Hering zum Zanderangeln?

Forumsparter gesucht
Antworten
Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 505
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Hering zum Zanderangeln?

Beitrag von Patrickpr » 01.11.2018, 10:58

Hallo

Hat schon mal jemamd versucht mit Heringe auf Zander zu angeln?

lg

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8091
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hering zum Zanderangeln?

Beitrag von Polsi » 01.11.2018, 21:07

Die Engländer verwenden oft Sprotten für Zander, also wird ein Hering wohl auch gehen.
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.

Benutzeravatar
Esox_700
Köderfisch
Beiträge: 9
Registriert: 09.10.2018, 08:45
Revier/Gewässer: Floridsdorf
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hering zum Zanderangeln?

Beitrag von Esox_700 » 02.11.2018, 08:39

Hallo!

Ich hab mal gelesen, dass Zander Meeresfische eher verschmähen. Wenn dann nehmen sie angeblich nur Stint und Sardine. Probiert habe ich es allerdings noch nicht. Hab aber schon öfters auf Hecht mit Meeresfisch geangelt, leider ohne großen Erfolg. Also ich setze eher auf heimische Fischarten als Köfi ;)

LG
Andi

Benutzeravatar
regus
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 900
Registriert: 23.03.2012, 08:18
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Hering zum Zanderangeln?

Beitrag von regus » 02.11.2018, 08:52

Ich hätte da auch zu wenig Vertrauen, aber ein Ansitz als Probe ist sicher mal drinn.
Vielleicht entdeckst du ja den neuen Ultra Zanderköder...

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1960
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Hering zum Zanderangeln?

Beitrag von Sixpack » 03.11.2018, 17:26

Habe es mal mit Sprotten versucht, aber "nur" Aiteln gefangen.
Ein deutscher Kollege hat vor einigen Jahren mal einen Versuch gemacht und mit Meeresfischen im Winter auf Hecht angefüttert -also über einige Wochen tgl. etwas gefüttert. Er hat dann auch ganz gut gefangen.
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 505
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Hering zum Zanderangeln?

Beitrag von Patrickpr » 04.11.2018, 11:56

Grüß euch

Vielen Dank für eure Antworten.
Werde es sicher mal testen. :)

lg

Antworten

Zurück zu „Raubfischangeln“