davor wieder ein Ausstellungsstück gebaut zu haben. Doch der Wobbler lief und das wirklich, wirklich gut.
So angelte ich sicher gute 15 Minuten mit meinem Eigenbau bis schlussendlich eben jener Barsch den Wobbler kurz vorm Boot attackierte.
Drill und Landung waren kaum erwähnenswert, doch als ich ihn dann im Boot hatte und es ans Hakenlösen ging, traf mich fast der Schlag.

Ich hatte die ganze Zeit offenbar mit einem offenen Snap gefischt und es war wohl pures Glück, dass mir dieser Barsch nicht sammt meinem neuen Wobbler abhanden gekommen ist.
Seitdem sind bei Basteltechniken besser geworden und ich kann mich mittlerweile darauf verlassen, keine Köder mehr für die Mülltonne zu produzieren.
Trotzdem denke ich immer wieder gerne an diesen Tag, diesen Köder, diesen offenen Snap und diesen Barsch zurück.

Bild

Benutzeravatar
Ecki1989
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 878
Registriert: 11.07.2011, 09:09
Revier/Gewässer: Donau,Lipno,Gr.Mühl
Wohnort: Bez. Rohrbach, OÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von Ecki1989 » 26.07.2019, 11:54

Mein schönster und wohl am härtesten erkämpfter Barsch ist gleichzeitig auch mein PB:

Im Jahr 2015 entschloss ich mich, entgegen der Meinung vieler meiner Angelkollegen, für die Jahreskarte an einem kleinen Stausee ganz in meiner Nähe.

Nach den ersten Stunden und Tagen am Gewässer kamen erste Zweifel auf... Schwieriges Gewässer, extreme Wasserschwankungen aufgrund des Kraftwerkbetriebes, wenig Struktur, usw. Doch aufgeben ist ja keine Option! Ich lernte das Gewässer immer besser kennen und verstehen und dann war es soweit:

An einem heißen Sommersamstag bei mittlerem Wasserstand ging es wieder an den erkorenen Hotspot. Nach wenigen würfen stieg ein toller Barsch auf einen 8cm Shad ein. Die Landung gestaltete sich aufgrund des schlecht zugänglichen Ufers schwierig, konnte dann aber ohne größere Probleme durchgeführt werden.

Das Ergebnis:
90727120-8AE8-4752-B5F0-684254F5A51E.jpeg
Bis heute mein PB und aufgrund der Umstände ein ganz besonderer Fang!

Schöne Grüße und Tight Lines
Ecki
"Angeln... ist der ultimative Pakt mit der Akzeptanz." - Sylvain Tesson

https://www.hardcorebaits.net/

Benutzeravatar
Taurinus
Hecht
Beiträge: 578
Registriert: 19.11.2013, 14:38
Revier/Gewässer: Sur/Salzach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von Taurinus » 26.07.2019, 21:24

Da wir uns ja nicht auf Flussbarsche beschränkt haben, werf ich meinen bisher größten Barsch ins Rennen.

Es war 2016 in Namibia als ich diesen tollen Fisch auf einen einfachen kleinen Spinner verhaften konnte... Spinnerbaits und Gummis wurden gekonnt ignoriert.

Stolze 57cm und 3 Kilo hatte der Fisch.

Bild

Im Drill katapultierte sich der gute mehrfach aus dem Wasser... Ein tolles Erlebnis an das ich mich gerne zurück erinnere.

Einfach ein tolles Tier.

Viele Grüße
Mario

Benutzeravatar
eggerm
Hecht
Beiträge: 612
Registriert: 02.10.2010, 19:12
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: Wien/Innsbruck
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von eggerm » 28.07.2019, 16:07

Ich könnte jetzt hier über zwei Schwarzbarsche mit 52 und 54cm schreiben die zu Ostern bei Padua an der selben Stelle direkt vor den Füßen meinen Topwaterköder zerstörten. Über einen 42er Flussbarsch an einem Tag wo jeder minimum einen 40+ Fisch gefangen hat. Über einen 47er den ich heuer zum dritten Mal gefangen habe und mir zeigt wie gut Catch&release funzt. Usw...

Meine bisher schönste Barscherinnerung ist allerdings kein richtig großer sondern der erste Fisch den mein Kleiner heuer gefangen hat. Noch muss ich für ihn auswerfen. Einkurbeln und landen geht aber. den Fisch halten auch. Auf kleinen goldenen Twister gabs seinen ersten Barsch und Fisch überhaupt. Für mich blieb das abhaken und übergeben des Fisches. Er hat ihn nach dem Foto direkt zum Wasser getragen und mit "baba" zurückgeworfen. Wenn die Faszination fürs fischen beim Junior so bleibt, dann werd ich bald das Angelzeug expandieren müssen :)

MfG Matthias
Zuletzt geändert von eggerm am 09.08.2019, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
OldManAndTheSea
Rotfeder
Beiträge: 78
Registriert: 12.12.2017, 22:30
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von OldManAndTheSea » 30.07.2019, 09:04

Ich fische ja erst seit heuer gezielter auf Barsch. Zumindest gelegentlich.
Das ist mein bisher größter, allerdings war das eher eine Überraschung. Gefangen habe ich ihn mit meiner sehr steifen Baitcast Rute, die ich eigentlich für Hecht verwende.
Der Barsch dürfte hungrig oder größenwahnsinnig gewesen sein, denn gebissen hat er auf einen Mepps in Gr. 5.. :up2:
20190714_214144_resized.jpg

Benutzeravatar
Patrickpr
Karpfen
Beiträge: 391
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von Patrickpr » 31.07.2019, 15:49

Hallo Anglergemeinde

Finde ich super mit den Gewinnspielen hier. :up2:

Ich möchte euch hier von unserem 3 Tages, 2 Nächte Wallertrip an der Donau berichten...

Für meine Frau und mich ging es am 16.5 schon sehr früh los. Bereits um 4 Uhr früh waren wir am Angelplatz. Voller Motivation bereiteten wir das Schlauchboot vor, um damit 2 Steinmontagen in einem ruhigen Bereich der Donau auszubringen. Also gleich beide Welsruten bestückt, Schwimmweste angezogen und los ging die Fahrt. :up2:

Bild

Bei den anderen beiden Welsruten entschieden wir uns für eine klassische Tauwurm Montage. Grundblei, Vorfach mit einem 2/0 Black Cat Haken und 3 Tauwürmern! Leider tat sich lange Zeit gar nichts. Ich konnte viele Schlangen und Reptilien beobachten. Es war einfach ein erholsamer Urlaub für uns :D

Bild

Bild

Irgendwann dachten wir uns dann bei der Welsrute mit den Tauwürmern ist etwas komisch... Der Bissanzeiger meldete keinen Biss, die Schnur war jedoch nicht mehr gespannt! Nanu, was ist da los?? :shock:
Schnur wieder gespannt, doch schon kurz darauf wieder das selbe Spiel. Sind da etwa die Tauwürmer aktiv geworden? :lol: :mrgreen:

Wir entschlossen uns dazu die Rute einzuholen und zu kontrollieren. Und da war er der Winzling :up2:

Bild

Die Freude war groß! Denn es war trotzdem mein PB vom Barsch :lol:

Behutsam wurde der Fisch wieder in das feuchte Nass entlassen.

Bild

Skylobo
Rotfeder
Beiträge: 55
Registriert: 28.10.2018, 20:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von Skylobo » 07.08.2019, 06:59

Möchte mal gern mein Sohn ins Rennen bringen :up2:

Es war mal wieder Wochenende, Wetter war super, ich und meine Kinder war waren richtig heiss auf fischen gehen :mrgreen:
5h00 machten wir uns auf den Weg, mit 2 Kinder und einen Erwachsenen kann man leider trotzdem immer nur mit 2 Angeln Angeln und Papa will ja auch was fangen :mrgreen: als machte ich wie immer Timer damit jeder auf seine Kosten kommt. Die Zeit verging, keiner von uns fangte was und waren schon 3 Stunden vergangen, wo ich als beifang einen Tostolop bekam, Kinder freuten sich, hatte noch nie so ein großen Fisch gesehen. War aber trotzdem immer noch kein barsch :mrgreen:

Also machten wir weiter, wo auf einmal mein Sohn schrie Papa Papa ich hab einen :mrgreen: find zu ihm holte den Kescher und wartete bis er ihn ran bekam und der War nicht klein :up2: Mit Anlauf bekam wir diese Tollen schönen noch dazu sein Erster richtiger schöner Barsch mit 36,5cm :up2:
Was der für ein grinsen im Gesicht hatte bei seinem ersten Barsch :mrgreen:, gefangen. Haben wir an dem Tag mehr leider keine Barsche mehr :wink: aber ein unvergesslicher Tag :mrgreen:
Bild
Bild

Westin-Fishing AT
Köderfisch
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2019, 10:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von Westin-Fishing AT » 07.08.2019, 13:59

Vielen Dank für eure tollen Fangberichte! Das Los hat entschieden und der Gewinner lautet OldManAndTheSea! Herzliche Gratulation und viel Spaß mit dem Gewinn. Bitte schick uns noch deine Adresse und Mailadresse per Nachricht.

:applaus: :applaus: :applaus:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Westin-Fishing AT für den Beitrag:
OldManAndTheSea

Benutzeravatar
OldManAndTheSea
Rotfeder
Beiträge: 78
Registriert: 12.12.2017, 22:30
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gewinnspiel Perch Selection Large

Beitrag von OldManAndTheSea » 07.08.2019, 21:28

:la ola: juhuuu!!
Freue mich schon sehr!! :up2:
Vielleicht werde ich damit ja noch zum Barsch Spezialisten. Momentan geht eh nicht viel sonst. Auch heute war ein barsch mein einziger Erfolg.
Vielen Dank jedenfalls! :danke:
Lg alex

Antworten

Zurück zu „Gewinnspiele“