Dinge auf die wir noch gewartet haben

Wenns sonst nirgends passt, dann bitte hier posten
Antworten
Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3691
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Dinge auf die wir noch gewartet haben

Beitrag von Kaindlau » 06.11.2018, 18:40

Servus

Das Video macht mich etwas Fassungslos und lässt mich mit vielen Fragen zurück :mrgreen:


Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Leonel
Köderfisch
Beiträge: 14
Registriert: 20.10.2018, 12:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Dinge auf die wir noch gewartet haben

Beitrag von Leonel » 06.11.2018, 19:47

Haha. Das kenne ich sogar. Habe mir ein paar seiner anderen Videos ebenfalls angesehen, recht lustig was es alles gibt. Von anderen Youtubern gibt es sogar ein Video, wo Sie eine Angel im Raketenstil testen. Wie eine große Spielzeugpistole die eine Rakete abfeuert wo Haken und Köder befestigt sind.
Habe mir neuerdings auch so eine "Stiftangel" über Amazon bestellt. Bin schon gespannt ob die Überhaupt was aushält!? Naja Aufmerksamkeit wird die sicher erregen. :up2:

Benutzeravatar
berger0109
Hecht
Beiträge: 609
Registriert: 21.08.2014, 18:36
Revier/Gewässer: östliches NÖ
Wohnort: Wolkersdorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Dinge auf die wir noch gewartet haben

Beitrag von berger0109 » 06.11.2018, 21:18

Es geht nichts über eine Shishamo...... :lol:
TL Thomas

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8085
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dinge auf die wir noch gewartet haben

Beitrag von Polsi » 07.11.2018, 14:19

Geil. Man spart sich Rodpod, Rute und Bissanzeiger und hat ein wunderbar direktes Drillgefühl. Beim Vertikalangeln sicher cool. Wenn Die Rolle am Arm, die Schnur zwischen den Fingern, perfekte Köderführung.
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3691
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dinge auf die wir noch gewartet haben

Beitrag von Kaindlau » 07.11.2018, 20:15

Polsi hat geschrieben:Geil. Man spart sich Rodpod, Rute und Bissanzeiger und hat ein wunderbar direktes Drillgefühl. Beim Vertikalangeln sicher cool. Wenn Die Rolle am Arm, die Schnur zwischen den Fingern, perfekte Köderführung.
Servus @Polsi

Auch für Karpfenangler eine Erleichterung - du liegst entspannt am Bedchair, die linke Hand senkrecht leicht angespannt in den Himmel zeigend.
Fällt die Hand auf die Brust = Fallbiss = Anschlag
Reißt es dir die Hand Richtung Wasser = Run = Anschlag
Probleme sehe ich nur für Linkshänder, das Auswerfen und Anschlagen könnte eventuell Anzeigen nach sich ziehen. :mrgreen:

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“