Forellenrezepte

Zubereitungstipps und Rezepte
Antworten
Benutzeravatar
JoniAa
Hecht
Beiträge: 637
Registriert: 25.07.2013, 18:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Forellenrezepte

Beitrag von JoniAa » 11.07.2014, 18:24

Hallo Leute!
Da mein Bruder morgen eine Feier hat habe ich eine Frage: Was sind eure Lieblings-Grill Rezepte für Forellen (gekauft, leider nicht selbst gefangen)?
Mein Bruder hatte daran gedacht beide mit Knoblauch und Salz einzureiben, ganz klassisch halt. Doch ich habe mir gedacht: Wieso nicht mal was anderes? ;)
Also haut in die Tasten Freunde
:D
Lg JoniAa
Liebe Grüße

JoniAa

TheCK
Technischer Administrator
Beiträge: 1615
Registriert: 05.11.2011, 22:51
Revier/Gewässer: -
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Forellenrezepte

Beitrag von TheCK » 11.07.2014, 18:38

Kommt ganz darauf an wie experimentierfreudig ihr seid.
Klassisch mit Salz, Pfeffer und ein paar Rosmarinzweigen in der Bauchhöhle geht auf jeden Fall, dazu eventuell eine Knoblauchsoße.
Wenns etwas ausgefallener (und leider auch aufwändiger) sein darf versucht mal, die Fische mit Semmelknödelmasse zu füllen. Für einen Fisch brauchst du da etwa 200g Semmelwürfel, einen Schuss Milch und 1-2 Eier. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie würzen.

Sonst fällt mir leider momentan kein sinnvolles Grillrezept ein, Forellen verarbeite ich meistens am Herd bzw. mach eine Pastete draus.
LG
Chris

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3702
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forellenrezepte

Beitrag von Kaindlau » 11.07.2014, 20:17

Servus

Ich finde es immer schade, wenn sogenannte Edelfische mit Knoblauch quasi "zugedröhnt" werden.
Die Forelle hat so ein feines duftendes Fleisch, das Salz, Pfeffer und Butter genügen, um ein delikates Mahl auf den Teller zu zaubern.
Mein Favorit "Forelle auf Art der Müllerin" :prost:

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2593
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Forellenrezepte

Beitrag von Oldman » 11.07.2014, 21:17

Hallo!
Wenn keine Gräten dabei sein sollen dann empfehle ich dieses Rezept.
Einfach nur lecker
Mein Lieblingsrezept sind Schaufelforellen :D
Filets in kleine Stücke schneiden pfeffern salzen und in Mehl wenden, dann in Butter oder Butterschmalz
schön gross braten.
Auf Reis serviern und mit einer Käsesahnesosse z.B. Carbonarasosse übergießen. dazu ein Pils und dann nur noch rein schaufeln.
Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

miguelefue
Zander
Beiträge: 297
Registriert: 27.08.2013, 09:29
Revier/Gewässer: Rögnergrube Nö
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forellenrezepte

Beitrag von miguelefue » 11.07.2014, 21:23

Forelle( Lachsforelle) beizen.....nur hab ich selbst noch nie gemacht. Aber gegessen. ...sehr lecker.

Benutzeravatar
JoniAa
Hecht
Beiträge: 637
Registriert: 25.07.2013, 18:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Forellenrezepte

Beitrag von JoniAa » 11.07.2014, 21:25

Danke für die Antworten :D
Liebe Grüße

JoniAa

Tote Fliege
Köderfisch
Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2013, 13:19
Revier/Gewässer: Donau und Ausstände
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Forellenrezepte

Beitrag von Tote Fliege » 04.08.2014, 14:12

Kaindlau hat geschrieben:Servus

Ich finde es immer schade, wenn sogenannte Edelfische mit Knoblauch quasi "zugedröhnt" werden.
Die Forelle hat so ein feines duftendes Fleisch, das Salz, Pfeffer und Butter genügen, um ein delikates Mahl auf den Teller zu zaubern.
Mein Favorit "Forelle auf Art der Müllerin" :prost:

Petri aus Enns
Da sieht man den Feinschmecker, Forellen mit Knoblauchbutter sind ein absolutes "no go" für mich, vielleicht noch ein paar gestiftelte in Butter geröstete Mandeln drüber und das wars auch schon.

DomHai
Köderfisch
Beiträge: 8
Registriert: 11.08.2019, 10:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Forellenrezepte

Beitrag von DomHai » 11.08.2019, 20:41

Bisschen Salz, 2 Zitronenscheiben und einen Rosmarinzweig in die Bauchhöhle und ab auf den Grill :up2:

Antworten

Zurück zu „Fischküche“