lebende köderfische in slowenien erlaubt?

Forumsparter gesucht
Antworten
sporty67
Köderfisch
Beiträge: 1
Registriert: 07.10.2020, 20:46
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

lebende köderfische in slowenien erlaubt?

Beitrag von sporty67 » 07.10.2020, 21:13

mich würde interessieren ob in slowenien (mur) grundsätzlich das angeln mit lebenden köderfischen verboten oder erlaubt ist, wenn dies nicht explizit unter "erlaubte köder" angeführt ist?

angeführt ist zb:

ERLAUBTE KÖDER:
Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Kunstfliege, Künstlichen Fischköder

REGELN:
Fischen ist mit einer Rute erlaubt. Die Fischentechnik ziehend vom Boot ist verboten (Trolling). Technische Geräte für Entdeckung der Fische sind auch verboten. Die Verwendung der Wasserfahrzeuge und Transportgeräte für Transport der Köder oder Futter sind auch verboten. Schwimmköder sind verboten.

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3852
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 505 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: lebende köderfische in slowenien erlaubt?

Beitrag von Kaindlau » 07.10.2020, 22:21

sporty67 hat geschrieben:
07.10.2020, 21:13
mich würde interessieren ob in slowenien (mur) grundsätzlich das angeln mit lebenden köderfischen verboten oder erlaubt ist, wenn dies nicht explizit unter "erlaubte köder" angeführt ist?

angeführt ist zb:

ERLAUBTE KÖDER:
Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Kunstfliege, Künstlichen Fischköder

REGELN:
Fischen ist mit einer Rute erlaubt. Die Fischentechnik ziehend vom Boot ist verboten (Trolling). Technische Geräte für Entdeckung der Fische sind auch verboten. Die Verwendung der Wasserfahrzeuge und Transportgeräte für Transport der Köder oder Futter sind auch verboten. Schwimmköder sind verboten.
Servus

Also ich lese hier folgendes heraus
Pflanzliche Köder wie z.B.:Mais = erlaubt
Tierische Köder wie z.B.: Wurm, Maden aber auch Fischboillis oder Heilbuttpellets erlaubt
Kunstköder wie Fliegen, Twister, Blinker usw.erlaubt.
Ich kann nirgends lesen das der lebende Köfi erlaubt wäre.

Peri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

fuschlsee0
Huchen
Beiträge: 1449
Registriert: 20.09.2007, 16:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: lebende köderfische in slowenien erlaubt?

Beitrag von fuschlsee0 » 08.10.2020, 07:30

Slowenien ist beim Fischen großteils recht fortschrittlich und restriktiv. Fliegenfischen, Huchenfischen, alles meist mit guten Vorgaben (kein Widerhaken, etc.). Daher glaub ich nicht, dass der Anachronismus des Lebendköders dort noch etwas verloren hat.
Wenn ich Gesetzgeber wäre, würde ich mir diese "Fischer" auch vom Leibe halten.

Das sind jetzt nur Vermutungen und ich bin gespannt, wie es wirklich ausschaut. Gibt sicher Auskenner hier im Forum!

Benutzeravatar
Oze147
Huchen
Beiträge: 1264
Registriert: 23.10.2012, 08:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: lebende köderfische in slowenien erlaubt?

Beitrag von Oze147 » 08.10.2020, 07:43

Auf die Schnelle gefunden :"Keeping of live fish and using the nets for keeping the fish are forbidden.it is forbidden to use live fish as baits while fishing.

https://www.ribiskekarte.si/en/fishing-in-slovenia

Und so wie ich das verstehe ist das eine landesweite Regelung.

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8206
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal
Kontaktdaten:

Re: lebende köderfische in slowenien erlaubt?

Beitrag von Polsi » 08.10.2020, 11:08

Bitte aufpassen! Der lebende Köderfisch ist in Slowenien definitiv verboten. Darüberhinaus ist aber sogar in den meisten Gewässern auch der tote Köderfisch illegal! Ich habe sehr enge Kontakte nach Slowenien und werde da gleich mal nachfragen!

lukas.schaeller
Köderfisch
Beiträge: 7
Registriert: 15.02.2017, 12:34
Revier/Gewässer: Thurnberger Stausee
Wohnort: tlw. Wien und tlw. Waldviertel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: lebende köderfische in slowenien erlaubt?

Beitrag von lukas.schaeller » 08.10.2020, 13:43

Warum man immer noch unbedingt einen lebenden Köderfisch verwenden will verstehe ich wirklich nicht.
Finde das moralisch schon sehr verwerflich.
Als Alternative kannst ja einfach den Fisch so präsentieren dass er mit dem Kopf Richtung Grund schaut und der Rest senkrecht aufschwimmt, schaut dann auch ziemlich lebendig aus.
LG Lukas

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8206
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal
Kontaktdaten:

Re: lebende köderfische in slowenien erlaubt?

Beitrag von Polsi » 08.10.2020, 14:11

lukas.schaeller hat geschrieben:
08.10.2020, 13:43
Warum man immer noch unbedingt einen lebenden Köderfisch verwenden will verstehe ich wirklich nicht.
Finde das moralisch schon sehr verwerflich.
Als Alternative kannst ja einfach den Fisch so präsentieren dass er mit dem Kopf Richtung Grund schaut und der Rest senkrecht aufschwimmt, schaut dann auch ziemlich lebendig aus.
LG Lukas
Naja, die Wahrheit ist schon, dass ein lebender Köderfisch weder durch einen toten noch durch irgendeinen Kunstköder zu 100 % ersetzt werden kann. Da muss man sich nichts vormachen. Ob es verwerflich ist oder nicht, ist dann natürlich eine andere Frage. Ich persönlich würde es nicht machen, obwohl mir das Hechtangeln trotz Verbot noch ganz normal mit Lebendköder beigebracht worden ist. Aber ohnehin ist in Slowenien auch der tote Köderfisch weitgehend verboten.

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8206
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal
Kontaktdaten:

Re: lebende köderfische in slowenien erlaubt?

Beitrag von Polsi » 08.10.2020, 16:37

Folgende Info: Der lebende als auch der tote Köderfisch sind in Slowenien verboten. Es gibt für den toten allerdings einige regionale Ausnahmen, wo er verwendet werden darf. Wenn du mir sagst, wo du angeln willst, kann ich die Info einholen!

Antworten

Zurück zu „Raubfischangeln“