Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

neuer
Köderfisch
Beiträge: 10
Registriert: 30.11.2020, 19:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von neuer » 12.04.2021, 13:15

@Brani Hey, sag welche "Marke" verwendest du als Stahlvorfach? Ich nehme an du hast eine Großspule für deine Vorfächer?
LG und viel Spass beim basteln

Dbruc123
Köderfisch
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2021, 16:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Dbruc123 » 24.04.2021, 01:37

Hallo liebe Kollegen ich hab vor kurzen Kombilizenz für Donaustadt 1+2 bekommen und möchte fragen wie es jetzt mit Karpfen dort aussieht und wo sie besser beißen in Strom oder Rinne ich wäre für jede Antwort dankbar
LG Damian

Lugi
Brasse
Beiträge: 203
Registriert: 04.12.2017, 20:48
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Lugi » 24.04.2021, 09:19

Hi,

jetzt kommen sie ins flache Wasser da sich das schneller erwärmt, das gilt für den Strom genauso wie für die Rinne.

Auch ein Versuch an der Oberfläche oder im Mittelwasser hat mir zu dieser Jahreszeit schon schöne Erfolge beschert.

Einfach wird sicherlich die Rinne zu befischen sein, aber auch im Strom sind schöne Fänge möglich.


LG

Benutzeravatar
GvonderRinne
Brasse
Beiträge: 190
Registriert: 07.06.2018, 17:37
Revier/Gewässer: Donaustadt 2
Wohnort: 1020 Wien
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von GvonderRinne » 29.04.2021, 18:02

Hi
In der Entlastungsrinne - auf 4,5m Wassertiefe - wird noch sehr wenig gefangen.
Aber in DS2 - im toten Grund - laichen seit Tagen große Karauschen und Brachsen.
Hunderte.

Lugi
Brasse
Beiträge: 203
Registriert: 04.12.2017, 20:48
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Lugi » 05.05.2021, 12:42

Endlich mein erster Wels auf die schwere Welsspinnrute.

Mit 93 cm ein echter Koloss, aber aller Anfang ist schwer.

Bin happy!
Dateianhänge
Wels 93-2.jpg
Wels93.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lugi für den Beitrag (Insgesamt 4):
rob gone fishingSixpackBraniwelsnoobie

Benutzeravatar
Brani
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 936
Registriert: 28.02.2005, 22:37
Revier/Gewässer: Donaustadt I
Wohnort: 1220 Wien
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Brani » 05.05.2021, 12:58

Gratuliere Christian, Bravo!
Hast du nur einen Biss gehabt, oder waren sie länger aktiv!?
LG brani
John Connor? Es ist soweit.

Lugi
Brasse
Beiträge: 203
Registriert: 04.12.2017, 20:48
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Lugi » 05.05.2021, 13:18

Hi Brani,

hatte nur diesen Biss. Von 7 bis halb 10 war tote Hose aber als sich der Wetterumschung angekündigt hat war Aktivität am Wasser. So gegen 10 hat er dann gebissen. 2 Würfe später hab ich dann abgerissen und bin happy nach Hause.

LG
Zuletzt geändert von Lugi am 06.05.2021, 09:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 4083
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 595 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von rob gone fishing » 05.05.2021, 13:50

petri lugi! :applaus:

Benutzeravatar
Daniel S
Köderfisch
Beiträge: 28
Registriert: 09.12.2020, 16:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Daniel S » 05.05.2021, 15:29

Petri!

neuer
Köderfisch
Beiträge: 10
Registriert: 30.11.2020, 19:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von neuer » 05.05.2021, 18:40

Sehr fein! Gratulation!

Dbruc123
Köderfisch
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2021, 16:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Dbruc123 » 14.05.2021, 15:41

Hallo leute ich hab eine Frage hat jemand schon von einen wolgazander in wien gefangen weil den würde ich auch gerne überlisten ich weiß das man die gut auf barschköder fangen kann.
Lg Damian

Benutzeravatar
Brani
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 936
Registriert: 28.02.2005, 22:37
Revier/Gewässer: Donaustadt I
Wohnort: 1220 Wien
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Brani » 14.05.2021, 16:53

Hallo Damian,
ich habe beim Zanderfischen einen einzigen gefangen.
Fange besser jetzt 2-3 Welse, wie das Wasser steigt. Auf Wolgazander gezielt zu fischen..., so viele sind sie nicht. Es ist viel leichter einen normalen Zander zu fangen.
Jetzt ist Welszeit- dicke Schnur, große Köder und Haken, starke Rute und Role.
LG Brani
John Connor? Es ist soweit.

Dbruc123
Köderfisch
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2021, 16:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Dbruc123 » 14.05.2021, 17:44

Brani hat geschrieben:
14.05.2021, 16:53
Hallo Damian,
ich habe beim Zanderfischen einen einzigen gefangen.
Fange besser jetzt 2-3 Welse, wie das Wasser steigt. Auf Wolgazander gezielt zu fischen..., so viele sind sie nicht. Es ist viel leichter einen normalen Zander zu fangen.
Jetzt ist Welszeit- dicke Schnur, große Köder und Haken, e e Rute und Role.
LG Brani
Danke brani für dein Tipp, ja ich werde mir für nächstes Jahr eine Welsspinne holen, dieses Jahr werde ich mich mehr auf zander, hechte und Barsche konzentrieren.

Dbruc123
Köderfisch
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2021, 16:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Dbruc123 » 14.05.2021, 17:45

Und welche Rute und Rolle würdest du mir für Wels spinnfischen empfehlen.
Danke im Voraus

Benutzeravatar
Brani
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 936
Registriert: 28.02.2005, 22:37
Revier/Gewässer: Donaustadt I
Wohnort: 1220 Wien
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Thema des Monats 06/2016: Donaustadt I

Beitrag von Brani » 14.05.2021, 18:01

Schnur ab 40 Lb (18 kg), Rolle ab 4000, Rute 2,70 m, WG 50-100 Gramm oder stärker. Mit Baitcast geht natürlich auch.
Die Welse die jetzt beissen sind im Durchschnitt zw. 120-160 cm. Ausnahmen sind auch möglich. Die kleinen bis 100 cm sind dann im Juni sehr aktiv.
Das ist meine Erfahrung bis jetzt.
LG brani
Zuletzt geändert von Brani am 15.05.2021, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
John Connor? Es ist soweit.

Antworten

Zurück zu „2016“