Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Fischerhütte mit dusche?

Forumsparter gesucht

Fischerhütte mit dusche?

Beitragvon sipa80 » 08.05.2018, 20:23

Halla zusammen !

Weisst jemand wo kann man Hütte mit dusche finden?Richtung Graz !Wir wohnen in Kapfenberg. Möchte ich mit meine Famile 2-3 tage kurzurlaub machen..Dusche muss drinnen sein weil unsere kleine erst 3 Monate alt..:)
Danke für euere Hilfe !

Petri :danke:
sipa80
Köderfisch
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2018, 20:11

Re: Fischerhütte mit dusche?

Beitragvon makirsch » 08.05.2018, 20:30

zwar nicht in Österreich... aber vielleicht trotzdem Interessant...

http://www.muracarplakes.at/mcl/services/hausmiete/


LG
Martin
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
(Friedrich der Große)
Benutzeravatar
makirsch
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 872
Bilder: 6
Registriert: 22.08.2012, 22:47

Re: Fischerhütte mit dusche?

Beitragvon sipa80 » 08.05.2018, 20:39

Kennst du nur den?

Lg:Attila
sipa80
Köderfisch
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2018, 20:11

Re: Fischerhütte mit dusche?

Beitragvon doubleH » 09.05.2018, 10:52

Hallo,

Terler Teiche in Winzendorf wären eine Option, aber ich denke nicht, dass da in den nächsten Wochen noch was frei ist, aber versuchen kannst du es ja.

TL
Helmut
Lebe für etwas, oder stirb für nichts...
Benutzeravatar
doubleH
Moderator
 
Beiträge: 2468
Bilder: 49
Registriert: 20.03.2012, 15:35

Re: Fischerhütte mit dusche?

Beitragvon Puntigamersturm » 09.05.2018, 17:43

Muracarplakes.at
Sportfischen.net
Palini.to
bersteinsee.at


Allesamt Weltklasse allerdings alle in Ungarn
Puntigamersturm
Zander
 
Beiträge: 329
Registriert: 20.10.2015, 18:08

Re: Fischerhütte mit dusche?

Beitragvon konfuzius6699 » 09.05.2018, 23:07

Also Duschen für 2-3Tage ist da sicher nicht nötig um den Hygenestandard sicherzustellen.Waschlappen etwas warmes Wasser tuts für jung und alt auch, vorallem für Kleinkinder ist eine Dusche unhandlich, eine kleine Wanne paar Liter lauwarmes Wasser ist mehr als ausreichend...
Dies kann man jederzeit und überall, auch etwas fernab von überfüllten Paylakes bewerkstelligen.
Also wenn die Mutter damit einverstanden ist und das mitmacht ist auch ein Zelt und ein warmes Nestchen in der Nacht für den Nachwuchs mehr als ausreichend und so steht einem kleinem Abenteuer in der Natur als junge Familie nichts im weg. Jedenfalls im Sommer ist das Wichtigste und schönste ein ruhiges schattiges kühles Plätzchen unter einem Baum zu haben, und was ruhiges kühles findet man am besten an einem schönen Gewässer in der Natur und nicht unbedingt an überfüllten Paylakes mit dauernd belegten und somit auch oft verschmutzten Fischer-Hütten vor....jedenfalls ziehe ich da meine Liege auf der nur ich schlafe und mein Zelt vor.
Jedenfalls wenns ein kleines Angel-Abenteuer in der Natur sein soll , auch wenns eine Familie mit frischen Nachwuchs ist, kann man es mit wenig Equipment und auch kostengünstiger auch so mit Zelt sicher durchführen und braucht für die 2-3Tage nicht unbedingt eine überteuerte Fischerhütte an einem Paylake mit Dusche , Satanlage etc... Wichtig ist es eben es muss allen spaß machen, und jeder muss bereit sein auf unnötiges mal kurz zu verzichten..denn dann steht einem kleinem Abenteuer als junge Familie nichts im Weg.
Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
 
Beiträge: 1041
Bilder: 1
Registriert: 11.04.2012, 15:53

Re: Fischerhütte mit dusche?

Beitragvon fuschlsee0 » 10.05.2018, 08:55

Selten, aber diesmal doch, sehe ich die Sach so wie Konfuzius6699.....
Hatten wir früher auch so gemacht.
fuschlsee0
Huchen
 
Beiträge: 1283
Registriert: 20.09.2007, 15:28

Re: Fischerhütte mit dusche?

Beitragvon wossa » 11.05.2018, 22:05

Wenn sich mit Dusche nichts findet, kann man sich da auch behelfen:
Es gibt sogenannte Duschzelte (als Pop-up oder in stabilerer Ausführung), die kosten nicht viel….
Dazu ein Eimer und eine Plastikschöpfkelle mit der man sich das Wasser über den Kopf gießt; das ist überraschend praktisch und angenehm.
Man kocht 1-2l Wasser auf, (am Grill, Campingkocher oder was auch immer) und ergänzt mit kaltem Wasser bis zur gewünschtenTemperatur.
wossa
Köderfisch
 
Beiträge: 44
Registriert: 23.08.2012, 08:32

Re: Fischerhütte mit dusche?

Beitragvon konfuzius6699 » 12.05.2018, 09:38

Ja So ein Duschzelt habe ich auch, finde es für Frauen oder wenn man sich vor Blicken schützen will und bei einem längeren Aufenthalt, wo man wirklich keine andere Möglichkeit hat sich zu duschen praktisch. Aber für 2-3 Tage finde ich nicht dass man sich duschen muss.
Ich stell mich im Sommer bei einem Etwas längeren Angeltrip meist gleich so mit Badehose für die Katzenwäsche unter die Solardusche und erfrische mich so mal schnell..
Also ich hab ja fürs camping auch so manches an Ausrüstung und auch WoMo mit Dusche( wegen dem Reinigen danach nutze ich sie möglichst nicht) , deswegen habe ich mir auch noch einen kleinen Gasdurchlauferhitze zugelegt und eine 12V Pumpe und 30L Kanister um ganz mobil zu sein, man kann da die Temperatur beim Mischer einstellen und hat dann solang man wasser hat eben sein warmes wasser . Ich nutze dies nur manchmal und nur eben bei längerrn Urlaub am Meer , bzw wo man auch gleich Wasseranschluss in der Nähe hat, ist aber meist nicht nötig weils eh Duschen mit mehr oder wenig warmen Wasser gibt... Aber das ist ja andere Art Urlaub und hat nichts mit dem Abeteuer Angeln in der freien Natur zu tun...
Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
 
Beiträge: 1041
Bilder: 1
Registriert: 11.04.2012, 15:53


Zurück zu Friedfischangeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


cron