Watstiefel oder Wathose

Forumspartner gesucht
Antworten
Proton
Zander
Beiträge: 260
Registriert: 25.04.2010, 19:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Watstiefel oder Wathose

Beitrag von Proton » 28.03.2021, 13:11

Hallo!

Leider bin ich aus meiner alten Wathose herausgewachsen, habe leider ein kleiners Problem was passendes zu finden: bin 172ch groß bei 120kg...
Wathose sind in meinem Format schwer zu finden, wenn sie auch einigermaßen gut sitzen sollen...meistens entweder zu eng oder eben vollkommen unproportioniert (Knie sitzen über meine Knien etc.).

Ich möchte mein Problem, daher mit Watstiefeln (und einer Diät...) umgehen.
Hat jemand einen tip für wirklich gute und eher weit geschnittene Stiefel?

Danke!

morgenthau
Zander
Beiträge: 263
Registriert: 07.04.2008, 02:21
Revier/Gewässer: Donaustadt I
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Watstiefel oder Wathose

Beitrag von morgenthau » 29.03.2021, 23:46

Ich fürchte, dass du bei den meisten Watstiefeln ähnliche Probleme bekommen wirst (halt eher rund um die Waden), ich kenne nur relativ eng geschnittene. Vielleicht schaust du dir einmal Watstrümpfe an, da kombinierst du den guten Halt der Watschuhe mit Bauchfreiheit. Ich verwende sie auch recht gerne, weil man darin gerade im Sommer weniger schwitzt, und vom Schnitt her empfinde ich sie im Vergleich zu Watstiefeln als großzügiger (hatte bisher welche von Vision und Traun River).

Proton
Zander
Beiträge: 260
Registriert: 25.04.2010, 19:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Watstiefel oder Wathose

Beitrag von Proton » 30.03.2021, 06:47

Danke,

ja auch die Stiefe Hersteller geben teilweise die Weite am Stiefelschaft an.
Zum Jagen habe ich Aigle Stiefel - und diese passen zwar sehr knapp, aber sie passen...
ich habe mir jetzt Aigle Watstiefel bestellt und hoffe auf einen ähnlich großzügigen Schnitt...sonst eben eine Kingsize Wathose von Heger und co...aber da wirds halt dann schon grausig teuer, denn oh wunder - nur die teureren Modelle gibt es auch in meiner Größe...

Benutzeravatar
buscapee
Brasse
Beiträge: 140
Registriert: 27.12.2010, 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Watstiefel oder Wathose

Beitrag von buscapee » 30.03.2021, 23:21

Es gibt auch maßgeschneiderte Wathosen z. B. von field and fish. Ich hab zwar eine von der Stange bin aber seit Jahren sehr zufrieden damit!!

Antworten

Zurück zu „Fliegenfischen“