Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Forstgut Hasenöhrl

Donau und Altarme

Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Farmer6 » 14.05.2013, 20:09

Heute im Forstgut mit meinem Sohn

Sein erster Salmonide auf Blinker!
Saibling 42cm
Die Freude war riesig.

ImageUploadedByTapatalk1368558508.197673.jpg

ImageUploadedByTapatalk1368558521.910004.jpg


Tight Lines

Florian
Benutzeravatar
Farmer6
Karpfen
 
Beiträge: 382
Bilder: 2
Registriert: 26.04.2010, 18:46

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon meimei » 14.05.2013, 21:04

Voi laessig. Da freut er sich bestimmt riesig :-)
Benutzeravatar
meimei
Zander
 
Beiträge: 262
Bilder: 4
Registriert: 22.10.2009, 20:49

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon hgb » 15.05.2013, 08:07

Petri Heil, da hat er sich sicher gefreut :up2:
Benutzeravatar
hgb
Huchen
 
Beiträge: 1318
Bilder: 2
Registriert: 13.01.2009, 23:18

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Hellvis » 15.05.2013, 08:14

PETRI dem Jungangler. Da wird er sicher bald beim Forumsfischen mit dabei sein ;-)
Hellvis
Wels
 
Beiträge: 2603
Bilder: 4
Registriert: 11.07.2006, 14:33

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Andi666 » 15.05.2013, 21:14

Die strahlenden Kinderaugen find ich immer am schönsten! Dickes petri Fabian zeigs in Papa wie es geht :wink:
Benutzeravatar
Andi666
Brasse
 
Beiträge: 197
Registriert: 08.09.2009, 07:00

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Andi666 » 17.05.2013, 22:18

Ist das geil, Topwater BaFo aus dem Erlabach! Heute konnte ich endlich mit meiner neu erworbenen TD Itö ein wenig Zeit am Wasser verbringen :wink:
Bild
Benutzeravatar
Andi666
Brasse
 
Beiträge: 197
Registriert: 08.09.2009, 07:00

Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Farmer6 » 21.05.2013, 18:08

So heute war ich wieder mit meinem Sohn im Forstgut unterwegs.
Der Plan war für Fabian mit Blinker auf kleine Hechte und Papa versuchte sein Glück mit Jerks auf große Hechte.
Endstand 1:0 für Fabian
Papa hat zwar einen schönen im Drill verloren aber das zählt nicht.
Die Freude war natürlich wie immer riesig!!

ImageUploadedByTapatalk1369156016.920768.jpg

ImageUploadedByTapatalk1369156031.252167.jpg


Tight Lines

Florian und Fabian

www.tackle-news.com
Benutzeravatar
Farmer6
Karpfen
 
Beiträge: 382
Bilder: 2
Registriert: 26.04.2010, 18:46

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Andi666 » 21.05.2013, 19:57

Petri Fabian, genau so gehts :up2:
Benutzeravatar
Andi666
Brasse
 
Beiträge: 197
Registriert: 08.09.2009, 07:00

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Hellvis » 21.05.2013, 20:01

Petri an den Fabian. Der Plan - selbst die Großen fangen - ist zum Scheitern verurteilt ;-)
Hellvis
Wels
 
Beiträge: 2603
Bilder: 4
Registriert: 11.07.2006, 14:33

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon *Merlin* » 10.06.2013, 13:53

Auch von meiner Seite ein kräftiges Petri ;)
Wurden ja TOP Fische gefangen.

Ich möchte gerne ein paar Worte zur Aktuellen Lage nach dem Hochwasser sagen:
Hab am Samstag einen Fischgang gemacht. Gott sei Dank hab ich in den überschaubaren Wasserpfützen fast keine zurückgebliebenen Fische gefunden.
Die paar die ich mit dem Kescher fangen konnte wurden wieder in die Gewässer zurück gesetzt.
Bis zur Biberlacke war alles min über einen Meter überflutet. Wie sich das ganze auf den Fischbestand ausgewirkt hat kann ich leider nicht sagen …. Aber die Amur zb sind mir schon abgegangen.
War schon wer fischen seit dem Hochwasser?

Lg *Merlin*
Benutzeravatar
*Merlin*
Rotfeder
 
Beiträge: 85
Registriert: 06.02.2013, 11:56

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Kaindlau » 10.06.2013, 15:32

Servus

über das Forstgut kann ich nichts berichten, aber den Hasenöhrl Teich/See bei der Autobahn St.Valentin soll das Hochwasser schwer erwischt haben.
Ich habe ein Foto gesehen, und wenn das stimmt, dann gibt es den See nich mehr :shock:

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com
Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
 
Beiträge: 3595
Bilder: 0
Registriert: 06.03.2005, 18:36

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Andreas » 10.06.2013, 15:35

Ich war auch noch nicht am Wasser, habe aber prophylaktisch eine geplante Guidingtour am kommenden Wochenende abgesagt, da ich mir noch kein Urteil zu bilden traue. Kurz vor dem Hochwasser konnte ich noch einige Hechte fangen und sehr viele kleine Hechte bis 5cm beobachten. Ich hoffe, zumindest ein Bruchteil der kleinen Schnabler hat überlebt.
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 4321
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Farmer6 » 10.06.2013, 18:55

Hallo

Also ich war angeln auch schon.
Allerdings nur in der Grünhaufen.
Es sind Fische zu sehen aber das Wasser ist noch sehr dreckig.
Die Bagger auf den Forststraßen sind auch schon am Arbeiten.
Weiter hab ich mich nicht rein getraut. Es ist noch sehr gatschig.

ImageUploadedByTapatalk1370886751.877609.jpg

ImageUploadedByTapatalk1370886769.682192.jpg

ImageUploadedByTapatalk1370886792.425285.jpg
Dateianhänge
ImageUploadedByTapatalk1370886807.789020.jpg
Benutzeravatar
Farmer6
Karpfen
 
Beiträge: 382
Bilder: 2
Registriert: 26.04.2010, 18:46

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Lukas3021 » 08.09.2013, 16:08

kann mir wer von euch sagen wie die Lage dort ist? Würde mir gerne das Revier am Dienstag anschauen.

:danke:

Mfg

Lukas
Facebook: @MeinSpinnfischerBlog
Instragram: mein.spinnfischer.blog
Blog: meinspinnfischerblog.com
Benutzeravatar
Lukas3021
Brasse
 
Beiträge: 207
Bilder: 1
Registriert: 06.09.2013, 21:43

Re: Forstgut Hasenöhrl

Beitragvon Farmer6 » 09.09.2013, 17:42

Hecht, Barsch, Forelle und Karpfen sind genug vorhanden.
Benutzeravatar
Farmer6
Karpfen
 
Beiträge: 382
Bilder: 2
Registriert: 26.04.2010, 18:46

VorherigeNächste

Zurück zu Donau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste