Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Tough Anglers Tour 2016

Die besten Angelfilme und Angelvideos

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon Andreas » 24.12.2016, 10:38

***GEWINNSPIEL***

Sichere dir rechtzeitig vor der Schonzeit noch die Chance auf ein Paket Lieblingsköder. Du musst dafür diesen Beitrag auf Facebook teilen und auf YouTube bei Episode 2 einen Kommentar hinterlassen der deinen Facebook Namen und deinen Tipp beinhaltet, welches Team die TAT16 am Ende für sich entscheiden konnte. Der Gewinner wird am 7.1.2017 auf Faecbook bekanntgegeben.

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3635
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon eggerm » 27.12.2016, 10:14

Gratulation Andreas, gut aufgezogen das Ganze und bis jetzt echt schöne Fische dabei! Vor allem das Format gibt so schon nochmal mehr her und lässt mehr Taktik zu. Gefällt mir!

Zur zweiten Episode hätte ich allerdings ein paar kritische Anmerkungen.

Beim (echt schönen) Hecht bei Minute 11:40 zum Köder... "...Shadrap, natürlich ohne Stahlvorfach" frag ich mich was da mit euch abgeht. Wenn ihr glaubt dass es mit Wobblern dieser Größe gscheid is ohne zu fischen, eure Sache. Das Ganze stolz auf Youtube zu sagen ist halt eher fragwürdig. Und warum man dem Fisch dann auch noch draufklopfen muss, naja...

Bei Minute 6:36, muss man einen solchen Fisch, bzw jeden Zander der offensichtlich kleiner als der größte ist, wirklich auf die Rutsche legen?


Ich hoffe du verstehst meinen Ansatz und freu mich auf die weiteren Episoden und auf noch größere Fische!

MfG Matthias
Benutzeravatar
eggerm
Hecht
 
Beiträge: 586
Registriert: 02.10.2010, 18:12

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon Andreas » 27.12.2016, 10:28

Servus Matthias,

erst einmal danke für dein konstruktives Feedback! Hier meine Antworten:

eggerm hat geschrieben:Beim (echt schönen) Hecht bei Minute 11:40 zum Köder... "...Shadrap, natürlich ohne Stahlvorfach" frag ich mich was da mit euch abgeht. Wenn ihr glaubt dass es mit Wobblern dieser Größe gscheid is ohne zu fischen, eure Sache. Das Ganze stolz auf Youtube zu sagen ist halt eher fragwürdig.


Du hast recht, eigentlich bzw. seit der Szene angle ich auch auf Barsch ausschließlich mit Stahlvorfach. Kurze Zeit nach dem Dreh habe ich sogar diesen Bericht dazu veröffentlicht: https://goo.gl/knOAvJ. Ich für meinen Teil sage es jedoch nicht stolz, sondern eher verwundert. Mich hat das selbst auch geärgert, aber es ist eine Schlüsselszene und deshalb auch so im Film zu sehen.

eggerm hat geschrieben:Und warum man dem Fisch dann auch noch draufklopfen muss, naja...


Sehe ich genauso wie du, hätte ich persönlich auch nicht gemacht.

eggerm hat geschrieben:Bei Minute 6:36, muss man einen solchen Fisch, bzw jeden Zander der offensichtlich kleiner als der größte ist, wirklich auf die Rutsche legen?


Das mussten wir tun wegen der entscheidenden Gesamtlänge bei einem Unentschieden. Das ist halt dann wieder der Nachteil bei diesem Wettbewerbsmodus.

TLA
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3635
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon *Chorche* » 27.12.2016, 11:22

Das Video ist schön gemacht, die Fische sind auch schön, keine Frage.

Mich persönlich kotzt diese Vermarktung des Fischens als Leistungssport zwar an - aber jedem das Seine...
*Chorche*
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 960
Bilder: 2
Registriert: 04.08.2013, 20:01

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon eggerm » 27.12.2016, 11:28

Andreas hat geschrieben:
Das mussten wir tun wegen der entscheidenden Gesamtlänge bei einem Unentschieden. Das ist halt dann wieder der Nachteil bei diesem Wettbewerbsmodus.

TLA


Danke für die Rückmeldung! Man bekommt ja so auch nicht unbedingt mit wie ihr(und auch der Wettbewerb) sich weiter entwickeln. Freu mich schon auif die nächsten Episoden, bzw. den nächsten Contest. Bin mir ja sicher dass du dir zwecks Kleinfische eh schon was einfallen lassen hast...

:applaus:

MfG Matthias
Benutzeravatar
eggerm
Hecht
 
Beiträge: 586
Registriert: 02.10.2010, 18:12

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon Andreas » 27.12.2016, 11:30

*Chorche* hat geschrieben:Mich persönlich kotzt diese Vermarktung des Fischens als Leistungssport zwar an - aber jedem das Seine...


Da verstehe ich auch "deine Seite" auch sehr gut. Es ist halt aber schwer, das Angeln bei den Jungen salonfähig zu machen, sodass es noch cool genug ist - genau das versuche ich aber. Die Waage zu halten gelingt mir aber sicher nicht immer oder sogar nur selten...

Generell soll es nächstes Jahr filmerisch in eine ganz andere Richtung gehen. Das Wettkampfkonzept werde ich zumindest für 2017 einmal auf Eis legen und mich anderen Dingen widmen. Die Jungs von Pike Attack auf YouTube treffen hier einen Nerv in der Szene und dabei werde ich sie (weiterhin) stark unterstützen. Mal schauen, was das Jahr am Ende bringt!
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3635
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon *Chorche* » 27.12.2016, 12:14

Also,ich finde, dass dir eigentlich immer noch sehr schöne Filme gelingen - denn auch wenn Angeln hier zwar als Sport vermarktet wird, sieht man auch das drumherum schön.

Ich glaube, um das Angeln bei Jungen salonfähig zu machen, muss man anders ansetzen - nämlich die Kinder schon früh, im Volksschulalter erwischen.

Ich finde, dass gerade dieser Wettkampfgedanke nämlcih viele zum Aufgeben bewegt - oft genug gesehen: 14-Jähriger fängt an zu Angeln, fängt ein, zwei Jahre lang keine allzu großen Fische - hört wieder auf....
*Chorche*
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 960
Bilder: 2
Registriert: 04.08.2013, 20:01

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon berger0109 » 27.12.2016, 18:50

Hallo Andreas,

schöner Film, und gute Fische!

Gratulation!

Gruß,
Thomas
TL Thomas
Benutzeravatar
berger0109
Brasse
 
Beiträge: 210
Registriert: 21.08.2014, 17:36

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon berger0109 » 27.12.2016, 19:00

*Chorche* hat geschrieben:Also,ich finde, dass dir eigentlich immer noch sehr schöne Filme gelingen - denn auch wenn Angeln hier zwar als Sport vermarktet wird, sieht man auch das drumherum schön.

Ich glaube, um das Angeln bei Jungen salonfähig zu machen, muss man anders ansetzen - nämlich die Kinder schon früh, im Volksschulalter erwischen.

Ich finde, dass gerade dieser Wettkampfgedanke nämlcih viele zum Aufgeben bewegt - oft genug gesehen: 14-Jähriger fängt an zu Angeln, fängt ein, zwei Jahre lang keine allzu großen Fische - hört wieder auf....


Chorche,
was das Einstiegsalter betrifft stimme ich absolut zu, die meisten werden im Kindesalter infiziert.Das beste Beispiel dazu ist mein 10 jähriger Sohn.
TL Thomas
Benutzeravatar
berger0109
Brasse
 
Beiträge: 210
Registriert: 21.08.2014, 17:36

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon martin_h » 27.12.2016, 19:02

Andreas hat geschrieben: Die Jungs von Pike Attack auf YouTube treffen hier einen Nerv in der Szene und dabei werde ich sie (weiterhin) stark unterstützen. Mal schauen, was das Jahr am Ende bringt!



Andreas,
Ich verfolge den Kanal der Jungs schon lange Zeit. Die machen ihre Sache ausgesprochen gut.
martin_h
Zander
 
Beiträge: 339
Registriert: 05.07.2012, 20:44

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon Andreas » 27.12.2016, 20:39

martin_h hat geschrieben:Ich verfolge den Kanal der Jungs schon lange Zeit. Die machen ihre Sache ausgesprochen gut.


Im Vergleich dazu wirken andere YouTuber in der Szene (wie z.B. JH Fishing oder auch die Fischköppe) geradezu lächerlich und kindisch in der Umsetzung. Ich möchte dafür sorgen, dass die besten Videos die meisten Views und Abonnenten kriegen. Nicht diejenigen, die auf irgendeinen Trend aufspringen und Woche für Woche 0815-Videos raushauen. Ganz ehrlich, sebst meine TAT16 wirkt behäbig und altmodisch angesichts der letzten Produktionen von Pike Attack. Die habens's einfach drauf, die Burschen!
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3635
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon eggerm » 28.12.2016, 13:34

Eine Frage hab ich noch: Gibts einen Grund warum der HP it Links- und Rechtshand Rollen fischt?

MfG Matthias
Benutzeravatar
eggerm
Hecht
 
Beiträge: 586
Registriert: 02.10.2010, 18:12

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon Andreas » 28.12.2016, 13:37

eggerm hat geschrieben:Eine Frage hab ich noch: Gibts einen Grund warum der HP it Links- und Rechtshand Rollen fischt?


Ja, den gibt's! Das Video wurde bei zwei Sequenzen gespiegelt, weil es dramaturgisch besser passte. War schon gespannt, ob es jemandem auffällt! :lol:
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
 
Beiträge: 3635
Bilder: 327
Registriert: 20.04.2008, 13:47

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon AllroundFishy » 28.12.2016, 14:17

hey,

ich kann nicht bestätigen das der angelvirus nur bei kindern erfolgreich übertragen werden kann.
ich nehme regelmäßig leute aus meinem bekanntenkreis mit die auf mich zugehen und mich fragen ob sie sich das mal ansehen können, diesem fischen, dem ich so fanatisch nachgehe. manche frage auch ich, von denen ich denke sie hätten spaß dabei. bis auf einige ausnahme haben sich alle zumindest eine rute zugelegt, begleiten mich öfters, und einige haben auch die fischerprüfung gemacht.

schlüsselfaktor war durchwegs: es muss was gefangen werden, beim ersten mal fischen!!
und sonst rede ich immer bisschen vorher mit ihnen wenn ich die person nicht so gut kenne um entweder ansitz, spinn, oder auch fliegenfischen mit ihnen zu gehen.

ein wirklich guter freund von mir, der sich schon seit jahren weigert mit mir ans wasser zu gehen, stattete mir heuer einen überraschungsbesuch ab als ich gerade am fliegen binden war. er war so fasziniert nachdem er mir eine paar minuten zugeschaut hatte das er es auch selbst ausprobieren wollte. nachdem er seine etwas zerrupfte erste trockene gebunden hatte, meinte ich er sollte wirklich das prachtstück auch fischen. am nächsten tag standen wir in der wiese, nach weiteren 2 stunden am wasser. diesen winter wird er sich seine eigene ausrüstung zulegen :prost:

ich hab das gefühl das fischen so vielfältig ist das wirklich für jeden was dabei ist....

sorry für offtopic, ein eigener thread dazu wäre sicher interessant.

lg
gabriel
Benutzeravatar
AllroundFishy
Brasse
 
Beiträge: 124
Bilder: 16
Registriert: 01.05.2014, 13:47

Re: Tough Anglers Tour 2016

Beitragvon eggerm » 28.12.2016, 15:46

Andreas hat geschrieben:
eggerm hat geschrieben:Eine Frage hab ich noch: Gibts einen Grund warum der HP it Links- und Rechtshand Rollen fischt?


Ja, den gibt's! Das Video wurde bei zwei Sequenzen gespiegelt, weil es dramaturgisch besser passte. War schon gespannt, ob es jemandem auffällt! :lol:



Hab schon gedacht, dass ihr da Motoriktraining machts, oder so... 8)
Das mit dem spiegeln is aber eine gute Idee...

MfG Matthias
Benutzeravatar
eggerm
Hecht
 
Beiträge: 586
Registriert: 02.10.2010, 18:12

VorherigeNächste

Zurück zu Angelvideos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


cron