Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

tiddlr - das digitale Fangbuch

Werbepartner unseres Forums

tiddlr - das digitale Fangbuch

Beitragvon Andreas » 05.02.2016, 13:36

Liebe Forumsgemeinde,

ich möchte euch unseren neuen Forumspartner tiddlr vorstellen. Es handelt sich dabei um eine Fangbuch App für iPhones und Android Geräte an deren Entwicklung ihr euch direkt beteiligen könnt, indem ihr eure Wünsche einbringt.

googleIcon.jpg

Es gibt im Bereich Fangbuch-Apps schon viele Ansätze und auch fertig umgesetzte Websites, Apps oder Teilfunktionen innerhalb von Apps und alle vernachlässigen einen entscheidenden Faktor: die Faulheit des Anglers. Wir alle hätten gerne eine Statistik über unsere Fangerfolge, wenn wir es aber schon nicht schaffen, ein einfaches Buch zu führen, oder die Daten in eine Excel-Tabelle einzugeben, warum dann auf einer Website oder innerhalb einer App? Die Antwort ist einfach, wurde aber nie umgesetzt: weil es jede Menge Zeit spart!

Apple Download
Andoid Download

Warum spare ich mit tiddlr Zeit beim Eintragen meiner Fänge?
• Wetterdaten werden wahlweise auf Basis der Angabe des Gewässer oder der eigenen vom System ermittelten Position automatisch ermittelt und eingetragen.
• Mond- und Sonnendaten (Solunar) werden ebenfalls dynamisch vorausgefüllt.
• Der Wasserstand des ausgewählten Gewässers wird (falls vorhanden) vorausgefüllt.
• Datum und Uhrzeit des Fanges können direkt und automatisch von hochgeladenen Foto übernommen werden.
• Habe ich gewisse Daten, wie z.B. Fangplätze bereits einmal eingetragen, so werden mir diese bei neuen Einträgen vorgeschlagen.
• Ich muss den Fisch nicht wiegen, sondern nur messen und kann das Gewicht auf Basis Korpulenzfaktors automatisch bestimmen lassen.
• Wenn keine Internetverbindung verfügbar temporär auf dem Gerät speichern.
• Der User kann frei bestimmen ob und welche Daten mit der tiddlr-Community geteilt werden.
• Solunardaten können in einem Extra-Menüpunkt für einen beliebigen Tag automatisch berechnet lassen werden, um die besten Angeltage und Zeiten im Jahr ermitteln zu können.

Folgende Daten können bereits mit tiddlr erfasst werden:
Datum, Uhrzeit, Fischart, Länge, Gewicht, Geschlecht, Gesundheitszustand, Land, Revier, Fangplatz, Wassertemperatur, Wasserstand, Fangtiefe, Wassertrübung, Astronomie (Mond-/Sonnenphasen), Wettersituation, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Lufttemperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Fangmethode, Köder, Ködergröße, Köderfarbe, Rute, Rolle, Schnur, Notizen, Veröffentlichungseinstellungen.

Folgende Features sind bereits geplant:
• Alle Daten lassen sich einige Jahre rückwirkend auf bestehende Fangbücher anwenden. Diese können mittels CSV/Excel-Import übernommen werden.
• Kommentarfunktion
• Sharing auf Facebook und Co.
• Fotofilter

Eure Wünsche, Erfahrungen und Probleme mit der App könnt ihr direkt in diesem Thread posten. tiddlr wird euch auf dem Laufenden halten und Antworten geben.

Herzlich Willkommen im Angelforum und Tight Lines!
Andreas
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 4321
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 05.02.2016, 13:43

Lieber Andreas, liebe Forumsgemeinde!

Vielen Dank für die herzliche Begrüßung hier im Forum. Wir freuen uns, mit euch gemeinsam die erste wirklich maßgeschneiderte Fangbuch-App nach euren Bedürfnissen entwickeln zu dürfen.

Natürlich braucht jedes Projekt Zeit, bis es ausgereift ist, deshalb bitten wir euch, dranzubleiben und möglichst viele eurer Fänge zu erfassen - öffentlich oder nicht öffentlich. Es geht uns nur darum, dass wir die App wirklich perfekt an die Anforderungen direkt am Wasser anpassen und dazu brauchen wir eure Hilfe.

Tight Lines,
euer Team von tiddlr
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon 1980ba » 06.02.2016, 15:19

Schaut echt super aus :up2:

Habs mal geladen und mich registriert, das wird mal probiert!!!

Gruß Marcus
Benutzeravatar
1980ba
Hecht
 
Beiträge: 573
Bilder: 4
Registriert: 26.11.2012, 11:54

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 07.02.2016, 07:22

Hallo Marcus,

das freut uns! Bitte gib uns direktes Feedback, wie du mit der App zurecht gekommen bist und was du dir vielleicht noch wünschen würdest.

Danke und LG,
das tiddlr-Team
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon konfuzius6699 » 07.02.2016, 10:35

Hallo,

Was ich interessant fände wäre eine revierbezogene bzw. gewässerbezogene Fangstatistik...

Einfach eine statistische Information was dort im Revier so alles gefangen wurde, in was für einem Zeitraum, wie groß und wieviel?...

Einfach dass die Daten anonym sind , also kein Fangplatz, Bild dabei mit gesammelt werden ...

dass dies auch möglichst viele machen, wäre es eventuell sinnvoll diese Funktion nur mit anderen online Funktionen zu kombinieren... die Informationen sollen einfach Aufschluss geben was man in dem Revier fangen kann ..
auch wäre dies eventuell für die Bewirtschafter hilfreich sowie Recherchen, Bestandsaufnahmen und was an Vorkommen in dem Gewässer ist.
Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
 
Beiträge: 1046
Bilder: 1
Registriert: 11.04.2012, 15:53

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 08.02.2016, 09:25

konfuzius6699 hat geschrieben:Was ich interessant fände wäre eine revierbezogene bzw. gewässerbezogene Fangstatistik...Einfach eine statistische Information was dort im Revier so alles gefangen wurde, in was für einem Zeitraum, wie groß und wieviel?...Einfach dass die Daten anonym sind , also kein Fangplatz, Bild dabei mit gesammelt werden ...


Vielen Dank für diesen Input. Wir haben das schon viel diskutiert und dieser Punkt steht auf unserer Liste. Wir müssen hier jedoch noch einige rechtliche Punkte abklären. Außerdem sind wir diesbezüglich auch mit Bissanzeiger in Kontakt - die sammeln diese Infos ja auch für ihre Bewirtschafter.

Seit heute gibt es übrigens eine offizielle Landingpage für die tiddlr APP: http://www.tiddlr.net/

Hier findet ihr noch einmal alles Infos zur App und die Downloadlinks.
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 08.02.2016, 11:07

Von Kloibi kam in einem anderen Thread die Frage, ob man auch Schneidertage eintragen kann. Natürlich geht das! Einfach nur das Gewässer auswählen bei einem neuen Eintrag, keine Fischart, usw. und speichern. Es können hierbei natürlich auch Wetterparameter mitgespeichert werden - alles, außer dem Fisch halt.
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon Kloibi » 08.02.2016, 21:46

Ok es war ein Anwendungsfehler von mir.
Ich habe das aktualisieren durch streifen von oben erst heute verstanden.

Kann man Fischarten nur auswählen?
Meiner Meinung nach sind Fischarten aus dem Meer für mich überflüssig. Dafür fehlen mir Arten aus der Donau wie Zingel und co... .

Ich finde es sollte nicht nur so aufgebaut sein das man nur jeden Fang sondern einen ganzen Angeltag dokumentieren kann.
Würde bedeuten Angabe von mehren Fischen, sollte auch möglich sein.

Weiters wäre richtig lässig wenn das Wetter automatisch geladen vom Standort wär.

WP Version wäre auch perfekt.

Ansonsten ist die Ap richtig super und werde heuer fleißig meine Einträge darin machen.




Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Kloibi
Köderfisch
 
Beiträge: 26
Registriert: 06.09.2015, 18:28

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon Kloibi » 08.02.2016, 21:56

Ok das mit dem Automatischen Wetter hab ich auch schon hinbekommen.
;-))


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Kloibi
Köderfisch
 
Beiträge: 26
Registriert: 06.09.2015, 18:28

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon orca » 09.02.2016, 07:50

Das mit den eigenen Fischarten eintragen habe ich auch schon kritisiert. Sollte doch wie bei der Köderart möglich sein seinen eigene Fischart anzulegen.
Dass zuerst alle Meeresfische kommen finde ich auch nicht optimal. Evtl kann man die per Auswahl deaktivierbar machen.

LG
Benutzeravatar
orca
Rotfeder
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.11.2015, 17:54

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 09.02.2016, 08:26

Kloibi hat geschrieben:Kann man Fischarten nur auswählen? Meiner Meinung nach sind Fischarten aus dem Meer für mich überflüssig. Dafür fehlen mir Arten aus der Donau wie Zingel und co...


Wie Orca schon geschrieben hat, kennen wir die Thematik bereits und werden das bald beheben. Also so, dass man auch eigene Fischarten anlegen kann. Die Meeresfische können wir nicht herausnehmen, da es ja eine internationale App werden soll. Was aber passiert ist, dass bereits verwendete und selbst angelegte Fischarten immer oben in der Liste erscheinen. Das macht es dann auch einfacher.

Kloibi hat geschrieben:Ich finde es sollte nicht nur so aufgebaut sein das man nur jeden Fang sondern einen ganzen Angeltag dokumentieren kann.
Würde bedeuten Angabe von mehren Fischen, sollte auch möglich sein.


Das ist ein guter Ansatz, wir müssen es aber intern noch diskutieren. Es geht doch in eine etwas andere Richtung. Außerdem könntest du bei der Auswertung der Fänge ja nur den einen Tag heranziehen und hast dann auch genau diesen Effekt. Eine Tabelle mit allen möglichen Filtermöglichkeiten ist in Arbeit und wird dann auf der tiddlr-Website zur Verfügung stehen.

Kloibi hat geschrieben:Weiters wäre richtig lässig wenn das Wetter automatisch geladen vom Standort wär.

Die sollte bereits der Fall sein. Wir haben z.B. Österreich in 3000 Segmente aufgeteilt für das Wetter.

Kloibi hat geschrieben:WP Version wäre auch perfekt.

Meinst du eine Website? Die ist in Arbeit. Denn nur dort ist dann auch eine saubere Auswertung der Fänge möglich. Am Smartphone könnte man so große Tabellen mit vielen Daten ohnehin nicht gescheit bedienen.

Kloibi hat geschrieben:Ansonsten ist die Ap richtig super und werde heuer fleißig meine Einträge darin machen.

Das freut uns, vielen Dank!
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 09.02.2016, 08:28

orca hat geschrieben:Evtl kann man die per Auswahl deaktivierbar machen.


Das ist eine gute Idee. Vielleicht bringen wir das im Userprofil unter. Wir fragen uns nur, ob Leute sich daran noch erinnern, wenn sie im Urlaub doch einmal am Meer angeln und sich ärgern, dass es keine Meeresfische fertig angelegt gibt.
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon orca » 09.02.2016, 09:20

Geht es vielleicht so, dass man Meeres Fische und Süßwasser Fische in Klappmenüs packt? Damit würde man sich das lange scrollen sparen, könnte aber auch im Urlaub nicht vergessen, wo man die Meeres Fische findet.

LG
Simon
Benutzeravatar
orca
Rotfeder
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.11.2015, 17:54

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 09.02.2016, 09:25

orca hat geschrieben:Geht es vielleicht so, dass man Meeres Fische und Süßwasser Fische in Klappmenüs packt? Damit würde man sich das lange scrollen sparen, könnte aber auch im Urlaub nicht vergessen, wo man die Meeres Fische findet.


Stimmt, schauen wir uns an. Danke!
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon Robi_Wals » 09.02.2016, 10:09

Sieht wirklich gut aus, leider habe ich ein Windows-Phone. Hoffentlich wächst der Marktanteil, damit es mal relevant wird für euch. :mrgreen:
Ich habe bisher keine wirklich gute App gefunden und hab mir deshalb bisher selbst eine extrem einfache App entwickelt. Aber tiddlr werde ich definitv testen, ist vom UI und von den angebotenen Features das Beste was ich bisher so gesehen habe! Viele andere sind da um vieles komplizierter zu bedienen.

Da ich ein altes Android-Smartphone zu Hause liegen habe, werde ich mir das beim Fischen mal einpacken und eure App installieren :up2:
Wünsche euch viel Erfolg mit eurer App!
Fg und Petri Heil!!!

Robi
Benutzeravatar
Robi_Wals
Rotfeder
 
Beiträge: 85
Registriert: 22.02.2008, 19:58

Nächste

Zurück zu Forumspartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


cron