Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Sammelthread Fänge 2017

Meldungen alltäglicher und außergewöhnlicher Fänge

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Andreas » 18.09.2017, 09:43

Petri Dank! :P
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3982
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon querolant » 18.09.2017, 10:29

Freitag, 15.9.: letzter Tag der Bachforellen-Saison.
Mein Ziel war es dieses Jahr eigentlich eine Ü50 zu fangen, gelungen ist es mir nicht.
Petrus war an diesem Tag trotzdem gnädig zu mir:

Der erste Fisch des Tages war mit 45 cm die größte in diesem Jahr
Bild

Danach ist zur Abwechslung endlich mal ein größeres Aitel hängen geblieben (46 cm), aber da würde noch mehr gehen
Bild

Und zum Abschluss hab ich noch eine mit 40 cm für die Küche erwischt
Bild


Auf dem nach-Hause-waten übersah ich dann eine Kante und stand bis zur Nasenspitze im kalten Wasser. War nicht so angenehm.
Jetzt liege ich im Bett mit Verdacht auf Lungenentzündung.
Wenn ich wieder Fit bin werde ich intensiver Hecht&Barsch ärgern, die haben mich während des heißen Sommers nämlich im Stich gelassen..

LG
“It´s called “fishing”, not catching!”
Benutzeravatar
querolant
Brasse
 
Beiträge: 205
Registriert: 17.03.2011, 15:52

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Andreas » 18.09.2017, 12:26

querolant hat geschrieben:Der erste Fisch des Tages war mit 45 cm die größte in diesem Jahr


Fettes Teil - Petri Heil!
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3982
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Dominik1980 » 18.09.2017, 12:34

Petri, das sind doch sehr schöne Fische :up2:

Mein Verein hat jahrelang ein kleines Fließgewässer mit Forellen besetzt und
dann vergessen den Pachtvertrag zu verlängern :oops:
Dominik1980
Köderfisch
 
Beiträge: 21
Registriert: 29.03.2017, 15:25

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon buggi » 18.09.2017, 13:18

Schweden Hechterl ;)

21543938_1558001500957409_1408355587686100447_o.jpg
Benutzeravatar
buggi
Wels
 
Beiträge: 3831
Bilder: 9
Registriert: 23.02.2011, 22:19

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Andreas » 18.09.2017, 13:20

Geile Farbe! Das ist aber ein See, nicht die Schären, oder? Denn dort habe ich sie blass in Erinnerung.
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3982
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon buggi » 18.09.2017, 16:17

Ja der Hecht ist aus einem See. In der dortigen Gegend haben so ziemlich alle Gewässer (Flüsse und Seen) eine recht dunkle Färbung, dementsprechend schön und golden gefärbt waren die Fische.
Vl. bekomm ich heute noch ein paar Fotos fertig, dann lad ich sie noch hoch.

lg
Benutzeravatar
buggi
Wels
 
Beiträge: 3831
Bilder: 9
Registriert: 23.02.2011, 22:19

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon buggi » 18.09.2017, 18:52

IMG_3659-1.jpg


IMG_3671-1.jpg


IMG_3715-1.jpg


IMG_3719-1.jpg


IMG_3725-1.jpg


IMG_3772-1.jpg


IMG_3788-1.jpg


IMG_3804-1.jpg


IMG_3863-1.jpg


IMG_3883-1.jpg


20170903_131113-1.jpg
Benutzeravatar
buggi
Wels
 
Beiträge: 3831
Bilder: 9
Registriert: 23.02.2011, 22:19

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Fischschreck » 18.09.2017, 20:27

Petri zu den Fängen.

Habe heute auch den wohl einzig schönen Tag in dieser Woche genutzt und es auf Zander probiert.

"Leider" waren heute nur die Welse sehr aktiv. 3 Bisse insgesamt. 1 Aussteiger, 1 richtige Maschine (konnte nix machen) und einen gelandet.

Dem gelandeten fehlte allerdings ein ganz schönes Stück des Schwanzes. Vlt. wurde er Opfer einer Schiffsschraube.
Der Fisch hatte grad mal Maß, war aber sehr schwer. Mit ganzem Schwanz wäre er wesentlich länger gewesen.

Der "Abg´schnittene" durfte dann wieder schwimmen. ^^

P9180537.JPG



p.s. Bald kommt noch was von mir. Hab da was richtig geniales rausgekitzelt. :up2: Stay tuned...
„Der Fisch, der einmal vom Haken verletzt wurde, vermutet Haken in jedem Brot.“
Ovid (römischer Dichter)
Benutzeravatar
Fischschreck
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 756
Registriert: 02.07.2013, 08:56

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Andreas » 19.09.2017, 07:39

Petri zum gekürzten Waller! Bin gespannt, was da noch kommt von dir! 2,21m? ;-)
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3982
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Fischschreck » 19.09.2017, 08:11

nein Andreas. Nix aus der Donau.
Aber für mich was ganz besonders.


habs jetzt hoch geladen. Viel Spaß

topic21547.html
„Der Fisch, der einmal vom Haken verletzt wurde, vermutet Haken in jedem Brot.“
Ovid (römischer Dichter)
Benutzeravatar
Fischschreck
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 756
Registriert: 02.07.2013, 08:56

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon jale123 » 19.09.2017, 19:44

Ein paar Fotos von mir !
Dateianhänge
017.JPG
002.JPG
008.JPG
002.JPG
005.JPG
001.JPG
002.JPG
002.JPG
001.JPG
Benutzeravatar
jale123
Rotfeder
 
Beiträge: 117
Registriert: 24.06.2014, 21:03

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Puntigamersturm » 19.09.2017, 19:50

Petri zu den Megageilen Karpfen.
Wo gefangen???
Puntigamersturm
Zander
 
Beiträge: 293
Registriert: 20.10.2015, 18:08

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Dominik1980 » 22.09.2017, 10:22

Puntigamersturm hat geschrieben:Wo gefangen???



Ganz dezent gefragt :155:
Dominik1980
Köderfisch
 
Beiträge: 21
Registriert: 29.03.2017, 15:25

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Kaindlau » 22.09.2017, 18:05

Servus

An alle Fänger hier, ein fettes Petri von mir :prost: :up2:

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com
Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
 
Beiträge: 3446
Bilder: 0
Registriert: 06.03.2005, 18:36

VorherigeNächste

Zurück zu Aktuelle Fangmeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast