Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Kürbiskernplatte?

Mais, Brot, Teig, etc.

Beitragvon Elmike » 26.10.2005, 12:30

Naja, es hat auch seine guten Seiten Steirer zu sein :wink:

Vielleicht kommst ja mal in die Gegend, dann kannst auf Vorrat kaufen.
Trocken gelagert halten die recht gut, und luftdicht verpackt müßte
eigentlich auch das typische Aroma erhalten bleiben...
Benutzeravatar
Elmike
Wels
 
Beiträge: 2312
Registriert: 06.04.2005, 18:41

Re: Kürbisskernplatte????

Beitragvon Mikesch » 26.10.2005, 12:39

Drohne hat geschrieben:... Momentan bin ich am experimentieren wie ich etwa 20 - 25mm Kugeln -Boilieersatz- damit anfertigen kann, eine Idee :idea: kam mir kürzlich, ...
Bohrmaschine mit Lochkreissäge. :idea: 8)
Fishing isn't a Sport, it's a Passion.
Benutzeravatar
Mikesch
Brasse
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.04.2005, 12:39

Beitragvon Drohne » 26.10.2005, 12:40

Irrsee-Fischer hat geschrieben:ja bei uns gibts die auch im angelshop!! 2.50 fürs kilo! ist das ein guter preis?


Nein dies kein guter Preis sondern Wucher. Ich bezahle für etwa 150kg (ganze Platten) weniger als 50 Euronen, direkt von der Ölmühle und ganz frisch. Diese Firmen sind ja froh darüber wenn ein Fischer gleich mehrere abnimmt.

LG Drohne
Benutzeravatar
Drohne
Hecht
 
Beiträge: 713
Registriert: 01.09.2005, 22:01

Beitragvon Elmike » 26.10.2005, 12:44

@Mikesch

Hab's mit 'ner Stichsäge versucht, oder auch brutal mit einem Stemmeisen. Klappt
beides, müssen ja nicht rund ein.
Benutzeravatar
Elmike
Wels
 
Beiträge: 2312
Registriert: 06.04.2005, 18:41

Re: Kürbisskernplatte????

Beitragvon Drohne » 26.10.2005, 12:51

Mikesch hat geschrieben:
Drohne hat geschrieben:... Momentan bin ich am experimentieren wie ich etwa 20 - 25mm Kugeln -Boilieersatz- damit anfertigen kann, eine Idee :idea: kam mir kürzlich, ...
Bohrmaschine mit Lochkreissäge. :idea: 8)


He Mikesch :shock: kennste en Unterschied zwischen Chunks und Boilies. :P Wie soll ich mit einer Lochkreissäge diese machen. Ich wollte bitte diese runden Kugeln -irgendwie- direkt aus den Platten produzieren. Abgesehen davon, dass ich eine komplett eingerichte Werkstatt mit allen nur denkbaren Maschinen habe, ist dies nicht leicht möglich. Also Chunks geht leicht, Boilies :?:

LG Drohne
Benutzeravatar
Drohne
Hecht
 
Beiträge: 713
Registriert: 01.09.2005, 22:01

Beitragvon Elmike » 26.10.2005, 16:58

Den Sinn dieser Aktion verstehe ich nicht ganz.
Wenn du Boilies willst bitte, mach dir doch welche auf Ölkuchenbasis.
Wenn du Chunks willst, mach Chunks.

Wenn ich dich richtig verstanden habe willst du perfekt runde Kugeln aus
den Platten herstellen? Viel Spass beim Drexeln!
Benutzeravatar
Elmike
Wels
 
Beiträge: 2312
Registriert: 06.04.2005, 18:41

Beitragvon Polsi » 26.10.2005, 18:48

Hm, das halte ich für sehr sinnlos und der Aufwand wäre viel zu groß. Kauf dir einen Sack Kürbiskernmehl und mach dir einen Boilieteig draus, wär viel einfacher.
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.
Benutzeravatar
Polsi
Wels
 
Beiträge: 7982
Bilder: 11
Registriert: 17.12.2004, 11:43

Beitragvon Drohne » 26.10.2005, 18:59

Elmike hat geschrieben:Den Sinn dieser Aktion verstehe ich nicht ganz.
Wenn du Boilies willst bitte, mach dir doch welche auf Ölkuchenbasis.
Wenn du Chunks willst, mach Chunks.

Wenn ich dich richtig verstanden habe willst du perfekt runde Kugeln aus
den Platten herstellen? Viel Spass beim Drexeln!


Genau so isses :!: , ich will also direkt aus den Platten runde Kugeln machen, oder habe ich mich etwa falsch ausgedrückt :?:

Einen Angler der nicht experimentiert gibt es vermutlich nicht, ich suche eben diese Herausforderung, wenns gelingt kannst auch von mir eine runde Kugel haben :D. Allerdings kostet diese etwas, denn gewissermaßen bin ich dann Ölkürbis-Platten-Boilie-Erzeuger :idea: und diese werden in den einschlägigen Shops sauteuer an Carp Hunter verscherbelt :D .

Daumen halten

LG Drohne
Benutzeravatar
Drohne
Hecht
 
Beiträge: 713
Registriert: 01.09.2005, 22:01

Beitragvon Ranger » 26.10.2005, 19:17

@ Irrsee-Fischer,

2,50 für` s Kg, ist sehr teuer, du solltest deinen Dealer fragen, wo her er sie bezieht, vielleicht kannst du dort bessere Geschäfte machen. Ich bin in der glücklichen Lage, das ich sie von meiner Schwester bekomme, die sind zwar kostenlos, aber leider nicht grenzenlos erhältlich, das heißt, ich muss selber nicht all zu viel zukaufen.
Du könntest auch, bei Gelegenheit, einen Landwirt fragen, die wissen sicher bescheit, wo die nächste Mühle ist.
Petri Heil
Ranger
Karpfen
 
Beiträge: 446
Registriert: 12.03.2005, 17:10

Beitragvon Elmike » 27.10.2005, 09:54

@Drohne

Aha, in diesem Fall wünsche ich dir gutes Gelingen!

Genaugenommen sind deine Kugerln dann aber keine Boilies sondern
Pressölkuchenkugeln, denn die Kürbiskerne werden zwar vor dem Pressen
geröstet, aber gekocht wird hier nix.

Dir als findigen Geschäftsmann wird es aber sicher nicht schwer fallen
den Murmeln einen veraufsfördernden Namen zu geben unter welchem
du diese dann unters (Carp Hunter) Volk bringst :D

Mr. Bee's Super Oily Pumpkin Balls etwa, oder ähnliches... :wink:
Benutzeravatar
Elmike
Wels
 
Beiträge: 2312
Registriert: 06.04.2005, 18:41

Beitragvon Ranger » 27.10.2005, 16:51

@ Drohne

Ich denke, das es sich kaum lohnen würde, Kugeln zu formen, weil sie sich zu rasch auflösen würden. Kürbisboilies wären da wesentlich haltbarer und das würde sich schon eher rentieren.
Petri Heil
Ranger
Karpfen
 
Beiträge: 446
Registriert: 12.03.2005, 17:10

Beitragvon Michael Grossegger » 27.10.2005, 17:57

jub, muss den Kurti recht geben.............

zum Preis: ich hol mir meine Platten auch bei der Ölmühle, ich glaube für 40cent den Kilo oda so............... aber 2,50 is a echt a Wahnsinn!!! naja....


oki Lg Michi
************************www.KUNSTKOEDER.at***********************
LUCKY CRAFT, JACKSON, PORTA-BOOTE, ALLROUNDMARIN, DAIWA/CORMORAN
******************************************************************
Benutzeravatar
Michael Grossegger
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 876
Registriert: 21.03.2005, 20:07

Beitragvon Drohne » 27.10.2005, 21:14

Elmike hat geschrieben:@Drohne

Aha, in diesem Fall wünsche ich dir gutes Gelingen!

Genaugenommen sind deine Kugerln dann aber keine Boilies sondern
Pressölkuchenkugeln, denn die Kürbiskerne werden zwar vor dem Pressen
geröstet, aber gekocht wird hier nix.

Dir als findigen Geschäftsmann wird es aber sicher nicht schwer fallen
den Murmeln einen veraufsfördernden Namen zu geben unter welchem
du diese dann unters (Carp Hunter) Volk bringst :D

Mr. Bee's Super Oily Pumpkin Balls etwa, oder ähnliches... :wink:


Elmike, der Name tut nichts zur Sache, wichtig ist lediglich aus diesen Platten schöne runde Kugeln formen zu können. Eine Idee :idea: habe ich bereits, vielleicht kann ich diese doch einmal umsetzten.

Falls ein Co. notwendig ist, melde ich mich bei Dir :P

LG Drohne
Benutzeravatar
Drohne
Hecht
 
Beiträge: 713
Registriert: 01.09.2005, 22:01

Beitragvon Rene1979 » 28.10.2005, 11:24

ich bestell hier!

http://www.fandler-oil.com
Lg Rene
Rene1979
Rotfeder
 
Beiträge: 74
Registriert: 07.03.2005, 15:33

Beitragvon Sidi » 28.10.2005, 11:32

@Rene 1979

Obwohl ich in der Steiermark wohne und eine Ölmühle gleich in der Nähe ist würde es mich trotzdem interessieren wie das mit dem bestellen funktioniert, vor allem die Lieferung (per Post?)?
Sidi
Karpfen
 
Beiträge: 373
Registriert: 31.05.2005, 11:31

VorherigeNächste

Zurück zu Naturköder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste