Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Sammelthread Fänge 2017

Meldungen alltäglicher und außergewöhnlicher Fänge

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Lukas_Rimser » 16.11.2017, 18:12

Ich verabschiede mich von der Donau mit diesem Foto.

Es war ein tolles Abenteuer und ich bin total infiziert von der Fischerei in der Donau. Jeder Karpfen war für mich eine enorme Freude, egal wie groß. Das Wasserschwein am Bild war mein PB, welcher die 20 kg Marke aber leider nicht geknackt hat. Jetzt muss ich die Karpfen leider zu wärmeren Bereichen ziehen lassen, welche nicht von mir befischt werden können. „Wir sehen uns nächstes Jahr!“ 


Bild
Benutzeravatar
Lukas_Rimser
Zander
 
Beiträge: 252
Bilder: 16
Registriert: 02.11.2013, 21:53

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon draxcraft » 16.11.2017, 19:55

Geniales Tier! Petri!
expecting the unexpected

Instagram: draxcraft_
Benutzeravatar
draxcraft
Köderfisch
 
Beiträge: 23
Registriert: 14.12.2010, 14:54

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon regus » 17.11.2017, 07:47

Traumfisch!
Donau... :la ola:
Benutzeravatar
regus
Hecht
 
Beiträge: 741
Registriert: 23.03.2012, 08:18

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Andreas » 17.11.2017, 07:52

Den hast du dir wirklich verdient! Dickes Petri noch einmal!
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3982
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Lukas_Rimser » 17.11.2017, 08:25

Danke euch.

:prost:
Benutzeravatar
Lukas_Rimser
Zander
 
Beiträge: 252
Bilder: 16
Registriert: 02.11.2013, 21:53

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon rob gone fishing » 17.11.2017, 11:07

petri lukas, super fisch!
Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
 
Beiträge: 3605
Bilder: 3
Registriert: 09.03.2008, 17:07

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Lukas_Rimser » 17.11.2017, 11:51

rob gone fishing hat geschrieben:petri lukas, super fisch!


Danke Rob!
Benutzeravatar
Lukas_Rimser
Zander
 
Beiträge: 252
Bilder: 16
Registriert: 02.11.2013, 21:53

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon rob gone fishing » 18.11.2017, 16:03

gestern abend hab ich diesen schönen barsch aus der donau gezaubert!
eigentlich versuch ich schon etliche male aalrutten zu fangen, aber es geht nichts.
am tauwurm hatte ich vor einigen tagen den drill des jahres und den fisch dann kurz bevor er die oberfläche durchbrach verloren. der haken schlitzte aus. das wäre mein jahresfisch geworden.
bleibe intensiv bis ende november an den aalrutten dran und hoff auch noch auf andere schöne fänge. derzeit fisch ich mit futterkorb und tauwurm und eine rute mit köderfisch.

lg von der donau
rob
Dateianhänge
image.jpeg
Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
 
Beiträge: 3605
Bilder: 3
Registriert: 09.03.2008, 17:07

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Ecki1989 » 18.11.2017, 19:23

Petri zum Stachler, Rob! Ich war mit einem Kollegen am 1 .November auf Aalrutten unterwegs und wir konnten gleich 6 Stk. verhaften. Beim Köder hat es eine Tauwurm-Fischfetzen-Kombo gebracht, am Vorfach hatte ich eine kleine Fluoperle montiert. Ansonsten mit Feederboom und Sargblei. Auf jeden Fall dranbleiben! Unsere Größte brachte es auf 61cm.
LG & Tight Lines Ecki

"Angeln... ist der ultimative Pakt mit der Akzeptanz..."
Sylvain Tesson

http://www.aquaworld-nussbaumer.at/
http://www.urban-fishing.com/
Benutzeravatar
Ecki1989
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 852
Bilder: 16
Registriert: 11.07.2011, 08:09

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon Lukas_Rimser » 18.11.2017, 20:33

rob gone fishing hat geschrieben:gestern abend hab ich diesen schönen barsch aus der donau gezaubert!
eigentlich versuch ich schon etliche male aalrutten zu fangen, aber es geht nichts.
am tauwurm hatte ich vor einigen tagen den drill des jahres und den fisch dann kurz bevor er die oberfläche durchbrach verloren. der haken schlitzte aus. das wäre mein jahresfisch geworden.
bleibe intensiv bis ende november an den aalrutten dran und hoff auch noch auf andere schöne fänge. derzeit fisch ich mit futterkorb und tauwurm und eine rute mit köderfisch.

lg von der donau
rob
Top Fisch. Super.

Hab es am letzten Tag vor der Schonzeit - die bei uns schon am 15.11 startet - probiert. Leider nichts, aber mein Begleiter konnte 2 erwischen. Jz hab ich auch einen abbekommen :)
Zuletzt geändert von Lukas_Rimser am 18.11.2017, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Lukas_Rimser
Zander
 
Beiträge: 252
Bilder: 16
Registriert: 02.11.2013, 21:53

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon k1_mike » 18.11.2017, 21:55

rob gone fishing hat geschrieben:gestern abend hab ich diesen schönen barsch aus der donau gezaubert!
eigentlich versuch ich schon etliche male aalrutten zu fangen, aber es geht nichts.
am tauwurm hatte ich vor einigen tagen den drill des jahres und den fisch dann kurz bevor er die oberfläche durchbrach verloren. der haken schlitzte aus. das wäre mein jahresfisch geworden.
bleibe intensiv bis ende november an den aalrutten dran und hoff auch noch auf andere schöne fänge. derzeit fisch ich mit futterkorb und tauwurm und eine rute mit köderfisch.

lg von der donau
rob


Top :)

Was war der Drill des Jahres für ein Fisch? Oder konntest du den nicht nicht erkennen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
k1_mike
Köderfisch
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.01.2017, 01:52

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon rob gone fishing » 19.11.2017, 09:18

danke euch burschen und super dass ihr schon rutten fangen konntet!
ich hab heuer noch das nachsehen, weil ich mir nur die jahreskarte für den tag geleistet habe. das heisst wenn die sonne untergeht muss ich aufhören, aber da wird es erst interessant. echt zum speiben. :) nächstes jahr kauf ich dann die grosse karte mit nachtfischen und dann sieht das wieder anders aus. aalrutten fing ich früher meist erst bei dunkelheit.

den fisch den ich verlor konnte ich leider nicht mehr sehen. es waren nur bruchteile von einer sekunde und ich hätt es euch sagen können. der fisch war schon vor dem kescher und beim hochpumpen flog
mir die montage entgegen. gebissen auf tauwurm, abgegangen wie ein karpfen oder eine grosse barbe. kann aber alles gewesen sein. grosser zander, huchen oder noch ein verirrter wels. alles spekulation, geärgert habe ich mich mehrere tage grün und blau. vor allem wenn man eh nur mehr einige wenige bisse pro tag bekommt. auch ist es bei mir sehr mühsam mit den krebsen und schwarzmeergrundeln. mal ist der köder schon nach 5 minuten weg, mal nach einer halben stunde und wenige male hält er länger.

lg rob
Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
 
Beiträge: 3605
Bilder: 3
Registriert: 09.03.2008, 17:07

Re: Sammelthread Fänge 2017

Beitragvon k1_mike » 19.11.2017, 11:12

Ok schade...

Ja ich hab nur bei Dunkelheit gefangen (war bei Tageslicht aber gar nicht...)

Die Grundeln fressen auch bei uns genüsslich die Würmer ab - da ich mit Karpfengerät angel leider so gut wie nicht zu sehen... da hilft nur regelmäßig kontrollieren und genügend Würmer mitzunehmen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
k1_mike
Köderfisch
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.01.2017, 01:52

Vorherige

Zurück zu Aktuelle Fangmeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast