Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Donau und Altarme
Benutzeravatar
chrisi1989
Wels
Beiträge: 2317
Registriert: 20.07.2010, 17:55
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Wohnort: Oberösterreich/Katsdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von chrisi1989 » 09.06.2011, 17:03

Hallo Leute!

Es ist doch wieder an der Zeit für ein erneutes Forumsfischen in Abwinden/Asten wie es Dachs letztens schon angesprochen hat!
Also jeder der Lust hat ist recht herzlich eingeladen sich zu melden!
Dann machen wir uns einfach einen Termin aus für einen Tag und Nachtansitz an einem Wochenende und schaun mal was sich diesmal zum Landgang überreden lässt! Da dies ja beim ersten Treffen nicht gerade viel war ( 1 Forelle und 2 Grundeln)

Zu der Location würd ich sagen:

1: Altarm
2: Altarm Einmündung in die Donau (Spitz)
3: Unterhalb vom Kraftwerk
4: im Staubereich vom KW
5: im Mitterwasser ( jedoch aufgrund von Platzmangel für mehrere sicher nicht optimal)

Dachs
Proton
...
...
...
haut in die Tasten
:la ola:

Hellvis
Wels
Beiträge: 2613
Registriert: 11.07.2006, 15:33
Revier/Gewässer: Traunsee; Donauhafen
Wohnort: Gmunden, Raum Linz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von Hellvis » 09.06.2011, 17:10

welche Stelle meinst Du mit Mitterwasser. Das ist ja sehr lange - mit einem Fußmarsch und einigen Flüchen über Gelsen und Brennesseln. kommt man an schöne Stellen.

Benutzeravatar
chrisi1989
Wels
Beiträge: 2317
Registriert: 20.07.2010, 17:55
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Wohnort: Oberösterreich/Katsdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von chrisi1989 » 09.06.2011, 17:13

Naja s Mitterwasser ist wohl für einen nachtansitz gänzlich ungeeignet da man doch einiges an Tackle schleppen muss zum übernachten !

Proton
Zander
Beiträge: 256
Registriert: 25.04.2010, 19:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von Proton » 09.06.2011, 17:13

Dafür!

und Kathy kommt auch mit, wenn sie morgen ihre Prüfung besteht....

Benutzeravatar
chrisi1989
Wels
Beiträge: 2317
Registriert: 20.07.2010, 17:55
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Wohnort: Oberösterreich/Katsdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von chrisi1989 » 09.06.2011, 17:15

Ich drück Kathi schon mal die Daumen !
Das packt sie schon :up2:

Benutzeravatar
Kernmeister
Köderfisch
Beiträge: 11
Registriert: 25.05.2011, 12:57
Revier/Gewässer: Abwinden/Miterwasser
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von Kernmeister » 09.06.2011, 17:37

ich bin am we auf jeden fall wieder am start - hab jetzt endlich mal einen ordentlichen Karpfen gecatched - im staubereich des Krafttwerks - genau vor dem Schild wo steht - Betreten der Anlage und Fischen verboten :la ola:
Dateianhänge
255861_1887639749034_1182648750_31800358_1294496_o.jpg
River Monster 1
fish & fun

Benutzeravatar
chrisi1989
Wels
Beiträge: 2317
Registriert: 20.07.2010, 17:55
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Wohnort: Oberösterreich/Katsdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von chrisi1989 » 09.06.2011, 17:39

Petri Heil

aber tu dir und uns den gefallen und fahr nicht mit dem Auto rein !

IST NICHT GESTATTET laut Bewirtschafter
Wenn weiterhin alle so handeln wird das angeln sicher bald erschwert in Abwinden

Benutzeravatar
Kernmeister
Köderfisch
Beiträge: 11
Registriert: 25.05.2011, 12:57
Revier/Gewässer: Abwinden/Miterwasser
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von Kernmeister » 11.06.2011, 14:13

Morgen Sonntag 12.6. 2011 werden ein paar Spezis und ich ausrücken - wohin es genau geht wird spontan entschieden :la ola:
Dateianhänge
abwinden 12_06_2011.jpg
fish & fun

Benutzeravatar
Dachs
Rotfeder
Beiträge: 108
Registriert: 17.07.2010, 19:36
Revier/Gewässer: Abwinden-Asten , Wei
Wohnort: Linz Pichling
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von Dachs » 12.06.2011, 12:21

Hallo zusammen

Wäre natürlich eine mords Gaudi wieder einmal zum angeln ausurücken und ein paar neue
Leute kennenzulernen und wie Grisi schon geschrieben hat haben wir beim ersten Mal
ja nicht unbedingt viel gefangen.
Als Angellocation würde ich vorschlagen Altarm wo wir beim ersten Mal waren, denn dort ist für
alle genügend Platz und man braucht sich nicht wo reinquetschen!!!!
Bitte wie mein Vorgänger geschrieben hat nicht mit dem Auto reinfahren ansonsten haben wir
wieder ein Problem mehr am Hals!!!!!

LG

Tom

sixmich
Köderfisch
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2011, 06:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von sixmich » 12.06.2011, 14:32

Werde denke auch jetzt mal ausrücken, ein wenig schaun......

Vielleicht trifft man sich ja...

lg Michi

MestraYllana
Rotfeder
Beiträge: 50
Registriert: 25.04.2011, 11:18
Revier/Gewässer: Abwinden
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von MestraYllana » 13.06.2011, 13:36

Ich will auch, ich will auch!^^

Nachdem ich jetzt seit Freitag endlich "offiziell und legal und überhaupt und sowieso" fischen darf, muss ich mir ja auch einen anständigen Schuppi zur Feier holen! ;-)
Dem guten Proton wird nix anderes übrig bleiben als mich mitzunehmen. Mal sehen, wie lange er es mit einer jetzt halbwegs "ernsthaften" Fischerin als Frau aushält!^^ :twisted:

Benutzeravatar
Dachs
Rotfeder
Beiträge: 108
Registriert: 17.07.2010, 19:36
Revier/Gewässer: Abwinden-Asten , Wei
Wohnort: Linz Pichling
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von Dachs » 14.06.2011, 11:46

Gratulation

Wieso sollte er es nicht mit einer ernsthaften Anglerin aushalten
ich kenne zwar Proton nicht persöhnlich aber laut seinen Berichten
glaube ich schon das das klappt!!

Alles Gute und Petrieheil vieleicht sieht man sich ja bei einem Treffen mal!!!


LG

TOM

MestraYllana
Rotfeder
Beiträge: 50
Registriert: 25.04.2011, 11:18
Revier/Gewässer: Abwinden
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von MestraYllana » 14.06.2011, 11:59

Danke, danke.

So a Treffen lässt sich sicher mal arrangieren, da lernt ma in meinem Fall nämlich immer was. =)
Du bist ja auch öfters mal im Altarm unterwegs, oder? I hab da drin noch nie was gefangen, nicht mal das kleinste Rotaug und schön langsam gehen uns die Experimente aus... ;-)

Benutzeravatar
Kernmeister
Köderfisch
Beiträge: 11
Registriert: 25.05.2011, 12:57
Revier/Gewässer: Abwinden/Miterwasser
Wohnort: 4040 Linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von Kernmeister » 17.06.2011, 01:12

ich suche Welse im Abwinden Revier - hat man da überhaupt ne Chance bzw weiß jemand von einem Angelmärchen hier?

ps eines habe ich gelernt - wennst irgendwas fangen willst fisch mit Feeder ....... da beißt wenigstens ein Brachsen....Köder würde ich dir Maden und Mais empfehlen - mit Wurm hatte ich bis jetzt nur das Vergnügen mit einem feschen Karpfen und einer größeren Brachse - auf Raubffische viel Spaß bei der Köderherubprobiererei und dem ein und anderen Hänger!

LG
fish & fun

MestraYllana
Rotfeder
Beiträge: 50
Registriert: 25.04.2011, 11:18
Revier/Gewässer: Abwinden
Wohnort: Linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forumsfischen Abwinden/Asten Mitterwasser die 2te

Beitrag von MestraYllana » 17.06.2011, 09:19

@ Kernmeister:
Naja, wir haben eh schon alles versucht: verschiedene Grundfutterarten und -geschmacksrichtungen, wir hatten nur Maden drauf, nur Mais (beides auch unters Grundfutter gemischt), Mais und Maden, Boilies, Frolic. Wir haben sogar mit Käsewürfeln und einmal sogar mit Extrawurst am Haken gefischt - nix, nix, nix. Oh doch, warte, damit ich nicht lüge: einmal hat ein kleines Rotauge angebissen. Und viele, viele herzallerliebste Grundeln.

Keine Ahnung, woran es liegt. Hab mir jetzt überlegt, es im Herbst noch mal zu versuchen, da dann die Temperatur im Hauptstrom wieder sinkt und die Temperatur im Altarm vl. etwas wärmer ist, sodass sich die Fische dann dort aufhalten. Aber mal sehen...

Antworten

Zurück zu „Donau“