Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Dringend: Fische aus Kroatien

Zubereitungstipps und Rezepte

Dringend: Fische aus Kroatien

Beitragvon carey_1349 » 28.07.2018, 18:09

Hallo Kollegen,

da ich heute abend noch grille, habe ich heute morgen aus einem Supermarkt (Konzum) in Kroatien noch einen Sack mit tiefgekühlten Fischen (Jadranska Orada) gekauft.
Jetzt zuhause angekommen ist mir aufgefallen (war leider etwas im Stress), dass die gefrorenen Fische nicht ausgenommen waren.

Das ist das erste mal, dass ich so etwas sehe und ich bin jetzt doch verwundert.

Frage: Sind die Fische überhaupt essbar, wenn sie unausgenommen gefroren sind? Als Haltbarkeitsdatum wurde Mitte 2019 genannt.

Vielen Dank im Voraus!

LG Thomas
carey_1349
Köderfisch
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.10.2013, 11:48

Re: Dringend: Fische aus Kroatien

Beitragvon regus » 29.07.2018, 16:35

Warum nicht? Was spricht dagegen? Versteh es nicht ganz. Nimm ihn aus u lass ihn dir schmecken :la ola: :P
Benutzeravatar
regus
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 822
Registriert: 23.03.2012, 08:18

Re: Dringend: Fische aus Kroatien

Beitragvon carey_1349 » 29.07.2018, 19:35

@Regus: Naja, hatte nicht gewusst, dass man Fische nicht ausgenommen einfrieren kann und hab sowas auch noch nie im Supermarkt gesehen.
Aber hab noch einen Kollegen, der grad in Kroatien ist, gefragt. Der meinte das ist dort so üblich und laut seiner Köchin verbessert das sogar die Qualität... :?:

Die Fische haben tatsächlich hervortagend geschmeckt! :D

LG und schönen Abend
Thomad
carey_1349
Köderfisch
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.10.2013, 11:48

Re: Dringend: Fische aus Kroatien

Beitragvon korsikaphil » 30.07.2018, 11:03

Andere Länder, andere Sitten. Bekannte in Ungarn waren erstaunt, warum ich den Fang ausnahm bevor er in die Truhe kam. Und in Korsika hat man mir einmal unausgenommenen Fisch vom Grill serviert :? Hab mich dann beschwert und die Antwort bekommen, dass wäre eine lokale Spezialität :shock: Geschmeckt hats jedenfalls grauslich.

Grds. halte ichs schon für eine gute Idee den Fisch möglichst unverzüglich auszunehmen wg. Bakterien und so. Bei Wild wär ein Verwerten ohne die Leibeshöhle zu öffnen aus Gründen der Hygiene und der Fleischreife ein No-Go - wobei man da zb in Frankreich auch die irrsten Absurditäten erleben kann.
A float tip is pleasant in its appearance, and even more pleasant in its disappearance!
Benutzeravatar
korsikaphil
Wels
 
Beiträge: 2318
Bilder: 1
Registriert: 07.07.2010, 13:33

Re: Dringend: Fische aus Kroatien

Beitragvon regus » 30.07.2018, 11:52

Ich würde auch immer einen Fisch ausnehmen bevor ich ihn einfriere. Ein Zander der nur über Nacht unausgenommen im Kühlschrank liegt ist manchmal völlig verdorben weil das ganze Fleisch nach den Magensäften schmeckt. Auch Dorsch ist mega grauslich.

Nur denke ich dass die Fische die industriell verarbeitet werden - besonders aus Kroatien, da kommt ja ohnehin das allermeiste aus Aquakulturen - gefangen und sofort schockgefroren werden. Dann ist es natürlich kein Problem, aber man hat halt nachher die Patzerei.
Benutzeravatar
regus
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 822
Registriert: 23.03.2012, 08:18

Re: Dringend: Fische aus Kroatien

Beitragvon carey_1349 » 30.07.2018, 12:44

Ja, andere Länder andere Sitten trifft es da wirklich perfekt. Ich bin da aber grundsätzlich aufgeschlossen, wollte mich aber in diesem speziellen Fall nochmal erkundigen. Daher: Mal wieder was gelernt! :wink:

Werde es aber auch weiterhin so halten meine gefangenen Fische direkt nach dem Fang auszunehmen :lol:

LG Thomas
carey_1349
Köderfisch
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.10.2013, 11:48

Re: Dringend: Fische aus Kroatien

Beitragvon flocki86 » 03.08.2018, 10:10

Den Fisch nehme ich alleine deshalb schon aus weil ich nicht will dass die Galle bzw. die Gallenflüssigkeit das Fleisch versaut, denn dann ist es vorbei ...
Versteh nicht wie man einen Fisch unausgenommen einfrieren kann, naja Zeit und Geld spart man sich ;-)
be patient and enjoy nature !!
Benutzeravatar
flocki86
Karpfen
 
Beiträge: 497
Bilder: 11
Registriert: 07.04.2012, 15:41

Re: Dringend: Fische aus Kroatien

Beitragvon konfuzius6699 » 03.08.2018, 17:23

Ist doch kein großes Problem.... Auftauen und ausnehmen...Soweit ich weiß gibts Fische die man ganz verwerten kann... Der Mattes Hering zB er wird auch gleich nach dem Fang Schockgefrostet und wird dann auch nur teilweise ausgenommen....und dann weiter verarbeitet und in Salzlake gegolten
Anderswo bzw in Restaurants in Italien wird gar der ganze Fisch zubereitet....bzw landet so in der Konserve
...
Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
 
Beiträge: 1046
Bilder: 1
Registriert: 11.04.2012, 15:53


Zurück zu Fischküche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste