Thema des Monats 10/2016: Der Reiz des Unbekannten (Echolot)

Benutzeravatar
Bienentanz
Zander
Beiträge: 335
Registriert: 03.08.2023, 21:20
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Der Reiz des Unbekannten - das Echolot und seine Tücken

Beitrag von Bienentanz » 04.08.2023, 14:42

[/quote]

Seichtstellen via Donau reicht. Echolot ist verboten
[/quote]

Danke für die Information!!!!!Wusste ich nicht hatte es auch nicht gelesen!

8103
Brasse
Beiträge: 147
Registriert: 03.10.2022, 11:45
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Der Reiz des Unbekannten - das Echolot und seine Tücken

Beitrag von 8103 » 04.08.2023, 15:09

Bienentanz hat geschrieben:
04.08.2023, 14:42
Seichtstellen via Donau reicht. Echolot ist verboten
[/quote]

Danke für die Information!!!!!Wusste ich nicht hatte es auch nicht gelesen!
[/quote]


https://www.doris.bmk.gv.at/fahrwasseri ... chtstellen

Benutzeravatar
Bienentanz
Zander
Beiträge: 335
Registriert: 03.08.2023, 21:20
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Thema des Monats 10/2016: Der Reiz des Unbekannten (Echolot)

Beitrag von Bienentanz » 12.09.2023, 12:34

Scheinbar kann man das Echolot verwenden wenn man nicht angelt also um tieferkarten zu erstellen usw kein problem ;) dann einpacken und Angeln :up2:
Menschen verbringen Jahre um die Fischerei zu perfektionieren, denken aber nie darüber nach, dass die Fische auch schlauer werden

Ds1hecht
Rotfeder
Beiträge: 76
Registriert: 12.08.2019, 00:18
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Thema des Monats 10/2016: Der Reiz des Unbekannten (Echolot)

Beitrag von Ds1hecht » 12.09.2023, 17:22

Bienentanz hat geschrieben:
12.09.2023, 12:34
Scheinbar kann man das Echolot verwenden wenn man nicht angelt also um tieferkarten zu erstellen usw kein problem ;) dann einpacken und Angeln :up2:
Bezieht sich das auf ein bestimmtes Revier oder ist das überall in Österreich so?

Benutzeravatar
Bienentanz
Zander
Beiträge: 335
Registriert: 03.08.2023, 21:20
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Thema des Monats 10/2016: Der Reiz des Unbekannten (Echolot)

Beitrag von Bienentanz » 13.09.2023, 07:45

Auf Niederösterreich - in der schonzeit wo man eigentlich ehh nicht fischt kann man zumindest MAP"n gehn :up2:
Beim Fischen kein Echolot - aber wenn man grad nicht fischt spricht wie es scheint nichts dagegen

Also erst Echolot raus alles map´n dann einpacken und Angeln beginnen....
oder doch besser nur mit Angel und Echolot hinfahren und im Winter oder Schonzeit Map´n -speichern und für später verwenden .....

https://youtu.be/hqsS8jX6W-4?si=91pFHaCljtA9N7_w&t=553

Ich habe keine so genauen Infos bisher gefunden
Menschen verbringen Jahre um die Fischerei zu perfektionieren, denken aber nie darüber nach, dass die Fische auch schlauer werden

Benutzeravatar
Bienentanz
Zander
Beiträge: 335
Registriert: 03.08.2023, 21:20
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Thema des Monats 10/2016: Der Reiz des Unbekannten (Echolot)

Beitrag von Bienentanz » 16.02.2024, 08:40

Wieder mal zum Thema
Grad gelesen das an einem See wo ich Angeln will auch ein Verbot ist für Echolot ....

Bei allen Booten die ich dort aber kenne ist eines verbaut oder sogar mehrere ;) auch bei den Guidings
Steht aber ausdrücklich in der Verordnung das es nicht erlaubt ist .... scheint aber jeden dort egal zu sein ........

Muss man sowas verstehen ??
Menschen verbringen Jahre um die Fischerei zu perfektionieren, denken aber nie darüber nach, dass die Fische auch schlauer werden

Benutzeravatar
OHKW
Huchen
Beiträge: 1688
Registriert: 13.01.2013, 17:22
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Thema des Monats 10/2016: Der Reiz des Unbekannten (Echolot)

Beitrag von OHKW » 16.02.2024, 10:21

Tja, Oberösterreich und Kärnten haben das Echolot seit 2019, bzw. 2020 in der Fischereiwaidgerechtigkeitsverordnung von der Liste der nicht-waidgerechten Hilfsmittel genommen. Ob und wann die anderen Bundesländer nachziehen ist fraglich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor OHKW für den Beitrag:
Bienentanz
Mann muss es sich selbst nicht unnötig schwer machen wenn man es genauso gut anderen unnötig schwer machen kann.

Benutzeravatar
Bienentanz
Zander
Beiträge: 335
Registriert: 03.08.2023, 21:20
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Thema des Monats 10/2016: Der Reiz des Unbekannten (Echolot)

Beitrag von Bienentanz » 16.02.2024, 10:39

Aber wirklich - scheinbar ist dort Echo jetzt erlaubt
Die homepages wo steht nicht erlaubt sind einfach nicht AKTUELL!!!!!!!!

Bin gespannt wann andere Bundesländer nachziehen werde mal in NÖ anfragen

danke für deine Info
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bienentanz für den Beitrag:
einfach rico
Menschen verbringen Jahre um die Fischerei zu perfektionieren, denken aber nie darüber nach, dass die Fische auch schlauer werden

Benutzeravatar
Lupus
Wels
Beiträge: 9163
Registriert: 19.03.2005, 10:58
Revier/Gewässer: verschiedene
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 996 Mal
Danksagung erhalten: 1000 Mal

Re: Thema des Monats 10/2016: Der Reiz des Unbekannten (Echolot)

Beitrag von Lupus » 19.02.2024, 12:49

Interessant die verschiedenen Vorschriften
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lupus für den Beitrag:
Bienentanz

Antworten

Zurück zu „2016“