Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Thema des Monats 06/2017: Alkoholfreies Bier

Thema des Monats 06/2017: Alkoholfreies Bier

Beitragvon Polsi » 20.04.2017, 19:59

Hi Leute,

ich trinke leidenschaftlich gern Bier und bin auf der Suche nach einem trinkbaren alkoholfreien Bier. Das von Stiegl habe ich probiert - ist leider vollkommen ungenießbar. Schmeckt wie Seifenwasser. Gibt es bessere Alternativen?
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.
Benutzeravatar
Polsi
Wels
 
Beiträge: 7845
Bilder: 11
Registriert: 17.12.2004, 11:43

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon base20 » 20.04.2017, 20:02

Polsi,

Gösser Naturgold ist ganz ok.

LG
Benutzeravatar
base20
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 773
Bilder: 0
Registriert: 06.08.2012, 12:01

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon 19ManueL91 » 20.04.2017, 20:03

Mir schmeckt das Gösser Naturgold alkoholfrei am besten.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
Benutzeravatar
19ManueL91
Karpfen
 
Beiträge: 440
Bilder: 1
Registriert: 15.07.2011, 14:47

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon berger0109 » 20.04.2017, 20:07

Polsi hat geschrieben:Hi Leute,

ich trinke leidenschaftlich gern Bier und bin auf der Suche nach einem trinkbaren alkoholfreien Bier. Das von Stiegl habe ich probiert - ist leider vollkommen ungenießbar. Schmeckt wie Seifenwasser. Gibt es bessere Alternativen?


Hi Polsi,

blöde Frage, warum eigentlich alkoholfreies Bier?
TL Thomas
Benutzeravatar
berger0109
Karpfen
 
Beiträge: 444
Registriert: 21.08.2014, 17:36

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon Polsi » 20.04.2017, 20:30

berger0109 hat geschrieben:
Polsi hat geschrieben:Hi Leute,

ich trinke leidenschaftlich gern Bier und bin auf der Suche nach einem trinkbaren alkoholfreien Bier. Das von Stiegl habe ich probiert - ist leider vollkommen ungenießbar. Schmeckt wie Seifenwasser. Gibt es bessere Alternativen?


Hi Polsi,

blöde Frage, warum eigentlich alkoholfreies Bier?


Naja, erstens wegen Autofahren und weil ich mir net jeden Tag 3 Bier reinpfeifen kann.
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.
Benutzeravatar
Polsi
Wels
 
Beiträge: 7845
Bilder: 11
Registriert: 17.12.2004, 11:43

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon berger0109 » 20.04.2017, 20:44

Polsi hat geschrieben:
berger0109 hat geschrieben:
Polsi hat geschrieben:Hi Leute,

ich trinke leidenschaftlich gern Bier und bin auf der Suche nach einem trinkbaren alkoholfreien Bier. Das von Stiegl habe ich probiert - ist leider vollkommen ungenießbar. Schmeckt wie Seifenwasser. Gibt es bessere Alternativen?


Hi Polsi,

blöde Frage, warum eigentlich alkoholfreies Bier?


Naja, erstens wegen Autofahren und weil ich mir net jeden Tag 3 Bier reinpfeifen kann.


haha, ah sooo.. :lol:
Zu Deiner Frage, ich habe auch schon einige alkoholfreie Biere verkosten dürfen, aber geschmacklich konnte mich keines wirklich überzeugen!
TL Thomas
Benutzeravatar
berger0109
Karpfen
 
Beiträge: 444
Registriert: 21.08.2014, 17:36

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon OHKW » 20.04.2017, 21:26

Ich kann mich auch dunkel an ein Gösser erinnern von dem wir mal eine 12 er 0,3L Palette getrunken haben und uns gewundert haben warum wir so wenig davon spürten. Hat sich herausgestellt dass das da wer versehentlich alkoholfreies gekauft hat. War das erste Alkoholfreie, dass nicht seltsam geschmeckt hat sondern einem halbwegs durchschnittlichem Flaschenbier gleichkam.
Mann muss es sich selbst nicht unnötig schwer machen wenn man es genauso gut anderen unnötig schwer machen kann.
Benutzeravatar
OHKW
Huchen
 
Beiträge: 1129
Bilder: 15
Registriert: 13.01.2013, 17:22

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon Puntigamersturm » 21.04.2017, 05:05

Schliesse mich an alle an. Gösser ist am besten allerdings hab ich es nicht wirklich oft getrunken. Neumarkter Lammsbräu sollte aber noch besser sein was ich so gehört habe
Puntigamersturm
Zander
 
Beiträge: 287
Registriert: 20.10.2015, 18:08

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon SKV1989 » 21.04.2017, 05:40

Ich habe selbst noch nie alkoholfreies Bier getrunken :)

Aber mein Opa trank immer gerne das Schlossgold.
Zum Geschmack etc. kann ich dir leider nichts sagen.


Aber gut zu wissen, dass es neben mir auch noch andere Angler gibt, welche auf Alkohol beim Ansitz verzichten.
Dafür werde ich von meinen Freunden meist etwas belächelt.

LG,
Chris
SKV1989
Brasse
 
Beiträge: 156
Registriert: 15.01.2014, 11:13

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon thomasfischt » 21.04.2017, 07:16

Zwar nicht alkoholfrei aber zumindest weniger Alkohol
Hat das Zipfer Drei, also 3%

Schmeckt wie normales und man spürt den Alkohol nicht so stark, trinke das gerne mal

Ist vielleicht eine Alternative?!

@polsi:

Was, du kannst dir nicht jeden Tag drei Bier reinstellen?
Das ist aber sehr untypisch österreichisch von dir :lol:
Benutzeravatar
thomasfischt
Zander
 
Beiträge: 288
Registriert: 21.09.2010, 14:04

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon Polsi » 21.04.2017, 08:03

Naja, meine Freundin meint schon, dass ich ein Problem habe.... Werde mal das Schlossgold ausprobieren.
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.
Benutzeravatar
Polsi
Wels
 
Beiträge: 7845
Bilder: 11
Registriert: 17.12.2004, 11:43

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon Hellvis » 21.04.2017, 08:09

Gibt es das Null-Koma-Josef noch - das habe ich vor Jahren öfters getrunken und habe ich als akzeptabel in Erinnerung.

Schlossgold und Clausthaler schmecken mir nicht.

Ich teste in letzter Zeit auch viele kleinere Brauereien: hier ist mir jetzt auch ein alkoholfreies Bier aufgefallen Jakobsgold Alkoholfrei; bin aber nicht sicher, was "isotonische" Erfrischung meint.
Hellvis
Wels
 
Beiträge: 2582
Bilder: 4
Registriert: 11.07.2006, 14:33

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon korsikaphil » 21.04.2017, 08:39

Hellvis hat geschrieben:bin aber nicht sicher, was "isotonische" Erfrischung meint.

Isotonisch heisst normalerweise, dass das Verhältnis Zucker : Flüssigkeit dem des menschlichen Blutes entspricht. Dadurch ist das Getränk leicht verdaulich bzw. der Zucker steht sofort als Energiequelle zur Verfügung -> besonders für Sportler / körperl. anstrengende Arbeit zu empfehlen, macht schnell wieder fit.

Ich steh auch total auf Bier. Ist eigentlich das einzige alkoholische Getränk, das ich wirklich mag, und nicht aus sozialen oder rituellen Gründen runterkippen muss. Ich hab allerdings schon ein wenig Bedenken, dass man vom Bier-Connaisseur zum Gewohnheitstrinker avancieren kann.

Um dem vorzubeugen, hab ich das skandinavische Modell für mich entdeckt: Am Wochenende darf nach Herzenslust verkostet werden, dafür gibts von Mo-Do nur gespritzten Apfelsaft naturtrüb - auch lecker, und isotonisch wenn im Verhältnis 1 : 2 mit Wasser gemischt.

Schöner wird man dadurch leider nicht, die Wampe wächst trotzdem, aber mir ist es so lieber als auf einen Mix aus Alkohol - Alkoholfrei umzusatteln. Da würd ich mich dann doch wieder nur auf "das Echte" freuen...
Zuletzt geändert von korsikaphil am 21.04.2017, 08:40, insgesamt 1-mal geändert.
A float tip is pleasant in its appearance, and even more pleasant in its disappearance!
Benutzeravatar
korsikaphil
Wels
 
Beiträge: 2191
Bilder: 1
Registriert: 07.07.2010, 13:33

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon doubleH » 21.04.2017, 08:40

Hallo,

Also bis jetzt habe ich noch kein alkoholfreies Bier gefunden, dass annähernd an seine "alkoholischen Brüder" herankommt.

Ich hab meine Suche mittlerweile aufgegeben.

TL
Helmut
Lebe für etwas, oder stirb für nichts...
Benutzeravatar
doubleH
Moderator
 
Beiträge: 2316
Bilder: 49
Registriert: 20.03.2012, 15:35

Re: Alkoholfreies Bier

Beitragvon 1980ba » 21.04.2017, 08:43

Polsi hat geschrieben:Naja, meine Freundin meint schon, dass ich ein Problem habe....


:applaus: könnt mei´ Frau sein :lol: :lol: :lol:

Da ich ja aus der BierStadt Bamberg komme und zu allem Überfluss mein SchwiegerDad auch noch Brauanlagen baut, trink ich schon auch ab und an mal eins

Aber lieber auch meist ein alkoholfreies, vor allem wenn halt das Auto noch gebraucht wird...

Da ich ja wegen meiner Heimat eine sau gute Auswahl an lokalen Bieren hab bin ich zB etwas verwundert, dass keine der vielen Brauereien hier überhaupt oder wenn dann kein gutes Alkoholfreies brauen.

Was aber erstaunlicherweise echt gut schmeckt, ist das Krombacher Pils Alkoholfrei 0,0

Das kann man echt trinken :shock:

Gruß Marcus
Benutzeravatar
1980ba
Hecht
 
Beiträge: 563
Bilder: 4
Registriert: 26.11.2012, 11:54

Nächste

Zurück zu 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste