Fischen im Tannheimer Tal

Antworten
Benutzeravatar
Fischwasser.com
Rotfeder
Beiträge: 74
Registriert: 16.01.2013, 14:24
Revier/Gewässer: Österreich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Fischen im Tannheimer Tal

Beitrag von Fischwasser.com » 05.09.2018, 10:20

Ob am Haldensee, am Fließwasser Haldensee, am Bloderteich, am Vilsalpsee, am Vils-Ach-Bach Tannheim, am Fischwasser Zöblen, am Greither Weiher, am Fischwasser Weißenbach oder an der Nesselwängler Ache – im Tannheimer Tal finden Sportfischer beste Bedingungen bei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. So ist beispielsweise das Fließwasser Haldensee sehr leicht zu begehen. Dagegen fordert das Befischen des Vilsalpsees (auf 1.168 Metern gelegen) einiges an sportlichem Können: Der Gebirgssee wird sehr schnell sehr tief. Entlohnt werden alle Fischer hier nicht nur mit der Aussicht auf einen guten Fang, sondern auch mit dem Blick auf die umliegenden Berge. :up2:

Besatz: Vorwiegend Hechte und Renken, aber auch Karpfen, Schleien, Rotaugen, Barsche und Aitel (Döbel)

Angebote & weitere Infos unter: https://bit.ly/2M1x8U6
Tannheimer-Tal.jpg
Tannheimer-Tal.jpg (9.33 KiB) 406 mal betrachtet
Tannheimer Tal.jpg
Tannheimer Tal.jpg (6.68 KiB) 406 mal betrachtet
Revier.jpg

Antworten

Zurück zu „Angebote und News“