Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon magut » 20.12.2017, 04:27

Dickes Petri --ein echt wunderschöner Barsch :up2:
magut
Karpfen
 
Beiträge: 490
Registriert: 13.06.2010, 12:08

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon Maggot » 20.12.2017, 07:55

scheno hat geschrieben:im gegensatz zum letzten jahr gibt die rinne heuer auch im winter ein bissl was her. heute ein schöner barsch und ein weiterer kleiner hecht - beides auf das selfmade-jerkbait meines vertrauens. mit gummi sammel ich am grund nur krautfahnen ein, im freiwasser gibts keinen einzigen biss. das jerk hingegen kann ich grundnah sehr langsam führen, das scheint ein gutes rezept zu sein...

barsch.jpg


Petri Heil! Sehr schön! Mach weiter so!
- Patrick

FV Floridsdorf
Benutzeravatar
Maggot
Rotfeder
 
Beiträge: 81
Registriert: 21.06.2014, 20:19

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon regus » 20.12.2017, 09:20

Sehr schön Scheno!! Doie Barsche sind ein Traum.

Sowas in der Art hatte ich auch Sonntags und wieder einige Hechte, der beste mit 83cm.
An der Donau läufts auch gut nur die großen Zander fehlen heuer irgendwie.
Dateianhänge
20171217_165237.jpg
20171217_164031.jpg
20171217_163821.jpg
Benutzeravatar
regus
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 821
Registriert: 23.03.2012, 08:18

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon eggerm » 20.12.2017, 11:10

Traumfische! Bei mir ists heuer durch Abwesenheit ein verfrühtes Saisonende geworden. Aber schon lange nicht mehr so viel 40+barsche gehabt. Die neue entwickelt sich prächtig. Freu mich schon auf die nächste Saison(wohl wie zu erwarten das Spinnverbot bis Juni bleibt ^^ )

MfG Matthias
Benutzeravatar
eggerm
Hecht
 
Beiträge: 605
Registriert: 02.10.2010, 18:12

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon Brani » 21.12.2017, 22:52

Wow! Große Winterfische von Gernot & Gernot!
Petri Heil, Jungs!
Bei uns läuft leider gar nichts. Heute habe ich mir eine 3.60 Meter Rute gekauft. Damit werde ich zumindest ein Schiff versenken.
LG, Brani
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 685
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon regus » 22.12.2017, 09:33

Danke Brani!

Gestern wurde ein 92er Zander gefangen auf Gummi...leider nicht von mir :cry:
Benutzeravatar
regus
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 821
Registriert: 23.03.2012, 08:18

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon twiceb » 22.12.2017, 19:49

Petri Heil an Regus und Scheno :)

Wirklich tolle Winterfänge, da kann man nur gratulieren :)
twiceb
Köderfisch
 
Beiträge: 21
Registriert: 05.04.2013, 04:30

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon Brani » 23.12.2017, 17:46

Hallo,
auch bei mir gab es heute ein Winterfischchen aus der Rinne. Und der Wind war sehr stark am Ende.
LG, Brani
Dateianhänge
2.JPG
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 685
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon Brani » 25.12.2017, 18:30

Hallo,

heute hat mich die Rinne wirklich überrascht.
Gegen Mittag war ich an der Neuen Donau und gleicht beim ersten Wurf hatte ich einen sehr guten Fisch dran. Zuerst habe ich an einen kapitalen Hecht gedacht. Gestern waren wir mit den Kindern im "Haus des Meeres". Dort gibt es einen sehr großen Hecht zwischen 1,10 und 1,20 M. Genau an so einen habe ich wahrend des Drills gedacht und mich sehr gefreut.
Und was sehe ich plötzlich vor mir - einen Wels.
1.jpg


3.jpg

Genau 105 cm lang.

Frohe Weihnachten!
Brani
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 685
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon scheno » 25.12.2017, 23:37

gratuliere gernot und brani, richtig geile fische!
ich gehs morgen wieder an, die letzten spinnfischtage an der rinne gehören gut genützt...
scheno
Rotfeder
 
Beiträge: 68
Registriert: 18.04.2016, 14:43

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon Brani » 26.12.2017, 11:18

Danke Scheno!
Hoffentlich beißt endlich ein guter Hecht bis Ende des Jahres. :D
LG brani
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 685
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon Fischschreck » 26.12.2017, 12:57

Bin grad zurück von der Rinne/Donau.

In der Rinne war gar nix los. kein Barsch/Hecht. Dafür hab ich in der Donau einen 96er auf die Schuppen gelegt. leider kein Zander ( :mrgreen: ), aber der Wels war auch eine Überraschung um die Jahreszeit. Hat den 16er Gummi voll weggesaugt.
Extrem voll gefressen war der. Leider kein Foto vorhanden.

Hoffentlich klappts bei euch mit dem großen Hecht.
„Der Fisch, der einmal vom Haken verletzt wurde, vermutet Haken in jedem Brot.“
Ovid (römischer Dichter)
Benutzeravatar
Fischschreck
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 770
Registriert: 02.07.2013, 08:56

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon regus » 27.12.2017, 08:38

Petri Brani und Thomas.
Einen Wels um die Jahreszeit in der Rinne hatte ich noch nie, sehr geil.
Bei Windstille und Sonnenschein am Tag in der Rinne einen Räuber zu fangen ist eh fast wie ein Lotto Sechser. Da bin ich dann lieber auf die Donau gegangen und die Fische wollten auch fressen.

Der Hecht mit über einem Meter den ich schon Tagen beobachte in der Rinne, hat 5cm vor meinem Köder umgedreht, aber noch habe ich 4 Tage...
Dateianhänge
20171218_072125.jpg
20171226_145925.jpg
20171226_154111.jpg
Benutzeravatar
regus
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 821
Registriert: 23.03.2012, 08:18

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon Fischschreck » 27.12.2017, 17:08

nice Petri Gernot. :up2:

Die Zander wollen mich nicht... dafür lieben mich die Welse umso mehr. :roll:

Der Hecht geht schon noch, dran bleiben. ^^
„Der Fisch, der einmal vom Haken verletzt wurde, vermutet Haken in jedem Brot.“
Ovid (römischer Dichter)
Benutzeravatar
Fischschreck
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 770
Registriert: 02.07.2013, 08:56

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitragvon Brani » 27.12.2017, 17:49

Petri Heil Gernot und Thomas,
es ist ein Wahnsinn, was ihr da im Strom fängt. :la ola:
Die Hechte gehen bei uns jetzt im Winter nicht gut, aber wir versuchen es die nächsten Tage weiter.
LG Brani
www.GALI.at
John Connor? Es ist soweit.
Benutzeravatar
Brani
Hecht
 
Beiträge: 685
Bilder: 9
Registriert: 28.02.2005, 22:37

VorherigeNächste

Zurück zu 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste