Wasser predigen - Wein trinken

Wenns sonst nirgends passt, dann bitte hier posten
Antworten
Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3852
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 505 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal
Kontaktdaten:

Wasser predigen - Wein trinken

Beitrag von Kaindlau » 15.10.2020, 14:05

Servus

Sehr interessant wo ein gewisser Hr. Schröcksnadel seinen Urlaub verbringt, nämlich beim Fliegenfischen in seiner zweiten Heimat Kanada.
Ja dort ist Die (Um)welt noch in Ordnung, da lässt sich herrlich entspannen.
Den bei uns hat der bekennende Klimawandelleugner und Covid 19 Skeptiker als Multi Unternehmer dafür gesorgt das es in den Österreichischen Alpen aussieht wie im Disneyland.
Kein Berggipfel ohne Seilbahn, kein Dorf ohne grauslichen Hotels von seinen unzähligen Beteilungen und Firmenkonsortium.
Ich hatte einmal das zweifelhafte Vergnügen so ein Wintersportgebiet eine sogenannte Schischaukel im Sommer zu besichtigen. :shock:
Die Piste ein braunes Band, und daneben die Künstlich angelegten Speicherseen für die Schneekanonen.( da ist jeder Löschteich ein Archtekturdenkmal dagegen)
Vielleicht eine Geschäftsidee noch für ihn, die Speicherseen mit Saiblingen besetzen, und Fliegenfischer Lizenzen verkaufen.
So das musste jetzt raus, mir ist bei dieser Meldung das geimpfte aufgegangen :mrgreen:
Wem es trotzdem interessiert (es wird ja schöne Bilder geben.) die Sendung ist am Montag den 19.10. um 20h15 im Servus TV

Petri aus Enns
Dateianhänge
Screenshot_20201015-133140_Chrome.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaindlau für den Beitrag (Insgesamt 4):
OHKWKarpfieyesmanndoubleH
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Benutzeravatar
GvonderRinne
Brasse
Beiträge: 153
Registriert: 07.06.2018, 17:37
Revier/Gewässer: Donaustadt 2
Wohnort: 1020 Wien
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Wasser predigen - Wein trinken

Beitrag von GvonderRinne » 15.10.2020, 18:51

Hi
Ja traurig genug, dass die verantwortlichen Dorfpolitiker solches Treiben zulassen.
Geld regiert in viele Gebieten halt auch die (Um)welt.

Das mit den Portionsforellen und Saiblingen in den Schneekanonenteichen, wird vielleicht bald kommen, wenn die Wasserqualität das zulässt.
Gibt ja auch schon aufgelassene Hallenbäder, wo man schon fischen kann ( meines Wissens aber nicht in Österreich ).

Steckerlfisch aus dem Schneekanonenteich :?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GvonderRinne für den Beitrag:
Kaindlau

Benutzeravatar
Mikesch
Brasse
Beiträge: 185
Registriert: 12.04.2005, 13:39
Wohnort: Chiemgau / Bayern / Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wasser predigen - Wein trinken

Beitrag von Mikesch » 15.10.2020, 22:10

Kaindlau hat geschrieben:
15.10.2020, 14:05
... die Speicherseen mit Saiblingen besetzen, ...
Dann schau' mal in den Astberg Stausee bei Golling, da schwimmen Sie schon. :oops:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mikesch für den Beitrag:
Kaindlau

grusteve
Rotfeder
Beiträge: 100
Registriert: 21.11.2016, 17:35
Revier/Gewässer: Tschechien
Wohnort: Enns
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Wasser predigen - Wein trinken

Beitrag von grusteve » 16.10.2020, 11:21

GvonderRinne hat geschrieben:
15.10.2020, 18:51
Das mit den Portionsforellen und Saiblingen in den Schneekanonenteichen, wird vielleicht bald kommen, wenn die Wasserqualität das zulässt.
Na ja, das ist auf den ersten Blick vielleicht wirklich überlegenswert, dass diese schiarchen Reservoire noch einen anderen Nutzen haben als nur Wasser für die Schneekanonen bereit zu stellen. Allerdings würde durch den Besatz vermutlich die Qualität des Wassers schon sinken.

Bin neugierig, ob sich da noch jemand meldet, der sich da auskennt!
LG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor grusteve für den Beitrag:
Kaindlau

Benutzeravatar
thomasfischt
Hecht
Beiträge: 579
Registriert: 21.09.2010, 15:04
Revier/Gewässer: Donau und Kroatien
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Wasser predigen - Wein trinken

Beitrag von thomasfischt » 20.10.2020, 08:23

Hab's mir angeschaut

Schöne Naturaufnahmen

Als Fischer finde ich ihn nicht unsympathisch, kenne ihn nicht als Geschäftsmann

Mit dem Helicopter aber von Spot zu Spot fliegen schien aber sehr dekadent. Aber gut, er hat sich seinen Anglertraum erfüllt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor thomasfischt für den Beitrag:
Kaindlau

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“