Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Reviere ohne Lizenz befischen

Gesetze, Vorschriften und Gebote

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon AnThRaX » 12.08.2014, 08:10

Stell da vor...... sowas hab ich noch nie gesehen......
Der hawara is ja blunzn-fett :lol:
Aber recht amüsant......
Manche finden den Geruch von fischigen Händen ekelhaft für mich ist es der Geruch von Erfolg!!!
Benutzeravatar
AnThRaX
Rotfeder
 
Beiträge: 105
Registriert: 31.05.2011, 08:13

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon DryFly » 12.08.2014, 08:12

fishdude hat geschrieben:Hallo :lol:
Ich hab folgende Frage, gibt es in Österreich Gewässer in denen man legal ohne Lizenz fischen darf? Und wo auch ein Fischbestand vorhanden ist.

In Österreich braucht man zum Angeln neuerdings keine Lizenz mehr, da man draufgekommen ist, dass die Fische die Gewässer verschmutzen - also müssen sie raus. Für jeden gefangenen und entnommenen Fisch bekommt man beim jeweiligen Landesfischereiverband eine Prämie.
Auch bei den Kraftwerksbetreibern könntest du diese Prämie einfordern, da ohne Fische keine Fischtreppen mehr an den Flusskraftwerken mehr gebaut werden müssen.

Also ran ans Wasser und die Abhackmatte gewässert..... mit oder ohne Schonhacken...
Gruß, DryFly
DryFly
Karpfen
 
Beiträge: 451
Registriert: 19.04.2011, 07:11

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon fishdude » 12.08.2014, 08:35

Die Frage war ernstgemeint da es in Deutschland Gewässer gibt wo die Fischer Karte ausreicht
fishdude
Köderfisch
 
Beiträge: 42
Registriert: 03.08.2014, 08:04

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon ubik » 12.08.2014, 10:02

Es wurde eh schon geschrieben. Diverse Angelparadiese(Oslip) verlangen meist keine BH-Karte
und du kannst dort eine Tageskarte kaufen, obwohl das nicht ganz legal ist.

Du kannst auch zb ganz ohne Prüfung die BH Karte für das Burgendland holen und dann im Burgenland eine Tageskarte für ein Gewässer kaufen.
Die Wahrscheinlichkeit beim Schwarzfischen erwischt zu werden ist sicher gering, aber der Stress den du dir damit einhandelst, falls du erwischt wirst,
ist es nicht Wert. Das kann bis zu einer Vorstrafe gehen.

greez

PS.: Versuchs mal über die Forensuche. Die Frage wird öfters gestellt.
“There are two major products that come out of Berkeley: LSD and UNIX. We don’t believe this to be a coincidence.” – Jeremy S. Anderson
www.fv-wienerwald.at
Benutzeravatar
ubik
Wels
 
Beiträge: 2012
Bilder: 47
Registriert: 01.06.2010, 20:18

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon Peter W. » 12.08.2014, 11:02

Ich glaube seine Frage zielt auf öffentliche Gewässer ab, für die du keine Tageskarten (=Lizenzen) kaufen musst, da es in manchen ländern erlaubt ist nur mit der Staatlichen Karte alleine einige öffentliche Gewässer zu befischen.
In Österreich gibts das jedenfalls nicht, und die "Fischerparadiese" die hier gelistet werden sind glaube ich nicht das was der Fragesteller meint, da er ja eine staatliche Fischerkarte hat. *Edit: ok laut seiner Vorstellung fehlt ihm die amtliche Fischerkarte auch noch, denke trotzdem dass die Frage darauf abgezielt hat*
Bitte korrigier mich wenn ich das jetzt missverstanden habe.
LG
Peter
Zuletzt geändert von Peter W. am 12.08.2014, 11:06, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße und Petri Heil,
Peter
Benutzeravatar
Peter W.
Brasse
 
Beiträge: 184
Registriert: 16.01.2014, 21:57

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon Mithrandir » 12.08.2014, 11:04

Hallo,

die Frage war wahrscheinlich so gemeint: Gibt es ein Gewässer in Österreich in dem ich mit gültiger BH-Karte kostenlos fischen kann (ohne Entnahme).

Ich meine: Eher Nein, weil in Österreich jedes Gewässer und sei es noch so ein kleines Rinnsal im Fischereikataster bei der BH eingetragen ist und somit fischereirechtlich jemanden gehört. Dort heißt es dann beispielsweise: Der Grünbach und alle Nebenflüsse von Brücke X bis Wehranlage Y.

lg mithrandir
Merke: Den Fisch den man sieht, fängt man nicht!!
Mithrandir
Rotfeder
 
Beiträge: 87
Bilder: 7
Registriert: 01.08.2006, 11:08

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon DryFly » 12.08.2014, 11:14

Mithrandir hat geschrieben:Hallo,
die Frage war wahrscheinlich so gemeint: Gibt es ein Gewässer in Österreich in dem ich mit gültiger BH-Karte kostenlos fischen kann (ohne Entnahme).
....

Nein, das kann es nicht heißen, weil:
fishdude hat geschrieben:Seas Angelkollegen! :up2:
Mein Name ist Johannes und aufs Angeln bin ich gekommen durch einen Freund. Ich überlege die Fischerprüfung zu machen.
Bis jetzt hatte ich noch nicht die Monsterfänge :? . Aber ein paar Barsche, Brassen und Rotfedern :wink: waren aber schon dabei. ..............

Man(n) möchte es sich halt einfach machen, und das bisher illegale Fischen irgendwie möglichst bequem fortsetzen.
fishdude hat geschrieben:Hallo :lol:
Ich hab folgende Frage, gibt es in Österreich Gewässer in denen man legal ohne Lizenz fischen darf? Und wo auch ein Fischbestand vorhanden ist.
Danke
Johannes

Prüfung machen, und das Problem ist erledigt. Denn eines ist leider eine unumstößliche Tatsache: Auch wenn von einem Lizenzgeber, Pächter, Besitzer o.ä. das Angeln ohne gültige Fischerkarte geduldet oder erlaubt wird, so ist es in Österreich noch lange nicht legal!
Gruß, DryFly
DryFly
Karpfen
 
Beiträge: 451
Registriert: 19.04.2011, 07:11

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon fishdude » 12.08.2014, 11:23

ja genau das meine ich Danke
fishdude
Köderfisch
 
Beiträge: 42
Registriert: 03.08.2014, 08:04

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon fishdude » 12.08.2014, 14:19

illegal war das aber nicht nur hald mit gastkarten
fishdude
Köderfisch
 
Beiträge: 42
Registriert: 03.08.2014, 08:04

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon Captain » 12.08.2014, 14:28

Inwiefern?
L G, Klaus

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist unsichtbar für die Augen". Antoine de Saint-Exupery
Benutzeravatar
Captain
Wels
 
Beiträge: 2618
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2006, 14:59

Re: Reviere ohne Lizenz befischen

Beitragvon fishdude » 12.08.2014, 14:36

weil DryFly meinte das bisher illegale Fischen
fishdude
Köderfisch
 
Beiträge: 42
Registriert: 03.08.2014, 08:04

Vorherige

Zurück zu Angelvorschriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste