Markus Pelzer verstorben!

Bereich für Anregungen und Beschwerden.
Antworten
Benutzeravatar
TheKing1959
Brasse
Beiträge: 136
Registriert: 26.06.2006, 21:47
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Markus Pelzer verstorben!

Beitrag von TheKing1959 » 03.02.2021, 18:59

ich habe erst heute erfahren das
Markus Pelzer mit 48 Jahren plötzlich verstorben ist ;über totesursache und totestag kann ich leider keine angaben machen.


ich habe ihn vor ein paar Jahren bei grabmeiers karpfenmesse kennengelernt.war ein netter und zuvorkommender Mensch und ein exzellenter karpfenfischer der ersten Stunden zumindest im deutschsprachigen Raum.
Im laufe seines kurzen leben konnte er eine schöne liste von top fängen aufweisen.seinen höhepunkt erreichte Markus 2010. Im Juni fing er damals den größten Schuppenkarpfen der Welt – Mary – mit über 40 Kilo !

seine single rod sleeve verwende ich heute noch ,bei den boilie waren die shushi immer für super fänge gut .

R I P markus !

Dbruc123
Köderfisch
Beiträge: 15
Registriert: 27.01.2021, 16:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Markus Pelzer verstorben!

Beitrag von Dbruc123 » 03.02.2021, 20:13

Das ist wirklich schade durch seine Räte und Fotos habe ich mit Karpfenangeln angefangen. Ich habe gerne Themen von ihn bei Angler Zeitschriften gelesen.
RIP

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8213
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Markus Pelzer verstorben!

Beitrag von Polsi » 04.02.2021, 15:22

Ja, das ist wirklich ein schwerer Verlust. Markus Pelzer war einer der Pioniere des modernen Karpfenangelns im deutschsprachigen Raum. Ich kann mich gut erinnern, wie mir die einzigartigen "Sushi Imperial" Boilies von Pelzer meine ersten richtigen Sessions erfolgreich machten!

Benutzeravatar
doubleH
Moderator
Beiträge: 2722
Registriert: 20.03.2012, 15:35
Revier/Gewässer: diverse stehende Gew
Wohnort: Frauenkirchen
Hat sich bedankt: 386 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Markus Pelzer verstorben!

Beitrag von doubleH » 11.02.2021, 07:21

Hallo,

Als ich vorige Woche von seinem Ableben erfahren habe, war ich auch einigerm. schockiert; er war ja in meinem Alter und eigentlich
fühle ich mich definitiv nicht alt :o

Ich hatte vor ein paar Jahren die Gelegenheit, längere Zeit mit ihm auf einer Messe zu plaudern; das war ein sehr nettes und vor allem
auch interessantes Gespräch. Echt schade um ihn! :(

TL
Helmut
Never surrender!

Antworten

Zurück zu „Feedback“