Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Karpfenblei mit oder ohne Wirbel

und restliches Kleinzubehör

Karpfenblei mit oder ohne Wirbel

Beitragvon Kaindlau » 19.08.2016, 11:30

Servus

mir ist aufgefallen :idea: das es bei den Karpfenbleien manche mit und manche ohne Wirbel (starre Öse) gibt.

Da ich jetzt nicht so der Extrem "Carp Hunter" bin, ist mir noch kein wesentlicher Unterschied aufgefallen (Flugeigenschaften,Verwicklungen etc.)

Täusche ich mich da, oder spielt das wirklich keine Rolle. :?:

Petri aus Enns
Dateianhänge
index.jpg
index.jpg (5.67 KiB) 794-mal betrachtet
images.jpg
images.jpg (2.94 KiB) 794-mal betrachtet
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com
Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
 
Beiträge: 3410
Bilder: 0
Registriert: 06.03.2005, 18:36

Re: Karpfenblei mit oder ohne Wirbel

Beitragvon fishracer » 19.08.2016, 11:48

Hallo !

Ich würde dir Blei immer mit Wirbel empfehlen.

Das Blei ohne Wirbel kann beim Liegen am Boden im Gewässer den Safety Clip und das Rig verdrehen.

Einfach mal selber ausprobieren. Safety Clip einhängen und komplettes Rig irgendwo auf eine gerade Fläche legen.

Blei mit Wirbel legt den Clip schön seitlich ab. Beim Blei ohne Wirbel erzeugt es schon mal eine Spannung zwischen Clip und Öse wenn das Blei so liegt, dass die Öse nach oben zeigt. Dann steht der Safety Clip schon mal etwas schief und wird vom Boden etwas abgehoben.

Obs einen Unterschied macht, kann ich nicht sagen. Sieht aber nicht optimal aus und deswegen verwende ich es nicht.

Mfg
Mario
Fish and Race
Benutzeravatar
fishracer
Brasse
 
Beiträge: 157
Registriert: 10.05.2007, 13:29

Re: Karpfenblei mit oder ohne Wirbel

Beitragvon Polsi » 19.08.2016, 16:28

Immer mit Wirbel! Bleie ohne Wirbel drehen sich beim Einkurbeln und Verdrallen die ganze Schnur!
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.
Benutzeravatar
Polsi
Wels
 
Beiträge: 7796
Bilder: 11
Registriert: 17.12.2004, 11:43

Re: Karpfenblei mit oder ohne Wirbel

Beitragvon T0M_Sa » 11.10.2017, 11:30

Da stimme ich den beiden zu. Hatte beides schon mal getestet. Der ohne Wirbel, das war eher so "Mal schauen was passiert". Schön war es nicht. Seit dem nehme ich Bleie nur mit Wirbel.
Benutzeravatar
T0M_Sa
Köderfisch
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.08.2017, 14:03


Zurück zu Haken, Schwimmer, Blei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste