Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Wetterschutz in Kärnten - aktueller Stand

Erhaltung unserer Natur und Tierwelt

Wetterschutz in Kärnten - aktueller Stand

Beitragvon Polsi » 17.08.2017, 10:22

Zur Info für alle hier ein weiterführender Link:

http://www.kregionalmedien.at/fischer-e ... trockenen/



BU Fischerzelte1: Obmann der Kärntner Fischereivereinigung Edi Blatnik, SPÖ Klubobmann Herwig Seiser, Daniel Polsinger, Landeshauptmann Peter Kaiser. (vlnr) (Foto: Gernot Gleiss)

BU Fischerzelte2: SPÖ Klubobmann Herwig Seiser, Landeshauptmann Peter Kaiser. (vlnr) (Foto: Gernot Gleiss)
Dateianhänge
Fischerzelte1 (1).jpg
20934083_1514285281948462_7685920578462804692_o.jpeg
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.
Benutzeravatar
Polsi
Wels
 
Beiträge: 8013
Bilder: 11
Registriert: 17.12.2004, 11:43

Re: Wetterschutz in Kärnten - aktueller Stand

Beitragvon Romario » 17.08.2017, 12:07

Servas
Na bumm du und der Londeshauptmonn und noch dazu ein Regenbogen.
Musst aufpassen, dass dieses Bild net bald auf 24Bogen Plakaten affichiert wird :)
greets
Flow river flow, flow to the sea - where ever that river goes - thats where i want to be - flow river flow
Benutzeravatar
Romario
Hecht
 
Beiträge: 654
Bilder: 1
Registriert: 11.09.2008, 10:00

Re: Wetterschutz in Kärnten - aktueller Stand

Beitragvon konfuzius6699 » 17.08.2017, 12:13

HALLO Polsi,

So ein Trakker Zelt auf dem Foto ist wirklich erlaubt ??? Oder ist das nur für den VIP's vorbehalten.
Also wenn man es also mit dem Moskitofenstern offen hat , und die Außenhaut hochgerollt , sieht man auf dem Foto, ist das noch legal?... Dann ist es ja gut und ich brauch kein neues Zelt kaufen.
Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
 
Beiträge: 1043
Bilder: 1
Registriert: 11.04.2012, 15:53

Re: Wetterschutz in Kärnten - aktueller Stand

Beitragvon konfuzius6699 » 17.08.2017, 12:13

Doppelposting
Zuletzt geändert von konfuzius6699 am 17.08.2017, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
 
Beiträge: 1043
Bilder: 1
Registriert: 11.04.2012, 15:53

Re: Wetterschutz in Kärnten - aktueller Stand

Beitragvon Polsi » 17.08.2017, 12:14

konfuzius6699 hat geschrieben:HALLO Polsi,

So ein Trakker Zelt auf dem Foto ist wirklich erlaubt ??? Oder ist das nur für den VIP's vorbehalten.
Also wenn man es also mit dem Moskitofenstern offen hat , und die Außenhaut hochgerollt , sieht man auf dem Foto, ist das noch legal?... Dann ist es ja gut und ich brauch kein neues Zelt kaufen.


Genau, vorne offen oder Moskitonetz, ohne Boden.

Wichtig ist: bedarfsgerechter Unterstand. Also nicht eine Viermannhütte aufstellen, vorne offen lassen und glauben, dass das geht.
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.
Benutzeravatar
Polsi
Wels
 
Beiträge: 8013
Bilder: 11
Registriert: 17.12.2004, 11:43

Re: Wetterschutz in Kärnten - aktueller Stand

Beitragvon korsikaphil » 17.08.2017, 16:46

Coole Sache, super Idee mit dem Lokalaugenschein! Die Regelung klingt vernünftig, denke damit können alle Stakeholder leben. Daumen hoch für die Initiatoren!
A float tip is pleasant in its appearance, and even more pleasant in its disappearance!
Benutzeravatar
korsikaphil
Wels
 
Beiträge: 2318
Bilder: 1
Registriert: 07.07.2010, 13:33

Re: Wetterschutz in Kärnten - aktueller Stand

Beitragvon Polsi » 18.08.2017, 07:36

korsikaphil hat geschrieben:Coole Sache, super Idee mit dem Lokalaugenschein! Die Regelung klingt vernünftig, denke damit können alle Stakeholder leben. Daumen hoch für die Initiatoren!


Ja, ich denke auch, damit kann jeder leben! (nicht, dass ich jetzt irgendwas anders machen würde als vorher, haha :lol: )
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.
Benutzeravatar
Polsi
Wels
 
Beiträge: 8013
Bilder: 11
Registriert: 17.12.2004, 11:43

Re: Wetterschutz in Kärnten - aktueller Stand

Beitragvon konfuzius6699 » 07.11.2017, 19:10

Polsi kannst du mir die genauen Typen von den Zelte bekanntgeben, die beim Lokalaugenschein als Wetterschutz zulässig angesehen werden. Bin mir immer noch nicht ganz sicher.
Sind die am Anfang gezeigten Zelte auf dem Gemeinschaftsfotos , wie sie da aufgebaut sind wirklich so als offener Wetterschutz zulässig (eines ist ja von Trakker ) Weil diese Zelte kann man ja auch ohneweiteres schließen, was ja etwas widersprüchlich ist, da der angemessene Wetterschutz über keine geschlossene Front verfügen darf...
Wäre super wenn man die genaue Typen der vorgestellten und zulässigen Zelte hat. Danke.
Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
 
Beiträge: 1043
Bilder: 1
Registriert: 11.04.2012, 15:53


Zurück zu Tier- , Gewässer- und Umweltschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


cron