Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Tipps für Anfänger

Forumspartner: Andy's Wallercamp

Tipps für Anfänger

Beitragvon redstriipes » 22.07.2014, 20:58

Hallo ich werde übernächstes Wochenende an einen kleinen See (2ha) fahren. Angeblich mit gutem Welsbestand .

Rute: 300g Wg, 3m lang
Rolle: DAM Quick via 365, Schnurfassungsvermögen 260m bei 0,4mm

Sämtliches Kleinzeug müsste ich noch besorgen :oops:

Welche Schnur und Mindestausstattung würdet ihr mir empfehlen bzw. kennt jemand meine Rolle - ist diese überhaupt geeignet zu Welsangeln

Bis jetzt habe ich noch gar keine Erfahrung mit Welse, habe bis jetzt nur auf Karpfen geangelt :)
Gruß & Petri Heil
Flo


Willst du einen Tag lang glücklich sein, dann feiere ein Fest.
Willst du ein Jahr lang glücklich sein, dann gehe auf Weltreise.
Willst du ein Leben lang glücklich sein, dann werde Fischer.
Benutzeravatar
redstriipes
Rotfeder
 
Beiträge: 66
Registriert: 24.05.2013, 20:04

Re: Tipps für Anfänger

Beitragvon Cathunter » 23.07.2014, 03:08

Hallo, sollte der Teich keine Hindernisse haben wo du den Walli fernhalten musst kannst sie schon nehmen.

wird der Teich von vielen Karpfenanglern besucht hast du ganz gut changen mit pellets, oder du spannst ab mit köderfisch, tauwurm oder Blutegeln, die kannst du legal lebend anbieten :) das ganze knapp über grund
Cathunter
Brasse
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 23.07.2014, 02:47

Re: Tipps für Anfänger

Beitragvon AllroundFishy » 24.07.2014, 19:29

Cathunter hat geschrieben:oder du spannst ab mit köderfisch, tauwurm oder Blutegeln, die kannst du legal lebend anbieten :) das ganze knapp über grund


köfi natürlich nicht lebend. denke da fehlt ein punkt dazwischen und tauwurm/egel sind gemeint.... ;)
Benutzeravatar
AllroundFishy
Brasse
 
Beiträge: 149
Bilder: 22
Registriert: 01.05.2014, 13:47

Re: Tipps für Anfänger

Beitragvon Cathunter » 24.07.2014, 21:54

Ja natürlich :wink:
Cathunter
Brasse
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 23.07.2014, 02:47

Re: Tipps für Anfänger

Beitragvon redstriipes » 25.07.2014, 20:58

War mir sowieso klar!


Welche Tipps habt ihr zur ausrüstung? Ist die überhaupt welstauglich?:|
Gruß & Petri Heil
Flo


Willst du einen Tag lang glücklich sein, dann feiere ein Fest.
Willst du ein Jahr lang glücklich sein, dann gehe auf Weltreise.
Willst du ein Leben lang glücklich sein, dann werde Fischer.
Benutzeravatar
redstriipes
Rotfeder
 
Beiträge: 66
Registriert: 24.05.2013, 20:04

Re: Tipps für Anfänger

Beitragvon Cathunter » 26.07.2014, 12:13

Ich kenn die rolle leider nicht und kann leider nicht sagen obs für die ganz dickn reicht. Aber bis 1,50 bekommst mit keiner gängigen rolle probleme an teichen
Cathunter
Brasse
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 23.07.2014, 02:47


Zurück zu Wallerangeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste