Anfüttern

Forumsparter gesucht
Antworten
Jakob 96
Köderfisch
Beiträge: 1
Registriert: 02.10.2017, 08:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Anfüttern

Beitrag von Jakob 96 » 02.10.2017, 08:40

Hallo Angler :)
Ich plane für das Wochende einen Trip am Rannastausee von Freitag auf Samstag, jetzt die frage bin ich mit dem Vorfüttern schon zu spät dran?? :danke:

Benutzeravatar
berger0109
Hecht
Beiträge: 610
Registriert: 21.08.2014, 18:36
Revier/Gewässer: östliches NÖ
Wohnort: Wolkersdorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Anfüttern

Beitrag von berger0109 » 02.10.2017, 14:38

Hallo Jakob 96

Es ist nie zu spät zum Anfüttern, wobei eine gewisse Konstanz an einem Platz sicher nicht schaden kann.
TL Thomas

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8087
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfüttern

Beitrag von Polsi » 02.10.2017, 14:46

Je öfter und je regelmäßiger, desto besser, aber meist ist schon einmal vorfüttern besser als keinmal ;)
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.

Benutzeravatar
berger0109
Hecht
Beiträge: 610
Registriert: 21.08.2014, 18:36
Revier/Gewässer: östliches NÖ
Wohnort: Wolkersdorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Anfüttern

Beitrag von berger0109 » 03.10.2017, 11:23

Polsi hat geschrieben:Je öfter und je regelmäßiger, desto besser, aber meist ist schon einmal vorfüttern besser als keinmal ;)
dem gibt es nichts hinzuzufügen!
TL Thomas

Antworten

Zurück zu „Karpfenangeln“