Die Suche ergab 884 Treffer

von regus
19.08.2019, 08:33
Forum: Stehende Gewässer in Österreich
Thema: Wildensee (Stmk., Bergsee)
Antworten: 1
Zugriffe: 125

Re: Wildensee (Stmk., Bergsee)

Servus, zu dem besagten See selbst kann ich nichts sagen, allerdings liegt er einfach zu hoch dass ein Heranwachsen der Fische möglich ist. Es ist einfach zu wenig Nahrung vorhanden. Mann sieht diese Winzlinge oft an der Oberfläche nach Flugnahrung suchen und bemerkt ihre großen Köpfe und Flossen im...
von regus
19.08.2019, 08:05
Forum: Stehende Gewässer in Österreich
Thema: Neusiedlersee Zander
Antworten: 21
Zugriffe: 635

Re: Neusiedlersee Zander

@ OHKW - steht das wirklich in allen Landesfischereigesetzen so drinnen? Ich weiß nämlich von einigen Gewässern wo es erlaubt ist. Neufeldersee oder Zellersee zum Beispiel. Übrigens gibt es am Neusiedlersee Leute die wirklich unglaubliche Fische fangen mit der Spinnrute. Große Zander und Welse. Einz...
von regus
16.08.2019, 08:28
Forum: Meeresangeln
Thema: Das Mittelmeer - eine Hassliebe
Antworten: 10
Zugriffe: 622

Re: Das Mittelmeer - eine Hassliebe

Vielen Dank Leute, ja im nachhinein darf ich eh nicht unzufrieden sein. Und das Mittelmeer ist halt nicht der Atlantik oder Karibik, man wird ganz wukki wenn man sich die ganzen Videos ansieht was so alles vom Ufer im Meer gefangen wird. @ Thomas - der Grouper war auf einen Gummifisch über Grund gef...
von regus
14.08.2019, 08:08
Forum: Angelvideos
Thema: Wild ones .... neuer Kurzfilm!
Antworten: 9
Zugriffe: 872

Re: Wild ones .... neuer Kurzfilm!

Sehr schön gemacht, gefällt mir sehr gut :up2: :up2:
von regus
13.08.2019, 11:53
Forum: Meeresangeln
Thema: Das Mittelmeer - eine Hassliebe
Antworten: 10
Zugriffe: 622

Das Mittelmeer - eine Hassliebe

Einmal mehr war ich am Mittelmeer und war fest entschlossen diesmal den einen,geilen Meeresräuber zu fangen - vom Ufer natürlich, alles andere interessiert mich eigentlich nicht wirklich. Denn mit den lokalen Charterunternehmen ist es immer so eine Sache - sehr teuer, mehrere Leute am Boot und die E...
von regus
07.08.2019, 23:36
Forum: Fischküche
Thema: Grundeln verarbeiten!?!?
Antworten: 5
Zugriffe: 519

Re: Grundeln verarbeiten!?!?

Sind die besten Köder mitlerweile zum Zanderfischen. Auch vertikal eingesetzt einfach der Überhammer.
Und beim Welsfischen ebenso. 10 aufs Haar....Topköder!!!
Essen....Nein Danke
von regus
04.07.2019, 10:13
Forum: Aktuelle Fangmeldungen
Thema: Mit dem Ratpack wieder an der Donau
Antworten: 43
Zugriffe: 2642

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

rob gone fishing hat geschrieben:
02.07.2019, 11:07
danke dir! übrigens, wenn wir mal nur mit zwei drei maden am 8er karpfenhaken fischen, ist das bei uns die „regus methode“! :mrgreen: :prost:
wir sagen das mit respekt!
Ist das jetzt ernst gemeint oder eine verarsche ?? :roll:

Denn funktionieren tut das - gut sogar!
von regus
02.07.2019, 10:32
Forum: Aktuelle Fangmeldungen
Thema: Mit dem Ratpack wieder an der Donau
Antworten: 43
Zugriffe: 2642

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Sehr schön Leute, auch ein petri von mir :up2:
Donaufischen ist das echte Fischen, da geht nichts drüber :la ola:
von regus
19.06.2019, 11:40
Forum: 2016
Thema: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I
Antworten: 1537
Zugriffe: 303432

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Das Video von Dominik ist super und mit viel Liebe gemacht, allerdings viel zu umständlich. Gerade diese Stahlvorfächer die hier verwendet werden knicken und kringeln sehr leicht, da verbrauche ich schon mal 3 oder 4 an einem Abend. Ich nehme einfach dünnste Quetschülsen, die Herstellung eines Vorfa...
von regus
19.06.2019, 09:49
Forum: 2016
Thema: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I
Antworten: 1537
Zugriffe: 303432

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Ich kann mir beim allerbesten Willen nicht vorstellen, dass ein 0,60iger FC oder Hardmono auch nur ansatzweise weniger Scheuchwirkung als dünnes Stahl hat. Leute, schaut euch doch beides mal im Wasser an. Dünnes Stahl <0,25 ist viel weniger auffällig und kleiner Köder laufen wesentlich besser damit...
von regus
19.06.2019, 08:30
Forum: Wallerangeln
Thema: "Leichte" Welsausrüstung
Antworten: 42
Zugriffe: 1820

Re: "Leichte" Welsausrüstung

Mit 250g oder etwas mehr kanns't eh werfen, da brauchst keine Zweirutentechnik. Und im Stau genügt es sowieso wenn der Köder an der Kante liegt.
Da muss man nicht weit hinaus.
von regus
05.06.2019, 08:14
Forum: Wallerangeln
Thema: "Leichte" Welsausrüstung
Antworten: 42
Zugriffe: 1820

Re: "Leichte" Welsausrüstung

Wenn du schon was neues kaufen willst, dann nimm gleich was "Gescheites". Du bekomst schon für wenig Geld ordentliche Ruten, die müssen ja nicht unbedingt die 250er vom Po halten. So halbe Sachen bringen dir nichts wenn du dann den Fisch mit 180 oder 200 cm nicht halten kannst. Von Uni Cat zum Beisp...
von regus
04.06.2019, 07:44
Forum: 2016
Thema: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I
Antworten: 1537
Zugriffe: 303432

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Ja die Rinne wurde leicht durchflutet mit Donauwasser. Wie Brani schon schrieb dauert es ein paar Tage ehe die Fische wieder besser beißen, ich gehe davon aus dass es dann sogar besonders gut läuft. Weiter unten in Freudenau ist das Wasser aber normal klar, bis dort hin ist das trübe Donauwasser nic...
von regus
03.06.2019, 11:52
Forum: 2016
Thema: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I
Antworten: 1537
Zugriffe: 303432

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Ich glaube gefühlte 5000 Spinnfischer sind ziemlich desillusioniert nach Hause gegangen. Die Flutung der Rinne hat den Fischen auf den Magen geschlagen wie es aussieht. Einige Hechte waren dann doch zu erwischen von einigen Wenigen, aber da waren Leute 2 Tage durchgehend unterwegs ohne Biß... Das gr...
von regus
17.05.2019, 12:19
Forum: Raubfischangeln
Thema: Donau Zander: "perfektes" Wasser, nix geht
Antworten: 11
Zugriffe: 2632

Re: Donau Zander: "perfektes" Wasser, nix geht

Willst du in einer Flißstrecke fischen oder dort wo der Strom aufgestaut ist? Im Fließbereich ist es bedeutend einfacher, da gehe ich mal nicht ein, denn da findest du eh 1000 Videos darüber. Ganz anders sieht da Spinnfischen im tiefen Staubereich aus. Da ist das führen des Köders mit Abstand das wi...

Zur erweiterten Suche