2,20m Donauwels an der Spinnrute

Meldungen alltäglicher und außergewöhnlicher Fänge
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4438
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von Andreas » 27.08.2017, 13:26

Hallo zusammen,

ich erlaube mir, diesem Fisch einen eigenen Thread zu widmen. Ich habe ja in der Vergangenheit viel versucht, um einen großen Donauwels zu erwischen. Bei ca. 1,30m war jedoch Schluss. Jedenfalls hat sich bei meinen Versuchen herausgestellt, dass die Fische sich nicht mit handelsüblichen Wallermontagen und dem ganzen schweren Klumpert fangen lassen, sondern eher mit Ködergrößen aus der Zanderfischerei und möglichst leichtem Gerät. Ich bin also schon vor ein paar Jahren dazu übergegangen, beim Zanderangeln in der Donau relativ starkes Gerät zu verwenden um genau für diesen einen Augenblick gewappnet zu sein. So erschlage ich quasi zwei Fliegen mit einer Klappe, bzw. beangle zwei meiner Zielfische zugleich.

Gestern war ich in den Abendstunden also wieder an der Donau unterwegs auf der Suche nach den Zandern und/oder Welsen. Erstere sind ja in den letzten paar Wochen eher zickig, wahrscheinlich des dreckigen Wassers wegen. Einen kleinen Wels mit um die 60cm hatte ich aber ein paar Tage vorher gefangen. Jedenfalls bekam ich in Ufernähe einen brachialen Biss. Gleich darauf folgte eine unglaubliche Flucht gegen die (fürs Zanderangeln eingestellte) zugebockte Bremse. Der Fisch war einfach unhaltbar stromab unterwegs. Ich lief also hinterher, überholte den Fisch und machte von der anderen Seite Druck. Der Fisch drehte und zog wieder stromauf. Das ganze wiederholten wir viele Male über eine 200m lange Strecke. Nach einer (geschätzt) Dreiviertelstunde lag der Kerl dann am Wasser und ich konnte ihn "landen". Langer Rede kurzer Sinn (den Rest erfährt ihr im Video): 2,20m und (wieder geschätzt) 80Kg!



Tight Lines,
Andreas
Dateianhänge
DSC04891.jpg
DSC04888.jpg
DSC04881.jpg
DSC04879.jpg

Benutzeravatar
hesi
Huchen
Beiträge: 1663
Registriert: 10.08.2008, 00:30
Revier/Gewässer:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von hesi » 27.08.2017, 13:53

Dickes Petri!!
Freut mich sehr dass du dir hier einen Traum verwirklichen konntest,
und schön so einen großen Donauwaller mal aus der Nähe sehen zu dürfen. 8)

Benutzeravatar
Lukas_Rimser
Zander
Beiträge: 291
Registriert: 02.11.2013, 21:53
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: 4484 Thaling
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von Lukas_Rimser » 27.08.2017, 13:58

Sehr geil. Unglaublich. Petri!

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8057
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von Polsi » 27.08.2017, 14:09

Der Fisch ist hammermäßig und das Video ebenfalls - als ob man live dabei wäre! :up2: :up2:
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.

Benutzeravatar
Fischschreck
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 773
Registriert: 02.07.2013, 09:56
Revier/Gewässer: Diverse
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von Fischschreck » 27.08.2017, 15:56

Hammerfisch Andreas!
Einfach Genial

Dickes Petri :la ola:

Wie hat das Tackle-Setup ausgesehen? :?:
„Der Fisch, der einmal vom Haken verletzt wurde, vermutet Haken in jedem Brot.“
Ovid (römischer Dichter)

Benutzeravatar
1980ba
Hecht
Beiträge: 573
Registriert: 26.11.2012, 11:54
Revier/Gewässer: Bayern
Wohnort: 96049 Bamberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von 1980ba » 27.08.2017, 16:25

Was für ein GEILER FISCH :applaus: :applaus: :applaus:

PETRI PETRI PETRI Andreas, grad aus der heimischen Donau ist so ein Fisch erst recht was gigantisches!

Hut ab :la ola:

Gruß Marcus

Benutzeravatar
yesmann
Zander
Beiträge: 344
Registriert: 18.02.2013, 10:42
Revier/Gewässer: Schw/Trie/Ach
Wohnort: Bez. Mödling
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von yesmann » 27.08.2017, 17:56

Dickes Petri auch von mir, ... man kann das Adrenalin deutlich spühren wenn man sich das Video anschaut!
(auf dem Zandertackle der Wahnsinn ohne Boot!!!)

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4438
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von Andreas » 27.08.2017, 18:28

Petri Dank, Leute! Ich bin selbst immer noch so geflasht, dass ich mir einmal pro Stunde die Fotos ansehen muss. :shock:
Fischschreck hat geschrieben:Wie hat das Tackle-Setup ausgesehen? :?:
Fireblood SFBL8101550, Vanquish 4000F, Power Pro 0,19mm, Aspire Fluorocarbon 0,40mm, 1km hin und her barfuß über die Steinpackung ;-)

martin_h
Karpfen
Beiträge: 359
Registriert: 05.07.2012, 21:44
Revier/Gewässer: Enns, Donau & Co
Wohnort: 4484 Kronstorf
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von martin_h » 27.08.2017, 18:47

Sehr geil Andreas, Petri Heil!

Benutzeravatar
ubik
Wels
Beiträge: 2030
Registriert: 01.06.2010, 21:18
Revier/Gewässer: Freudenau/Wienerwald
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von ubik » 27.08.2017, 18:51

wahnsinn andreas. genialer fisch.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
“There are two major products that come out of Berkeley: LSD and UNIX. We don’t believe this to be a coincidence.” – Jeremy S. Anderson
www.fv-wienerwald.at

Cathunter
Zander
Beiträge: 280
Registriert: 23.07.2014, 03:47
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: Linz umgebung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von Cathunter » 27.08.2017, 19:01

da wünsch ich mal n fettes petri heil.
so ein donauwels macht feuchte augen :up2:
jetzt stell dir vor wie hoch dein adrenalinpegel wär wenn du material gefischt hättest mit dem du auch dagegen halten könntest und nicht so viel laufen müsstest :lol: :lol:

Hellvis
Wels
Beiträge: 2610
Registriert: 11.07.2006, 15:33
Revier/Gewässer: Traunsee; Donauhafen
Wohnort: Gmunden, Raum Linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von Hellvis » 27.08.2017, 19:06

Sehr cooler Fisch - PETRI!!!

Benutzeravatar
fishracer
Brasse
Beiträge: 170
Registriert: 10.05.2007, 14:29
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: Bruck/Leitha
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von fishracer » 27.08.2017, 19:14

Petri Top
Fish and Race

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3813
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von rob gone fishing » 27.08.2017, 19:20

wos wüst n mit der sprotn! :lol:
geiler fisch, petri andreas!

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2561
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: 2,20m Donauwels an der Spinnrute

Beitrag von Oldman » 27.08.2017, 19:43

Hallo Andrreas !
Petri Heil -einfach nur super :up2: :up2: :up2:

Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Antworten

Zurück zu „Aktuelle Fangmeldungen“