Eine Woche Dänemark

Wenns sonst nirgends passt, dann bitte hier posten
Antworten
Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2574
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Eine Woche Dänemark

Beitrag von Oldman » 25.06.2019, 12:42

Eine Woche Dänemark!

Hallo! nachdem ich leider meine Teinahme am Forumstreffen absagen mußte, wei lmein "Fahrer" keinen Urlaub bekommen hat- haben wir es geschaft eine Woche nach Dänemark (Insel Fünen -Munkebo) zu fahren. Hier wollten wir der Meerforelle , den Plattfischen und den Heringen nachstellen.
Wie gesagt -wollten. Der Wettergott war uns wohlgesonnen doch leider war es nicht so besonders mit den Fängen.Eine Meerforelle ging uns nicht an den haken aber dafür eine Unzahl an Hornhechten -leider waren die nicht besonders groß - wir hatten wohl den Kindergarten erwischt. Plattfische gab es auch nicht -die Krebse besonders im Hafen von Kerteminde lutschten die Würmer schneller vom Haken als ich sie drauf machen konnte. So besuchten wir dann um endlich mal ein richtigen Fisch an den Haken zu bekommen einen Fopu. Schließlich wollte ich meinen Tischräucherofen nicht umsonst mitgeschleppt haben. Die FoPu-anlage wunderschön gelegen -aber Fisch??? Nee-- Von 35 gezählten Anglern wurde in 6 Std nur ein Fisch gefangen. Ab Mitte der Woche war an ein Angeln nicht mehr zu denken- Gewitter mit Starkregen und Sonnenschein wechselten sich stündlich ab.Aber was soll es -viel Spaß hatten wir trotzdem -vor allem mit als wir noch Besuch von Dänischen Bekannten bekamen.
Hier noch ein paar Bilder.
Bick vom Haus auf den Fjord
CIMG0454.JPG
Jagd auf Meefo
CIMG0473.JPG
Ansitz auf Plattfische
CIMG0464.JPG
Super Fang
CIMG0467.JPG
Am Fopu
CIMG0455.JPG
Gruß Oldman
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oldman für den Beitrag (Insgesamt 6):
AndreasKaindlaudoubleHTheCKrob gone fishingOldManAndTheSea
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Benutzeravatar
doubleH
Moderator
Beiträge: 2611
Registriert: 20.03.2012, 15:35
Revier/Gewässer: diverse stehende Gew
Wohnort: Frauenkirchen
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Eine Woche Dänemark

Beitrag von doubleH » 25.06.2019, 13:53

Servus Herbert,

Schade, dass es mit den Fischen nicht so geklappt hat; nächstes Mal dann :prost:

LG
Helmut
Never surrender!

Benutzeravatar
Zunde
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 26.06.2019, 21:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Eine Woche Dänemark

Beitrag von Zunde » 28.06.2019, 15:19

Ich fahre in ein paar Wochen nach Dänemark und hoffe, dass das Wetter gut wird.7

LG

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2574
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Eine Woche Dänemark

Beitrag von Oldman » 28.06.2019, 19:58

Hallo!
ja das >Wetter kann man nicht beeinflussen -aber man muß halt das Beste daraus machen. Wohin geht es denn??
Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“