Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Kennt jemand diese Boilies?

Forumspartner: Sito Baits

Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon TDURacer » 11.03.2015, 11:41

Hallo

Kennt jemand diese Boilies und kann mir sagen welcher Geschmack das ist??

Bild
TDURacer
 

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon doubleH » 11.03.2015, 11:51

Servus,

Ja, klar - ist einer der bekannsten Boilies ever!

Fisch-Birdfoodkugel versehen mit einer interessanten Gewürzmischung....und ja, sie fangen!

TL
Helmut
Lebe für etwas, oder stirb für nichts...
Benutzeravatar
doubleH
Moderator
 
Beiträge: 2466
Bilder: 49
Registriert: 20.03.2012, 15:35

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon ahriman » 11.03.2015, 11:55

Haben die Käsearoma drin? :lol:
Benutzeravatar
ahriman
Hecht
 
Beiträge: 732
Registriert: 15.05.2014, 15:54

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon doubleH » 11.03.2015, 11:59

Nö, aber Leber.... :P
Lebe für etwas, oder stirb für nichts...
Benutzeravatar
doubleH
Moderator
 
Beiträge: 2466
Bilder: 49
Registriert: 20.03.2012, 15:35

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon ahriman » 11.03.2015, 12:06

:lol:

Hör auf mit Leber - meine ganze Wohnung stinkt grad danach...
Benutzeravatar
ahriman
Hecht
 
Beiträge: 732
Registriert: 15.05.2014, 15:54

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon TDURacer » 11.03.2015, 12:26

Kennt Ihr auch ein Rezept dass diesem ähnlich ist??
TDURacer
 

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon caWALLERo » 11.03.2015, 12:30

Ich empfehle dir was mit Maggi flüssigwürze.

Gruss,
Fabio
Benutzeravatar
caWALLERo
Brasse
 
Beiträge: 162
Registriert: 18.11.2013, 08:02

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon doubleH » 11.03.2015, 12:34

caWALLERo hat geschrieben:Ich empfehle dir was mit Maggi flüssigwürze.

Gruss,
Fabio


Servus,

"The Source" riecht ähnlich, ist aber weder Maggi noch Liebstöckl drinnen.

TL
Helmut
Lebe für etwas, oder stirb für nichts...
Benutzeravatar
doubleH
Moderator
 
Beiträge: 2466
Bilder: 49
Registriert: 20.03.2012, 15:35

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon TheCK » 11.03.2015, 12:36

TDURacer hat geschrieben:Kennt Ihr auch ein Rezept dass diesem ähnlich ist??

Nachdem niemand, aber auch wirklich niemand hier die geheimen Rezepte der Hersteller kennt: Nein.
Wenn du unbedingt kommerzielle Boilies nachrollen willst empfehle ich dir, eine Probe davon einem Lebensmittelchemiker zu geben der dann die Inhaltsstoffe analysiert. Anders ist es nicht möglich, das Rezept rauszufinden. Und selbst da bekommst du wahrscheinlich nicht das genaue Mischverhältnis sondern nur eine Aussage darüber, was alles drin ist.

Die Grundbestandteile hat Helmut ja schon aufgezählt: Fischmehl, Birdfood (gemahlenes Vogelfutter, also diverse Körner) und eine Gewürzmischung. Mehr gibt es hier nicht, das Rezept ist wie gesagt nicht öffentlich zugänglich und ich geh davon aus, dass sich noch niemand die Mühe gemacht hat die Kugeln analysieren zu lassen.

Probier einfach aus, selbst eine interessante Mischung herzustellen. Such dir diverse Gewürze aus dem Supermarkt zusammen und schütte soviel zusammen, dass es vom Aroma her an die Source-Kugeln rankommen könnte.
LG
Chris
TheCK
Technischer Administrator
 
Beiträge: 1502
Bilder: 1
Registriert: 05.11.2011, 22:51

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon TDURacer » 11.03.2015, 12:38

Danke!
TDURacer
 

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon caWALLERo » 11.03.2015, 17:52

doubleH hat geschrieben:
caWALLERo hat geschrieben:Ich empfehle dir was mit Maggi flüssigwürze.

Gruss,
Fabio


Servus,

"The Source" riecht ähnlich, ist aber weder Maggi noch Liebstöckl drinnen.

TL
Helmut


Hi Helmut,

Woher weisst du denn das so genau, nicht böse gemeint, nur Interesse halber :)
Jedoch ist sowohl Maggi als auch Liebstöckl sicher keine schlechte Alternative, wenn man sich the Source geruchlich annähern will meine ich, und fängig sind die zwei Zutaten auch noch obendrein.

LG,
Fabio
Benutzeravatar
caWALLERo
Brasse
 
Beiträge: 162
Registriert: 18.11.2013, 08:02

Re: Kennt jemand diese Boilies?

Beitragvon doubleH » 11.03.2015, 20:44

caWALLERo hat geschrieben:Hi Helmut,

Woher weisst du denn das so genau, nicht böse gemeint, nur Interesse halber :)
Jedoch ist sowohl Maggi als auch Liebstöckl sicher keine schlechte Alternative, wenn man sich the Source geruchlich annähern will meine ich, und fängig sind die zwei Zutaten auch noch obendrein.

LG,
Fabio


Servus Fabio,

Nun ja, Terry Hearn hats mir zwar nicht gesteckt, aber ich beschäftige mich schon einige Jahre
mit dieser Materie......

Sowohl Maggi als auch Maggikraut gehen "geruchlich betrachtet" in eine andere Richtung,
sind aber beides Zutaten, die man durchaus sinnvoll einsetzen kann; Maggi verwende ich
nicht mehr, aber Liebstöckel habe ich in einem meiner Mixe als fixen Bestandteil eingebaut.


Ich hab echt mal versucht, "The Source" nachzubauen, und obwohl ich einige Zutaten kenne, wars nicht von Erfolg gekrönt. Ist halt eine spezielle Kugel :mrgreen:

TL
Helmut
Lebe für etwas, oder stirb für nichts...
Benutzeravatar
doubleH
Moderator
 
Beiträge: 2466
Bilder: 49
Registriert: 20.03.2012, 15:35


Zurück zu Boilies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste