Donau Floridsdorf

Donau und Altarme
Antworten
felix1486
Köderfisch
Beiträge: 2
Registriert: 04.04.2019, 13:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Donau Floridsdorf

Beitrag von felix1486 » 04.04.2019, 14:18

Wunderschönen guten Tag,

ich bin am überlegen mir für oben genanntes Revier eine Jahreskarte zu nehmen und wollte mich deshalb vorab ein wenig informieren. Leider hat aber die Suchfunktion nicht so wirklich aktuelle Informationen zu Tage gebracht. Daher meine Frage, könnte mir eventuell einer der Wiener Donau-Profis hier eine Einschätzung bezüglich Hecht-, Barsch- und Zanderbestand in Floridsdorf geben?

Besten Dank im Voraus und Petri!

Felix

Skylobo
Köderfisch
Beiträge: 46
Registriert: 28.10.2018, 20:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Donau Floridsdorf

Beitrag von Skylobo » 04.04.2019, 21:45

Hecht barsch sind super dort Zander kann ich dir nicht sagen ich red aber gerad von der neuen Donau und der Donau sind Zander immer gut :up2:

Ein Manko in Floridsdorf ist das hohe Anteil an Kraut

Benutzeravatar
OldManAndTheSea
Rotfeder
Beiträge: 64
Registriert: 12.12.2017, 22:30
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Donau Floridsdorf

Beitrag von OldManAndTheSea » 04.04.2019, 23:08

Ich fische erst seit letztem sommer in Floridsdorf aber würde das Revier empfehlen. Speziell ab sommer das spinnfischen an der neuen donau. Den guten Hecht bestand kann ich bestätigen. Auch der barsch soll gut sein und ich habe auch viele fänge gesehen aber den habe ich bisher noch nicht befischt. Am zander habe ich mir bis jetzt die Zähne ausgebissen.
Oberhalb der nordbrücke ist halt das kraut schon überall, aber deswegen wahrscheinlich auch der gute hecht bestand.
Auf der donau fische ich erst seit Jänner aber da finde ich es echt schwierig und tue mir gefühlsmäßig noch schwerer als in DS I.

felix1486
Köderfisch
Beiträge: 2
Registriert: 04.04.2019, 13:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Donau Floridsdorf

Beitrag von felix1486 » 05.04.2019, 10:02

Vielen lieben Dank euch beiden für die Infos. Das macht mir meine Entscheidung schon bedeutend leichter. Die älteren Berichte zu Floridsdorf waren nämlich ziemlich verheerend, schön zu hören, dass sich da offensichtlich was geändert hat.

Skylobo
Köderfisch
Beiträge: 46
Registriert: 28.10.2018, 20:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Donau Floridsdorf

Beitrag von Skylobo » 05.04.2019, 17:12

felix1486 hat geschrieben:Vielen lieben Dank euch beiden für die Infos. Das macht mir meine Entscheidung schon bedeutend leichter. Die älteren Berichte zu Floridsdorf waren nämlich ziemlich verheerend, schön zu hören, dass sich da offensichtlich was geändert hat.
Letztes Jahr im September beim jungfischen hat ein Bursche ein Zander rausgezogen :D

Also sie sind da oder waren da

Antworten

Zurück zu „Donau“