Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Strukturlosen Bereich fischen

Donau und Altarme

Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Patrickpr » 22.12.2017, 14:09

Hallo

Ich habe mal eine Frage an die Donauspezis.

Da ich dieses Jahr die Hot Spots etwas meiden möchte (einfach extremst überfischt!!) bleibt mir leider nichts anderes übrig als in einem eher Strukturlosen Bereich der Donau zu angeln.

Soll heissen, es gibt keine Kanten, Seitenarme oder ähnliches!


Was ist eure Erfahrung bzw. Strategie wenn Ihr solche Bereiche beangelt?
Wäre über jeden Tipp dankbar.

lg
Benutzeravatar
Patrickpr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Registriert: 22.12.2017, 11:47

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon chrisi1989 » 22.12.2017, 14:12

@Patrick, der Strukturlose Bereich von dem du sprichst ist nur oberflächlich gesehen ohne Struktur

Im Frühjahr kommst mal runter dann drehen wir eine Runde mitn Boot und Echolot dann siehst die Sache bestimmt ganz anders
Benutzeravatar
chrisi1989
Wels
 
Beiträge: 2298
Bilder: 22
Registriert: 20.07.2010, 16:55

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Patrickpr » 22.12.2017, 14:33

Super Angebot :up2:
Werde ich sicher mal darauf zurückkommen. :)


Ich meinte auch eher aufs Anfüttern bezogen!
Macht Anfüttern im Strom überhaupt Sinn? Wenn man eher Ufernah angeln will?
Benutzeravatar
Patrickpr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Registriert: 22.12.2017, 11:47

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon chrisi1989 » 22.12.2017, 14:57

an "der" Stelle was ich noch so von Früher weiß könnte es durchaus Sinn machen
Benutzeravatar
chrisi1989
Wels
 
Beiträge: 2298
Bilder: 22
Registriert: 20.07.2010, 16:55

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Patrickpr » 22.12.2017, 16:53

chrisi1989 hat geschrieben:an "der" Stelle was ich noch so von Früher weiß könnte es durchaus Sinn machen



Klingt sehr interessant!
Da müssen wir wirklich im Frühjahr mal losziehen :la ola:

lg
Benutzeravatar
Patrickpr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Registriert: 22.12.2017, 11:47

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Sixpack » 22.12.2017, 17:43

Speziell die vermeintlich strukturlosen Abschnitte, an denen nicht gefischt wird, sind oft sehr produktiv!
Man darf halt keine Angst vor Strömung haben und sollte sich tackletechnisch darauf einstellen.
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"
Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
 
Beiträge: 1793
Bilder: 4
Registriert: 10.06.2007, 09:45

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Polsi » 22.12.2017, 18:05

Da gebe ich Sixpack voll und ganz recht!
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.
Benutzeravatar
Polsi
Wels
 
Beiträge: 8004
Bilder: 11
Registriert: 17.12.2004, 11:43

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Sixpack » 22.12.2017, 18:17

Polsi hat geschrieben:Da gebe ich Sixpack voll und ganz recht!


Selten aber doch! Danke! :lol: :wink:
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"
Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
 
Beiträge: 1793
Bilder: 4
Registriert: 10.06.2007, 09:45

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Patrickpr » 23.12.2017, 13:54

Weiss jemand ob es erlaubt ist ein Echolot einzusetzen BEVOR man zu angeln beginnt??
Das heisst nur vorher Platzsuche und nachher Ruten ausbringen OHNE Echolot.

lg
Benutzeravatar
Patrickpr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Registriert: 22.12.2017, 11:47

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon rob gone fishing » 23.12.2017, 15:48

ja, erlaubt! lg
Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
 
Beiträge: 3747
Bilder: 3
Registriert: 09.03.2008, 17:07

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Patrickpr » 23.12.2017, 16:27

Hallo

Sorry der Nachfrage, aber ist dass zu 100% sicher dass man sich vorher den Angelplatz ausloten darf??

lg
Benutzeravatar
Patrickpr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Registriert: 22.12.2017, 11:47

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Sixpack » 23.12.2017, 17:43

In NÖ ist es so, dass das Fischen mit Echolot verboten ist!
So lange du also nicht fischt, ist es also kein Problem, es sei denn, es ist der Einsatz lt. den örtlichen Revierbestimmungen generell verboten.
(wird aber auf die Donau sicher nicht zutreffen)
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"
Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
 
Beiträge: 1793
Bilder: 4
Registriert: 10.06.2007, 09:45

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Patrickpr » 23.12.2017, 19:44

Ok, vielen Dank :)

lg
Benutzeravatar
Patrickpr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Registriert: 22.12.2017, 11:47

Re: Strukturlosen Bereich fischen

Beitragvon Sub5 » 24.12.2017, 13:56

Fischen mit laufendem Fishfinder zwar ist per Landesgesetz verboten.
Kontrolliert wird es von den zuständigen Stellen wie beispielsweise von der Wasserpolizei sogst wie nie und eigentlich ist es denen Wurscht.
Im unwahrscheinlichen Fall sollte man aber den sicheheitsrelevanten Nutzen auf einer Wasserstraße zu bedenken geben.

Aufspielen tun sich da immer nur die Pächter oder Aufseher, meistens weil sie eh keine Ahnung haben,
Der Nutzen ist ja im fließenden Wasser völlig überbewertet.
Anders ist es wohl am See, wenn Du dich über einen Fisch stellen kannst un den gezielt anfischt.

Was du sonst mit deinem Boot und Echo machst ist deine Sache. Geht niemanden was an.
Auch wenns dem einen oder anderen Aufseher nicht passt.
Wenn Du nicht fischt fischt du nicht....

Es sei den der Pächter hat noch ein eigenes Regelwerk. Aber solche Gewässer kann man ja meiden...
Ich sehe eher eine zunehmende Toleranz.

Schwieriger ist es wenn du Echo hast das nicht an ist und fischt....
Rechtlich ist es glaube ich kein Verstoß.
Relevant ist es, da gewisse Funktionen moderner Kombigräte weitaus hilfreicher sind als die Fischsichel, nämlich die Plotterfunktion mit einer guten Karte die Untiefen anzeigt und die Tiefen und Temperaturmessfunktion.

Man bewegt sich ja naturgemäß ausserhalb der Fahrtrinne und da macht es schon Sinn.

Liebe Grüsse,
Thomas
Sub5
Rotfeder
 
Beiträge: 57
Registriert: 22.08.2014, 10:46


Zurück zu Donau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron