Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon Brani » 08.05.2012, 06:50

Danke schön Gschitz!
Nur das mit dem Fotografieren gelingt es mir immer noch nicht.
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 711
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon Nixon » 13.05.2012, 09:09

Petri. Der Thread ist immer wieder einen Besuch wert!
Benutzeravatar
Nixon
Huchen
 
Beiträge: 1123
Registriert: 26.09.2010, 10:14

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon eggerm » 24.05.2012, 21:46

Vorgestern bin ich endlich mal wieder zum fischen gekommen, und innerhalb einer Stunde hatte ich drei Hechtbisse. Keine Riesen (der größte mit 68cm) aber die Saison beginnt eh erst.
Und heute ging der Feierabendansitz mit einem 73er Karpfen auf :mrgreen:

MfG Matthias
Benutzeravatar
eggerm
Hecht
 
Beiträge: 609
Registriert: 02.10.2010, 18:12

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon Brani » 26.05.2012, 08:55

Hallo liebe Angelkollegen.
Gestern war es mit den Welsen wieder soweit.
Um 19.30 Uhr war ich an der Donau und bin zuerst zu einem Seitenarm gegangen. Dort habe ich eine Fehlattacke von einem schönen Schied auf Rapala Sub Walk gehabt, der mich aber im letzten Moment gesehen hat und weg war er.
Ich habe die nächsten 10 Minuten mehrere Köder gewechselt, die Fische wollten sie aber nicht haben.
Nächster Stopp war direkt beim Strom an einer ruhigeren Stelle zwischen 2 Daubeln. Da sehe ich, dass die Lauben an der Oberfläche spielen und denke mir, da muss was gehen. Wieder wurden 5-6 Wobbler, Spinner und Gummis ausprobiert und wieder Nichts. So habe ich direkt in der Strömung noch 3 Plätze probiert ohne Erfolg. Auch die Dunkelheit hat mir nichts gebracht. Alle Köder wurden ignoriert.
Dann ab 22 Uhr habe ich mich wieder im Seitenarm an einer Stelle platziert und abwechselnd mit dem schweren Daiwa Popper und den Xcalibur Scuare Lip gefischt.
Ein paar hundert Meter von mir hat mein Freund Geri auf Karpfen mit der Matchrute gefischt, aber auch bei ihm wollten sich keine Fische zeigen.
Ich denke mir, da muss einfach was gehen. So ein schöner Abend, fast windstill und nicht kalt.
Und dann bei der x-ten Stelle spüre ich plötzlich, ganz kurz einen sehr harten Ruck in der Rute und der Xcalibur Scuare Lip kommt wieder ganz normal zu mir. Das ist gar kein Hänger oder Ast im Wasser, das kenne ich schon. Wieder Wurf in dieselbe Richtung, wieder Schlag auf den Wobbler.
Nächster Wurf und der Wobbler bleibt mit einem gewaltigen Schlag in der Rute stehen und der Tanz beginnt. Der Fisch ist stark, aber ich bin bereit. Er nimmt mir Schnur, die Red Arc singt und singt und die Spro Passion Rute gibt ihr bestes. Die Schläge sind mächtig und ich schalte die Kopflampe ein, um besser zu sehen.
Grober Fehler, der Wels gibt Gas, will weg vom Licht und nimmt eine sehr gute Menge Schnur. Dazu schwimmt er nach rechts ganz in Ufernähe, wo es mehrer große Äste und Wurzel gibt. Ich habe sofort die Kopflampe ausgeschaltet, viel Druck gemacht und so konnte ich ihn langsam zum Umdrehen zwingen. Bald war er wieder direkt vor mir, wo ich ihn haben wollte. Nach etwa 30 Minuten war der Fisch schon müde und landebereit.
Dabei denke ich mir die ganze Zeit, vielleicht hat es mein Freund Geri endlich von diesen unkooperativen Karpfen satt und schaut bei mir vorbei, damit er mir beim Landen hilft, weil das Ufer dort etwas hoch war. Leider nicht, ich musste mir selber helfen.
Zuerst habe ich zwei Mal mit einer Hand versucht - keine Chance. Erst wie ich ihn mit beiden gepackt habe, war er meiner. Ein paar Fotos wurden gemacht, ein gemeiner Blutegel von seiner Stirn entfernt, vermessen und schnell zurück ins Wasser.
Auf das gemeinsame Foto habe ich verzichtet, weil ich allen war und bei 155 cm und etwa 30 Kilo geschätzt, war er mir einfach zu schwer.
Gleich danach bin ich zu Geri gegangen, damit ich ihm die ganze Geschichte erzähle.

LG!
Brani

Kurze Zusammenfassung für die Statistik:
25.05.2012
:arrow: Wetter: Leicht bewölkt, ruhig, am Abend, fast windstill
:arrow: Lufttemperatur: etwa 20-22° C
:arrow: Wasserfarbe: braun, Sichtbarkeit 20 cm
:arrow: Zielfische: Wels
:arrow: Technik: Spro Passion Rute 2,70 m, 20-70 Gramm, 20 LB Grand Slam Braid (eine fantastische Schnur), 9 Kilo Stahlvorfach AFW 1x7
:arrow: Köder: Xcalibur Square Lip 7.62, X-Rap Sub Walk (Fehlattacke - Schied etwa 60 cm), Daiwa Saltiga Popper
:arrow: Gefangene Fische: WELS 155 cm, um die 30 Kilo, Biss um 23.30 Uhr
:arrow: Qualität des Fischens: Erst beim 3 Biss hat der Wels den Köder gepackt.
Dauer:19.30 - 0,30 Uhr
:arrow: Tiefe: 1 Meter - die Welse suchen das warme Wasser
Zuletzt geändert von Brani am 26.05.2012, 13:23, insgesamt 2-mal geändert.
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 711
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon carpio83 » 26.05.2012, 09:53

Petri Brani! :applaus: Ich konnte in den letzten Wochen auch einige Welse auf Gummi fangen!
Benutzeravatar
carpio83
Wels
 
Beiträge: 2144
Bilder: 36
Registriert: 13.10.2010, 19:14

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon Brani » 26.05.2012, 09:57

Da habe ich einige Fotos:
Dateianhänge
IMG_6214.jpg
Am Haken
IMG_6211.jpg
IMG_6219.jpg
IMG_6222.jpg
IMG_6236.jpg
IMG_6223.jpg
Xcalibur Scuare Lip 7.6 cm
IMG_6249.jpg
IMG_6251.jpg
Da schwimmt er nach Hause.
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 711
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon SUR-fishing » 26.05.2012, 11:51

Petri Heil, super Wels!!!
Lg

SUR
Benutzeravatar
SUR-fishing
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 851
Bilder: 7
Registriert: 08.05.2007, 19:55

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon Elmike » 26.05.2012, 12:58

Petri - wieder ein Superfang!!
Benutzeravatar
Elmike
Wels
 
Beiträge: 2312
Registriert: 06.04.2005, 18:41

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon buggi » 26.05.2012, 13:40

Richtig geil, würde ich in deiner Nähe wohnen, würde ich dich anbetteln, damit du mich mal mitnimmst :D
Der Haken vom Köder sieht auch schon bisschen mitgenommen aus.
Aber echt top Fisch!
Benutzeravatar
buggi
Wels
 
Beiträge: 3859
Bilder: 9
Registriert: 23.02.2011, 22:19

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon eggerm » 26.05.2012, 17:54

...
Zuletzt geändert von eggerm am 16.06.2016, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
eggerm
Hecht
 
Beiträge: 609
Registriert: 02.10.2010, 18:12

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon Brani » 26.05.2012, 22:28

Danke schön an alle!

@ eggerm
Petri Heil Matthias! Die Fotos sind sehr schön.

@ buggi
Der Bauchdrilling wurde erst bei meinen ersten Landeversuchen leicht aufgebogen, frag mich nicht wie. Er war im Mundwinkel, aber der hintere hat bombenfest gehalten. Der Wobbler ist einmalig - läuft sehr flach und macht extrem starke Druckwellen.

@ Pattrick
Auf Gummifisch probiere ich fast jedes Mal, aber verliere schnell das Interesse, weil wir so gut wie keine Plätze zum Jiggen haben.
Für die Neue Donau ab 01. Juni (das Spinnfischen dort ist erst ab Juni erlaubt) habe mir mehrere 23 cm Relax Shads vorbereitet, die ich intensiv baden werde. Hoffentlich fange ich dann endlich einen Wels auf Gummi.

LG!
Brani
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 711
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon carpio83 » 26.05.2012, 23:23

Brani hat geschrieben:@ Pattrick
Auf Gummifisch probiere ich fast jedes Mal, aber verliere schnell das Interesse, weil wir so gut wie keine Plätze zum Jiggen haben.
Für die Neue Donau ab 01. Juni (das Spinnfischen dort ist erst ab Juni erlaubt) habe mir mehrere 23 cm Relax Shads vorbereitet, die ich intensiv baden werde. Hoffentlich fange ich dann endlich einen Wels auf Gummi.


Serwas Brani!

Auf Waller ist es nicht unbedingt notwendig zu jiggen! Ich bekomm die Bisse im Altarm wie auch am Strom immer kurz nach dem Auftreffen in der Absinkphase, danach hole ich den Gummi ganz normal rein da ich mit der Faulenzer-Methode selten bis nie einen Wels fange!! Ich hab zwar auch 23ger Gummis, am liebsten sind mir aber die 16ner weil sie sich besser werfen lassen.

Hier noch ein Foto von meinem Letzten den ich diese Woche auf einen 16ner Gummi gefangen habe

DSCF3950.JPG
Benutzeravatar
carpio83
Wels
 
Beiträge: 2144
Bilder: 36
Registriert: 13.10.2010, 19:14

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon buggi » 27.05.2012, 07:44

Einfach geil die Waller, bin gespannt wann der 2metrige vorbeischaut.
Benutzeravatar
buggi
Wels
 
Beiträge: 3859
Bilder: 9
Registriert: 23.02.2011, 22:19

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon carpio83 » 27.05.2012, 07:55

buggi hat geschrieben:Einfach geil die Waller, bin gespannt wann der 2metrige vorbeischaut.


Hat schon vorbeigeschaut! :wink:
Benutzeravatar
carpio83
Wels
 
Beiträge: 2144
Bilder: 36
Registriert: 13.10.2010, 19:14

Re: === Donaustadt I ===

Beitragvon Brani » 27.05.2012, 07:58

Hallo Patrick!

Cooles Foto und ein sehr schöner Wels! Um die 2 Meter sollte er haben. Petri Heil!
Mit Gummi kann man bei uns nur im Strom und in der neuen Donau fischen, nicht in den Seitenarmen.
LG!
Brani
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 711
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

VorherigeNächste

Zurück zu 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste