Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

tiddlr - das digitale Fangbuch

Werbepartner unseres Forums

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon orca » 18.02.2016, 14:30

Die Abstürze solltet ihr so schnell wie möglich in den Griff bekommen, die sind sehr ärgerlich, auch beim Testen.
Gestern wieder einen Fisch eingetragen, was ja durchaus einige Minuten dauern kann, plötzlich Absturz, ohne dass was gespeichert wurde. Alles neu eintragen ist dann ziemlich nervig.

Android 5.0

LG
Zuletzt geändert von orca am 18.02.2016, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
orca
Rotfeder
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.11.2015, 17:54

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 18.02.2016, 15:18

Orca, danke für die Info. Welches Smartphone besitzt du? Uns ist dieses Problem bisher nicht bekannt.
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon orca » 18.02.2016, 16:12

Galaxy S5 mit Android 5.0

Mir kommt vor als passiere es oft dann, wenn man ein zweites Foto einfügen möchte.

LG
Benutzeravatar
orca
Rotfeder
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.11.2015, 17:54

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 18.02.2016, 16:44

Danke noch einmal. Wir checken das und geben Bescheid!
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon Hellvis » 21.02.2016, 20:15

Ich habe die App noch nicht, aber eine Frage vorweg: kann man die Daten zB am Jahresande auch exportieren?
Hellvis
Wels
 
Beiträge: 2603
Bilder: 4
Registriert: 11.07.2006, 14:33

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 22.02.2016, 07:42

Hellvis, das wird dann alles über die zugehörige Website möglich sein. Dort kann man die Daten auch tabellarisch auswerten und sichten, was ja am Smartphone aufgrund des kleinen Displays ohnehin eher schwierig bis unmöglich ist. Also kurz gesagt: Ja, ein Export und auch Import alter Daten ist dann möglich!
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 03.03.2016, 13:13

Liebe Forumsgemeinde,

wir haben eine große Bitte an euch:

Im iPhone App-Store haben wir eine total unnötige schlechte Bewertung bekommen. Ein User mit einem Fake-Namen beschwert sich, dass er zur Verwendung von tiddlr ein Konto anlegen muss, bzw. seinen Facebook Account oder seine Mailadresse zur Anmeldung angeben muss. Im selben Atemzug hat er uns die schlechtmöglichste Bewertung verpasst.

Nun fragen wir uns, was das soll. Natürlich muss man sich ein Konto anlegen, damit man seine Fänge erfassen kann. Hier im Forum braucht man ja auch ein Konto - wie überall. Der User will uns einfach Schaden zufügen oder er kapiert es einfach nicht. Wir finden, das haben wir nicht verdient.

Nun die Bitte: Könntet ihr uns bitte Bewertungen geben im App- und Playstore? Wir bitten euch nicht darum, dass ihr für uns lügt, sondern nur darum, ehrliche gemeinte Statements zur App inkl. Punkte- bzw. Sternebewertung abzugeben.

Dankeschön und Tight Lines,
euer Team von tiddlr
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon orca » 03.03.2016, 16:12

Hallo, weil ihr den Thread gerade wieder hoch holt. Ich habe immer noch Probleme mit Abstürzen. Kann sie praktisch beliebig oft reproduzieren, wenn ich ein zweites Foto hinzufügen möchte, manchmal passiert es aber auch bei anderen Aktionen.

LG
Simon
Benutzeravatar
orca
Rotfeder
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.11.2015, 17:54

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 03.03.2016, 16:17

Oje, dann bitte keine Bewertung abgeben! ;-)

Nein im ernst, wir sind an der Sache dran, konnten den Fehler aber nicht reproduzieren bis jetzt. Nächste Woche kommt voraussichtlich das neue Release in die Stores. Hoffentlich ist die Sache dann auf deinem Gerät behoben.
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon orca » 03.03.2016, 16:23

Werde nach dem Update wieder berichten und vorerst keine Bewertung abgegeben. ;-)
Benutzeravatar
orca
Rotfeder
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.11.2015, 17:54

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon KarlKarl » 04.03.2016, 20:04

Hallo, eine Sache stört mich an der APP noch bzw. macht sie für mich unbrauchbar.
Und zwar fehlen eine Menge Fischarten und ich kann sie auch nicht einfügen.
Heute war mein erster Angeltag des Jahres und habe eine kleine Nase und Hasel gefangen. Beide Fischarten konnte ich nicht eingeben :roll:
KarlKarl
Rotfeder
 
Beiträge: 116
Registriert: 29.09.2014, 07:17

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon ubik » 05.03.2016, 14:36

Ich fände es besser, wenn der wasserstand wie die trübung in schritten eingegen wird. Von extremes niederwasser über normal zu extremes hochwasser. Bei meinem bacherl is 0.5 m schon ein ordentliches hochwasser. Sonst funkts gut.
“There are two major products that come out of Berkeley: LSD and UNIX. We don’t believe this to be a coincidence.” – Jeremy S. Anderson
www.fv-wienerwald.at
Benutzeravatar
ubik
Wels
 
Beiträge: 2015
Bilder: 47
Registriert: 01.06.2010, 20:18

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon tiddlr » 05.03.2016, 16:19

KarlKarl hat geschrieben:Hallo, eine Sache stört mich an der APP noch bzw. macht sie für mich unbrauchbar. Und zwar fehlen eine Menge Fischarten und ich kann sie auch nicht einfügen. Heute war mein erster Angeltag des Jahres und habe eine kleine Nase und Hasel gefangen. Beide Fischarten konnte ich nicht eingeben :roll:


Wir haben die beiden Fischarten für dich hinzugefügt. Mit der nächsten Version von tiddlr wird es bereits möglich sein, dass sich jeder User noch seine eigenen Fischarten anlegen kann. Die neue Version wird im Laufe der nächsten beiden Wochen verfügbar sein.

ubik hat geschrieben:Ich fände es besser, wenn der wasserstand wie die trübung in schritten eingegen wird. Von extremes niederwasser über normal zu extremes hochwasser. Bei meinem bacherl is 0.5 m schon ein ordentliches hochwasser. Sonst funkts gut.


Wir haben dies vorab mit einigen Anglern besprochen. Vor allem die Donaufischer haben gesagt, dass ihnen eine Einteilung in Schritte zu ungenau ist. Natürlich ist dies stark abhängig vom Gewässer. In deinem Fall z.B. nicht so sinnvoll. Aber es geht nicht anders, damit alles etwas damit anfangen können.
Benutzeravatar
tiddlr
Rotfeder
 
Beiträge: 89
Bilder: 2
Registriert: 05.02.2016, 13:14

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon KarlKarl » 05.03.2016, 18:36

tiddlr hat geschrieben:
KarlKarl hat geschrieben:Hallo, eine Sache stört mich an der APP noch bzw. macht sie für mich unbrauchbar. Und zwar fehlen eine Menge Fischarten und ich kann sie auch nicht einfügen. Heute war mein erster Angeltag des Jahres und habe eine kleine Nase und Hasel gefangen. Beide Fischarten konnte ich nicht eingeben :roll:


Wir haben die beiden Fischarten für dich hinzugefügt. Mit der nächsten Version von tiddlr wird es bereits möglich sein, dass sich jeder User noch seine eigenen Fischarten anlegen kann. Die neue Version wird im Laufe der nächsten beiden Wochen verfügbar sein.

Super! Das klingt sehr gut!
KarlKarl
Rotfeder
 
Beiträge: 116
Registriert: 29.09.2014, 07:17

Re: tiddlr - 'cause size matters

Beitragvon adwok » 05.03.2016, 19:06

App installiert, gestartet, leider will die app noch eine andere app runterladen.
App nicht getestet, wieder deinstalliert.
Hatte mich auf ne gute app gefreut, aber mit der zusatz zwangs app habt ihr verschissen.
Benutzeravatar
adwok
Hecht
 
Beiträge: 672
Bilder: 0
Registriert: 17.05.2013, 05:10

VorherigeNächste

Zurück zu Forumspartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste