Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Welchen Bootsrutenhalter zum Schleppen?

Unterfänger, Zelte, Stühle, etc.

Welchen Bootsrutenhalter zum Schleppen?

Beitragvon feliciodeltoro » 03.06.2018, 19:45

Servus!
Eine große Bitte an Euch: Wir - 8 Freunde - sind im August in Schweden zum Fischen. Leider sind unsere drei Boote vor Ort nicht mit Rutenhaltern zum Schleppen ausgestattet, deswegen müssen wir welche mitnehmen. Natürlich müssen diese so befestigt werden, dass die Boote dabei nicht beschädigt werden, also geht es wohl nur mit Klemmen zum Schrauben.
Da wir noch 8 Stück benötigen, sollten sie auch halbwegs leistbar sein, denke da so an maximal 50€ das Stück. Welche könntet ihr da aufgrund von eigener Erfahrung empfehlen?
Danke im Voraus!
feliciodeltoro
Zander
 
Beiträge: 258
Registriert: 22.11.2013, 14:47

Re: Welchen Bootsrutenhalter zum Schleppen?

Beitragvon korsikaphil » 03.06.2018, 20:04

Hab zwar selber wenig Schlepperfahrung, aber mir hat der "Down East" bis jetzt am besten gefallen. Der müsste eigentlich noch knapp in deinem Budget liegen, die günstigste Bezugsquelle die ich auf die Schnelle gefunden habe, ist: https://www.schleppfischer.de/Down-East-Rutenhalter

Erkundigts euch aber im Vorfeld beim Bootverleiher wie die Boote aussehen und wie ihr die Halter dranbekommt - nicht, dass dann die Klemme nicht an die Bootswand passt, oder die Reling im Weg ist, oder.... :!:
A float tip is pleasant in its appearance, and even more pleasant in its disappearance!
Benutzeravatar
korsikaphil
Wels
 
Beiträge: 2305
Bilder: 1
Registriert: 07.07.2010, 13:33

Re: Welchen Bootsrutenhalter zum Schleppen?

Beitragvon Hans_Shad » 04.06.2018, 13:18

https://www.aso-angelservice.de/boot/zubehoer.php

Das stabilste das ich kenne.

Die Downeast kenne ich nicht, schauen aber auch relativ stabil aus.
Gruss Hans
Hans_Shad
Köderfisch
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.03.2008, 12:03

Re: Welchen Bootsrutenhalter zum Schleppen?

Beitragvon feliciodeltoro » 05.06.2018, 10:55

Hans_Shad hat geschrieben:https://www.aso-angelservice.de/boot/zubehoer.php

Das stabilste das ich kenne.

Die Downeast kenne ich nicht, schauen aber auch relativ stabil aus.


Danke für den Tipp "Downeast", kannte ich auch noch nicht. Der ASO ist sicher traumhaft, da kosten dann aber 8 Stück rund 1000€, das ist nicht in unserem Sinne ;-)
Deswegen bitte gerne noch weitere Tipps!
feliciodeltoro
Zander
 
Beiträge: 258
Registriert: 22.11.2013, 14:47

Re: Welchen Bootsrutenhalter zum Schleppen?

Beitragvon Eisi » 07.06.2018, 09:54

Hallo,

Schau dir mal die Tite Lok Rutenhalter mit Schraubklemme an. Hab sie kürzlich bei einem Freund gesehen und war sofort begeistert!

Gruss, Christoph
Benutzeravatar
Eisi
Köderfisch
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.09.2014, 19:48


Zurück zu Übriges Equipment

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste