Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Fluss und Bach

Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon stoepselchen » 01.06.2013, 19:29

Hallo!

Ich werde wohl wieder in die Fischerei einsteigen und bin auf der Suche nach dem Fischereiberechtigten für die Mur im südlichen Bereich von Graz in Feldkirchen bei Graz - Gössendorf. Würde mir für den Bereich gerne eine Lizenz kaufen.

Richtung Graz ist es wohl der Afv, ab Kalsdorf der Leibnitzer Fischereiverband. Aber wer dazwischen?

Ich weiß, die BH muss es wissen. Schaffe es aber erst Ende nächster Woche dort hin und bin sehr ungeduldig ;-).

Vielleicht hat ja jemand eine Info für mich.

Schönen Abend
Wolfgang
stoepselchen
Rotfeder
 
Beiträge: 58
Registriert: 01.06.2013, 19:22

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon swansong » 01.06.2013, 22:14

Das Mur-Revier des AFV im Raum Graz beginnt beim Weinzödl-Wehr und endet in Graz in der Höhe des Augartens, ca. dort, wo der Grazbach in die Mur fließt. Dann gehts weiter ab dem Kraftwerk Kalsdorf (Groß Sulz) bis runter zur Brücke in Wildon.

Tja, und dazwischen gehören die Fischereirechte der ESTAG. Hab aber keine Ahnung, ob die Jahreskarten ausgeben und inwieweit die ESTAG diesen Murabschnitt fischereimäßig bewirtschaftet.
Wennst diesbezüglich was rausgefunden hast, bitte hier posten!
Benutzeravatar
swansong
Brasse
 
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: 11.12.2012, 15:01

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon stoepselchen » 02.06.2013, 09:26

Hallo!

Danke für die Rückantwort. ESTAG? Interessant ... Werde mich morgen schlau machen und die Erkenntnisse gerne posten.

Gruß
stoepselchen
Rotfeder
 
Beiträge: 58
Registriert: 01.06.2013, 19:22

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon faps » 02.06.2013, 09:46

hallo,

die ESTAG bewirtschaftet diesen gewässerabschnitt angeblich mit hohem aufwand. soweit ich weiß kostet da die jahreskarte um 150€ - 200€ für diesen abschnitt (hab ich mal gehört von einem kollegen). am besten bei der ESTAG nachfragen wie man zu dieser karte kommt.

LG

Armin
Benutzeravatar
faps
Karpfen
 
Beiträge: 471
Bilder: 0
Registriert: 04.12.2009, 15:45

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon swansong » 02.06.2013, 10:04

bis zum heurigen Jahr hat dieser Abschnitt ja auch dem AFV gehört - nachdem der AFV aber verständlicherweise gegen das geplante Murkraftwerk in Puntigam ist, hat die ESTAG die Pacht nicht mehr verlängert, oder pachtet den Abschnitt nun selbst oder so in der Art. Ich müßte mal beim Klaus vom AFV genau nachfragen, wie das gelaufen ist.

Ist für mich auch schade, da ich in Liebenau wohne, in Puntigam arbeite und genau hier mit der AFV-Karte nicht fischen kann :(
Benutzeravatar
swansong
Brasse
 
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: 11.12.2012, 15:01

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon faps » 02.06.2013, 11:02

ich bin selbst jahreskartenbesitzer der mur vom "AFV". das wasserrecht ist im besitz der "ESTAG". durch den wiederstand des "AFV" gegen das Kraftwerk hat die "ESTAG" die pacht nicht mehr verlängert und bewirtschaftet diesen abschnitt nun selbst.

LG

Armin
Benutzeravatar
faps
Karpfen
 
Beiträge: 471
Bilder: 0
Registriert: 04.12.2009, 15:45

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon stoepselchen » 02.06.2013, 11:06

Hallo!

Wie gesagt, ich werde mich morgen bei der ESTAG schlau machen.

Alternative wäre der AFV: Kann mir jemand nennen (auch gerne per PN), wie hoch der Vereinsmitgliedsbeitrag und die Lizenz für z.B. Mur-Süd ist?

Danke schon mal
Wolfgang
stoepselchen
Rotfeder
 
Beiträge: 58
Registriert: 01.06.2013, 19:22

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon swansong » 02.06.2013, 12:41

Nun, ich denke, daß die Preise das AFV Graz kein Geheimnis sind:
Jährlicher Mitgliedsbeitrag: EUR 110,--
Als Neumitglied zahlst einmalig auch noch EUR 250,-- Solidarabgabe

Das Revier Mur Graz INKL. Mur Süd kostet EUR 165,--
Mur Süd allein kostet EUR 65,--

Wenn Du dann noch weitere Reviere dazu nimmst, wird es immer billiger, je mehr Reviere Du hast.
So sind z.B. auch die drei stehenden Gewässer (Roman-See, Gralla Weiher, Lannacher Weiher) absolut empfehlenswert und jeder See hat sein eigenes Flair!

Hier gibts weitere Infos zu den verschiedenen Gewässern:
http://www.afv-graz.at/index.php?option ... &Itemid=60
Benutzeravatar
swansong
Brasse
 
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: 11.12.2012, 15:01

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon my_wayy_1 » 03.04.2014, 21:09

Hallo

ich bin auch beim AFV-Graz und habe dem Mur-Graz-Süd-Nord aber würde auch die karte beim ESTAG nehmen da mir teil beim Seifenfabrik fehlt :cry: . wiest jemand wo ich die kriegen kann bzw ist das die Adresse Leonhardgürtel 10 wo man fragen soll.
Danke

Lg Dino
my_wayy_1
Rotfeder
 
Beiträge: 67
Registriert: 13.03.2013, 15:26

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon Moetti » 13.09.2016, 08:36

gibts hier neues zu berichten? Wäre interessant für nächstes Jahr ...
Moetti
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 769
Registriert: 31.03.2005, 12:45

Re: Mur Graz - Süd (Gössendorf, Feldkirchen)

Beitragvon Laurenzi » 31.10.2018, 21:45

Hallo zusammen gibt es schon was neues wegen der Karten von der ESTAG wo man sie bekommt bzw. was sie kosten? gerne auch per PN.
laurenzi
Laurenzi
Köderfisch
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.09.2018, 11:09


Zurück zu Fließende Gewässer in Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast