mein erstes Mal

Forumspartner gesucht
Antworten
Benutzeravatar
1980ba
Hecht
Beiträge: 573
Registriert: 26.11.2012, 11:54
Revier/Gewässer: Bayern
Wohnort: 96049 Bamberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

mein erstes Mal

Beitrag von 1980ba » 03.05.2015, 18:45

Hey Leute,

ich hab´ ja momentan so gar keine Zeit zum Fischen, aber heut hab´ ich es bei all der Lernerei nimmer ausgehalten.... :lol:

Also hab ich mir mal die neue Fliegenrute geschnappt und bin mal raus an eine schön ruhig fließende Ecke meines Hausflüsschens

Bild

Bild

Bild

Da ich ja das Fliegenfischen am Wasser noch nicht versucht habe, hab´ ich mal nicht wirklich mit "Erfolg" gerechnet...

Aber hey, das klappt recht ordentlich und macht MEGABOCK!

Sogar soviel, dass ich trotz dann noch strömenden Regens völlig vergessen hatte, dass ich nur in Wathose und Pulli im Wasser stand :mrgreen: :mrgreen:

Aber die kleinen Fischis hatten sogar reges Interesse an den Fliegen, war echt geil, wenn auch noch sehr ungewohnt :lol: Das Timing muss ich
noch dringend optimieren. Ja eigentlich alles noch :up2: :up2: :up2:

Und das schönste heut:

Bild

Bild

Mein erster Fisch auf Fliege :la ola: :a75-1:

Bild

Nicht der Megagigant, aber der Erste. Hab mich schon seeeehr lange nimmer so wahnsinnig über nen kleinen Fisch gefreut :lol:

Insgesamt blieben noch 5 Stück hängen, alle in der selben Größe. Und ein schönerer ist leider im (zu lockeren) Drill entschwunden :D

Aber ich bleibe dran!!!

Gruß Marcus

*Chorche*
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: mein erstes Mal

Beitrag von *Chorche* » 03.05.2015, 18:47

Gratuliere - der erste Fliegenfisch bleibt einem ewig in Erinnerung! :welcome:

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1920
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: mein erstes Mal

Beitrag von Sixpack » 03.05.2015, 20:37

Ist das im Thayaunterlauf?
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3825
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: mein erstes Mal

Beitrag von rob gone fishing » 03.05.2015, 21:00

petri nach bayern marcus!
der erste ist immer der beste, viel spass noch mit dem fliegenfischen! ich hab die döbeln immer mit der trockenen käferfliege gefangen. war ein spass zum trainieren, aber der drill ist halt mau. :mrgreen:
lg rob

Benutzeravatar
1980ba
Hecht
Beiträge: 573
Registriert: 26.11.2012, 11:54
Revier/Gewässer: Bayern
Wohnort: 96049 Bamberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: mein erstes Mal

Beitrag von 1980ba » 03.05.2015, 23:16

Danke Jungs, es schreit nach mehr :la ola:

@Sixpack: ein kleines Bächlein in Nordbayern, der Main

Gruß Marcus

Antworten

Zurück zu „Fliegenfischen“